Nordost-Passage: Sibirien-Kamtschatka-Alaska-Kanada

Mit Flug und legendären Zügen in 18 Tagen um die Welt

Mt Robson, kanadische Rocky MountainsDie Nordostpassage im eigentlichen Sinn ist der Seeweg entlang der nordeurasischen Küste, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Ihn suchten und erforschten Jahrhunderte lang Seefahrer und Entdecker wie Willem Barents und Vitus Bering. Erstmals durchfahren wurde sie viele Monate lang erst 1879.

Der moderne Reiseweg dieser transkontinentalen Reise wird ebenso „Nordost-Passage” genannt. Viele Monate haben wir mit einer Mischung aus Entdeckerlust und Fernweh, aber auch langjähriger touristischer Erfahrung und Kompetenz, eine außergewöhnliche Weltumrundung auf der Nordhalbkugel für Sie zusammengestellt, die auf dem deutschen Markt einzigartig ist. Immer Richtung Osten, den pazifischen und atlantischen Ozean überquerend, alte und neue Welt verbindend. „Rund um die Welt” in einer überschaubaren Gruppe unternehmungslustiger, gleichgesinnter Reisefreunde. Zu Natur- und Kulturwundern, durch spannende Geschichte und Gegenwart, zu indigenen Völkern und multikulturellen Metropolen. Begleitet und betreut von einem „Passageleiter” ab Deutschland und einem Team von erfahrenen, örtlichen Fremdenführern.

Diese Reise wird an 8 Terminen im Sommer 2019 ab verschiedenen deutschen Flughäfen angeboten. Ausführliche Informationen zu dieser Reise mit detailliertem Verlauf finden Sie hier: https://go-east.de/reisebaustein-fix/nordost-passage-sibirien-kamtschatka-alaska-kanada