Apscheron-Ausflug in Aserbaidschan

Dauer des Ausflugs ca.: 4-5 Stunden
Preise ab: auf Anfrage,- € pro Person
Gültigkeit: 2023

Reise-Bilder für die Reise: Apscheron-Ausflug in Aserbaidschan



Aserbaidschan: Apscheron-Halbinsel-Ausflug, Im Preis inklusive: Transfers ab/bis Hotel, örtliche deutschsprachige Reiseleitung, alle Eintritte zu den im Reiseverlauf genannten Sehenswürdigkeiten, eine Flasche Mineralwasser pro Person und Tag

Beschreibung des Ausflugs:

Apscheron Ausflug

Die Apscheron-Halbinsel befindet sich an der westlichen Küste des Kaspischen Meeres, des größten See der Welt. Die Hauptstadt Aserbaidschans Baku liegt ebenfalls auf Apscheron. Während dieser Tour fahren wir zum Yanar Dag (deutsch: Brennender Berg), welcher nur wenige Kilometer nördlich von Baku liegt und seit dem Altertum brennendes natürliches Erdgasfeuer ausspuckt. Die Flammen sind bis zu drei Meter hoch und steigen aus einem zehn Meter breiten Grat des Kalksteinhügels Yanar Dag. Heute gibt es nur eine Handvoll solcher Erdgasquellen in der ganzen Welt, und die meisten davon sind in Aserbaidschan. Besonders faszinierend sind die Flammen in der Dämmerung.

Diesen Ausflug buchen wir für Sie gerne im Rahmen einer Hotel- und Transferbuchung oder einer Rundreise.

Außerdem besuchen Sier den Feuertempel “Ateschgah”, welcher als Klosteranlage im 17. Jahrhundert erbaut wurde und in welchem hinduistische Rituale stattfanden. Sie sehen ebenfalls den brennenden Berg “Yanar Dag” und besuchen am Nachmittag die Stadt Mardakan. Es gibt zwei alte Burgen hier,  eine mit einem runden Turm und einer mit einem großen quadratischen Turm. Obwohl es nicht auf einem Hügel gebaut ist, ist die große Festung, die aus dem 14. Jahrhundert stammt, sofort sichtbar, wenn Sie sich Mardakan nähern.

Im Preis inklusive:

  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers laut Programm
  • Eintritte laut Programm
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Person


Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Tag des Ausflugs:Mitreisende:





» Rechtlicher Hinweis:


Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.

Weitere Information


Aserbaidschan Reisen

Baku-Panorama
Baku-Panorama (Tourismusbüro von Aserbaidschan)

Aserbaidschan – zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer gelegen, bietet das Land des Feuers dem Besucher viele Sehenswürdigkeiten. Gipfel des Großen Kaukasus mit über 4000 m Höhe mit einer vielfältigen Flora und Fauna. In den letzten Jahren entstanden in den Zentren am kaspischen Meer viele neue Hotels, die Gäste nach westlichem Standard beherbergen.

Die Altstadt der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Fast vollständig von einer Stadtmauer umgeben, durchzogen von vielen engen Gassen und Gässchen zieht sie Besucher in ihren Bann. Seit dem Jahre 2000 steht sie auf der Weltkulturliste der UNESCO.

Go East Reisen bietet Reisen, Kurzreisen und Reisebausteine in Aserbaidschan zum Kombinieren.

Und sollte das passende Angebot nicht dabei sein, stellen wir Ihnen eine Reise nach Aserbaidschan gerne nach Ihren Wünschen zusammen!

Weiterführende Infos zu Aserbaidschan: klicken Sie hier, um zur Webseite des Fremdenverkehrsamtes Aserbaidschans zu gelangen.


Mehr zu Aserbaidschan Reisen