Umfangreiches Tansania-Reiseangebot mit Go Afrika!

Der Name Tansania ruft Bilder von Gnus hervor, die durch weite Savannen ziehen, Regenwälder, die von Affen und Vögeln bewohnt werden, und große Ebenen mit Herden von wilden Tieren. Und natürlich mit dem schneebedeckten Kilimandscharo das höchste Bergmassiv Afrikas. All diese Naturwunder und mehr werden in dieser außergewöhnlich vielfältigen afrikanischen Nation angeboten.

Im Herzen Tansanias liegt die Central Serengeti und das weltberühmte Seronera Tal, welches für seine erstklassigen Tierbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Diese malerische Landschaft zeichnet sich durch endlose, von Savannen bedeckte Ebenen aus, die von Granitfelsen durchzogen sind, die mit Akazienwäldern übersät und mit einem Netz von Flüssen und Bächen bedeckt sind. Die Central Serengeti ist Teil der großen Gnu und Zebra Wanderungen und bietet einen idealen Lebensraum für eine Vielzahl von Wildtieren wie Giraffe, Impala, Wasserbock, Nilpferd, Elefant, Büffel, Löwe, Leopard, Hyäne, Schakal, Serval und vieles mehr. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören Wildbeobachtungen, kulturelle Ausflüge, Reit-Safaris und Heißluftballonfahrten über das spektakuläre Gelände.

Nach der Serengeti hat der Tarangire Park die größte Konzentration von Wildtieren in Tansania und in der Trockenzeit ist der Tarangire River ein Magnet für durstige Wildtiere. Große Herden von Elefanten und Gnus, Zebras, Büffel, Impalas, Gazellen, Kuhantilopen und Elenantilopen kommen zusammen und nicht überraschend folgen die Raubtiere. Dies ist auch der eine Ort in Tansania, wo Trockenlandantilopen wie Oryx und Gerenuk regelmäßig gesichtet werden. Tarangire ist auch bekannt für seine spektakulären Baobab-Bäume und seine atemberaubende Aussicht auf die Masaai-Steppe und die Berge im Süden. Tarangire liegt nur ein paar Stunden Fahrt von der Stadt Arusha entfernt und ist ein beliebter Stopp für Safaris für Reisende die auf dem Weg nach Ngorongoro und zur Serengeti reisen.

Sansibar – der Name allein weckt schon Sehnsüchte. Die zu Tansania gehörende Inselgruppe im indischen Ozean bietet nicht nur entspannten Badeurlaub an den tropischen weißen Sandstränden und einige der besten Tauchplätze der Welt. In Stone Town auf der Hauptinsel Unguja lassen sich viele Sehenswürdigkeiten aus dem 19. Jahrhundert entdecken, war die Stadt doch einst ein historisches Handelszentrum. Von hier aus eroberten exotische Gewürze die ganze Welt. Sansibar bietet einen interessanten Kulturmix mit Einflüssen der islamischen und der Swahili Kultur.

Kombinieren Sie Ihre Safari durch Tansania mit einem erholsamen Badeaufenthalt auf der Gewürzinsel Sansibar!

Sie finden unser umfangreiches Afrika Reiseangebot unter https://www.goafrika.de/ .

Dort bieten wir Ihnen einzigartige und maßgeschneiderte Reisen an und legen großen Wert darauf, die regionale Anbieter von Tourismusdienstleistungen zu stärken. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit einigen der besten lokalen Reiseführer des Kontinents zusammen.
Durch langjährige Erfahrung unseres Teams in Kapstadt, haben wir für Sie die kompetentesten und erfahrensten Guides ausgewählt. Wir möchten, dass Ihr Afrika-Erlebnis einzigartig und authentisch ist! Hier stellen wir Ihnen einige unsere Guides auch vor.

Go Afrika!