Shanghai mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Preise ab: auf Anfrage,- € pro Person
Gültigkeit: 2023

In den großen Städten in China wird der Straßenverkehr immer dichter. Wir empfehlen diesen Tagesausflug mit eigenem Reiseleiter und mit öffentlichen Verkehrsmitteln. So können Sie richtig eintauchen in die lebendige Großstadt, ohne lange im Stau zu stehen.

Beschreibung des Ausflugs:

Shanghai mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie werden im Hotel abgeholt und nehmen die U-Bahn Linie 9 zum Wasserdorf Qibao Old Village. Qibao ist das Wasserdorf, das am nächsten bei Shanghai liegt. Es wurde in der Song Dynastie gegründet und hatte in der Ming und Qing Dynastie seine Hochzeit. Die Geschichte Qibaos ist mehr als 1.000 Jahre alt. Die Altstadt wird von 2 Wasserstraßen durchquert, darüber führen malerische Brücken. Im Zentrum finden Sie alte traditionelle Häuser, Gärten, Tempel und Geschäfte. Ein idealer Ort um Shanghais Vergangenheit zu erkunden.
Rückfahrt nach Shanghai wieder mit der U-Bahn Linie 9 (13 km) zu einem der ältesten Märkte in Shanghai, dem Jia Shan Old Market. Der Jia Shan Markt ist eine grüne Oase im Herzen Shanghais im Stadtteil der Französischen Konzession. Eine lebhafte Mischung aus internationalen und lokalen Eindrücken wartet auf Sie!

Mittagessen im Cafe Sambal

Anschließend Busfahrt nach Tian Zi Fang mit dem Bus Nr 24. Tianzifang – dieser Stadtteil gehört ebenfalls zur Französischen Konzession. Die Architektur im Kolonialstil kontrastiert mit den modernen Gebäuden Shanghais. Kleine autofreie Gassen ziehen sich durch das Viertel, hier finden Sie gemütliche Cafes und interessante Läden lokaler Künstler und Designer. Ein friedlicher und ruhiger Ort; die Bewohner leben meist ihr ganzes Leben in diesem Viertel.  Hier finden Sie auch interessante und einmalige Gegenstände zum Einkaufen. Die Läden sind klein aber sehr charakteristisch mit schönen künstlerischen Gegenständen im Angebot. Schlendern Sie durch die Gassen und genießen Sie die Eindrücke. Und wenn Sie müde werden, kehren Sie in eines der gemütlichen Cafes ein und beobachten das bunte Treiben.

Zum Abschluss des Tages bringt Sie der Reiseleiter ins M50 – einer Ansammlung von lokalen Kunstgalerien und Designern.

Im Preis inklusive:

•      Privattour mit deutschsprechendem Reiseleiter
•      Besichtigungen laut Programm
•      Eintrittsgebühr für die genannten Sehenswürdigkeiten
•      Öffentliche Verkehrsmittel
•      Tourdauer:  ca. 9.00 – 17.00h ab/bis Hotel (immer abhängig vom Verkehr…)
•      Mittagessen

Diesen Ausflug buchen wir für Sie gerne im Rahmen einer Hotel- und Transferbuchung oder einer Rundreise.



Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Tag des Ausflugs:Mitreisende:





» Rechtlicher Hinweis:


Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.

Weitere Information


China Reisen

China Reisen mit Go East Reisen:

Rundreisen als Individual- und Gruppenreisen, Yangtse-Kreuzfahrten, Qi-Gong, Tibet, Badeurlaub Hainan, Ausflüge und Besichtigungen. Gruppenreisen und auch ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Go East Reisen: Chinas Gesichter

China – das Reich der Mitte – Hohe Gebirgsketten, grüne Flusslandschaften, dürre Steppen, subtropische Strände, der flächengrößte Staat in Ostasien umfasst nahezu alle Klimazonen. Die jahrtausende alten Kulturdenkmäler, 31 davon gehören zum Weltkulturerbe, zeugen von der Geschichte dieses uralten Handelsvolkes. Die chinesische Schrift ist die älteste Schrift der Welt, die heute noch verwendet wird.

Heute befindet sich China in einem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel, der sich vor allem in den glitzernden, stetig wachsenden, hochmodernen Metropolen zeigt. Mit unserem umfangreichen Angebot an individuellen und Gruppenreisen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, dieses spannende Land zwischen Moderne und Tradition mit all seinen Facetten kennen zu lernen. Reisen Sie mit uns zu der sagenumwobenen Großen Mauer, zu der Verbotenen Stadt, die vielen Kaisergenerationen als Residenz diente, zu den bizarren Landschaften Guilins mit seinen kegelförmigen grünen Hügeln und terrassenförmigen Reisfeldern, über den Gelben Fluss Yangtze mit den schönen Schluchten und über die antike Stadt Xian mit der berühmen Terrakottaarmee oder tauchen Sie in die buddhistische Shaolin-Vergangenheit mit dem Besuch der heiligen Klosteranlagen und sehen Sie die wachstumsstarke Metropolen Chinas.

China-Feiertage 2022

Neujahr 01.01.-03.01.2022
Frühlingsfest 31.01. – 06.02.2022
Qingming-Fest (Totenfest) 03.04.– 5.04.2022
Tag der Arbeit 30.04.–04.05.2022
Drachenbootfest 03.06.–05.06.2022
Mondfest 10.09.–12.09.2022
Nationalfeiertag 01.10.–07.10.2022

(An Feiertagen können einige Sehenswürdigkeiten oder Grenzübergänge (z.B. Kirgistan) geschlossen sein. Angaben ohne Gewähr.)


Mehr zu China Reisen