Mit der Dampfeisenbahn auf dem Goldenen Ring 2 Tage

Preise ab: auf Anfrage,- €
Dauer: 2 Tage
Reise-Fotos::

Entdecken Sie den zauberhaften Goldenen Ring mit einer nostalgischen Dampfeisenbahn! 2-tägige Tour ab/bis Moskau inkl. Zugfahrt in einer Dampfeisenbahn, Stadtrundfahrten, Besichtigungen, Eintritten und russ. Banja. 2-tägige Reise.

Reisebeschreibung:

Dampfeisenbahn auf dem Goldenen Ring

dampfeisenbahn_russland_goldener_ring (3)

 

 

Reiseroute: Moskau – Sergiew Posad – Aleksandrow – Jaroslawl – Rostow Welikij – Pereslawl
Salesskij – Aleksandrow – Moskau

2-tägige Reise

Stilecht beginnt die Reise in die Geschichte des alten Russlands am Jaroslawer Bahnhof in Moskau. Der komfortable Schlafwagen wird von einer Dampflok gezogen und lässt nicht nur die Herzen eingefleischter Eisenbahnfans höher schlagen. Wenn der Zug am nächsten Morgen dampfend und rauchend in den Bahnhof von Rostow einfährt, beschleicht einen das Gefühl, eine Zeitreise unternommen zu haben. Diese setzt sich fort beim Besuch des Freilichtmuseums und des Kremls. In dreien der fünf Kirchen befinden sich wunderbare Fresken aus dem 17. Jahrhundert. Staunend beeindrucken Architekturdenkmäler und die russische Kunst vom tiefen Altertum bis in unsere Tage den Betrachter in einer der ältesten Städte Russland, dem sagenumwobenen Jaroslawl. Einer Legende nach bezwang der Fürst Jaroslawl der Weise im Jahr 1010 einen mächtigen Bären und gründete an der Stelle eine Festung. Ein auf zwei Beinen stehender Bär schmückt bis heute das Stadtwappen. Schon von weitem nimmt man den einladenden Duft des Holzofens aus der traditionellen russischen Banja wahr. Entspannen und die vielen Eindrücke dieses Tages noch einmal Revue passieren, dem Körper Gutes tun beim gegenseitigen Abschlagen mit dem Wenik – eingeweichten Birkenzweigen. Hungrig nach dem Saunavergnügen wird das Abendessen in einem Restaurant mit typischen Spezialitäten aus der Region eingenommen, bevor  sich der Dampfzug erneut in Bewegung setzt. Die Zeitreise geht weiter Richtung Wladimir, die als Hauptstadt des Großfürstentums Wladimir-Susdal eine bedeutende Rolle in der russischen Geschichte spielte. Die goldenen Kuppeln der aus dem 11. Jahrhundert stammenden Uspenski-Kathedrale verströmen einen besonderen Zauber.

Susdal, geprägt von seinen Klöstern und Kirchen, die zum Teil schon restauriert im neuen Glanz erstrahlen, steht am Nachmittag des zweiten Tages auf dem Besichtigungsprogramm.  Die Stadt erlebte eine wechselvolle Geschichte, von einer Eroberung durch die Goldene Horde des Batu Khan im 12. Jahrhundert über Seuchen und Brände und kriegerische Zeiten, bis sie nach dem Ende der Sowjetzeit zu einer der meist besuchten Orte des europäischen Russlands heranwuchs. Ein Abendessen im Zug während der Rückfahrt nach Moskau rundet dieses außergewöhnliche Reiseerlebnis in die russische Geschichte ab.

 

Tag 1

Am Morgen Einstieg Retro-Dampfeisenbahn am Bahnhof Yaroslavsky und Abfahrt des Zuges in Richtung Sergiev Posad. Die Fahrtzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Nach der Ankunft Spaziergang zur Dreifaltigkeitskirche St. Sergius Lavra, inklusive der heiligen Plätze und Sehenswürdigkeiten des größten russisch-orthodoxen Zentrums. Danach Abfahrt nach Aleksandrov mit dem Zug. Die Fahrt dauert ca. 50 Minuten. Nach Ankunft Mittagessen und anschließend Transfer mit dem Bus zum Kreml im Aleksandrovskaya Viertel. Dort  Rundgang im Territorium , Besuch des Museumstheaterprogramm “Die Wahl der zaristischen Braut.”  und traditionelle russische Teeparty mit Brettel (Baranken). Gegen Abend Abfahrt mit dem Bus nach Jaroslawl. Check in im Hotel und Abendessen.

Tag 2

Nach dem Frühstück im Hotel Sightseeing in Jaroslavl mit Besuch der Kirche des Propheten St. Elijah, der antiken Häuser aus dem 17. Jahrhundert, berühmter Zusammenfluss der Flüsse Wolga und Kotorosl sowie des ersten russischen Volkstheaters. Weiter geht die Tour nach Rostov Velikiy mit Stadtrundfahrt mit Altstadt und Kreml. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Pereslavl Zalesskiy mit Stadtrundfahrt und Besuch des Roten Platzes und des Nikolskiy Klosters. Anschließend Fahrt nach Aleksandrov. Dort werden Sie das Abendessen einnehmen bevor es mit der Dampfeisenbahn zurück nach Moskau (1,5 Stunden) geht.
Ankunft in Moskau am Bahnhof Yaroslavsky, Transfer zum Hotel.

 

 

Die Reise ist als Gruppenreise ab 20 Personen buchbar!

Im Preis inklusive:

  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn von Moskau nach Yaroslavl und Aleksandrov nach Moskau in der
    Standard-Klasse
  • 1 Übernachtung / ÜF ( DZ, Standart-Kategorie) in Jaroslawl in Hotel 4* Ring Premier oder
    Park Inn
  • Deutschsprachige Reiseleitung für Ausflüge und Transfers lt. Programm
  • Verpflegung laut Programm (in lokalen Restaurants)
  • klimatisierten Bus für Ausflüge und Transfers lt. Programm
  • Eintritte/Führungen laut Reiseverlauf
  • Einladung (Visa Support Letter)


Reiseoptionen:

Reisetermine:
Geben Sie bitte den gewünschten Reisetermin im Feld "Ihr Wunsch bzw. Mitteilung an uns" beim Abschicken Ihrer Bestellanfrage an.

Anzahl Reisende:



Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.