Karelien Winter Abenteuer

Preise ab: 995,- €
Dauer: 6 Tage

Ihr Karelien Winter Abenteuer erwartet Sie mit einer Husky Schlittenhundefahrt und einer rasanten Fahrt mit dem Snowmobile durch verschneite Landschaften. Kombinierbar mit St. Petersburg Reisen.

Reisebeschreibung:

Karelien Winter Abenteuer

Karelien, schon der Name klingt magisch. Unendlich scheinende Weiten, Wälder und Seen, schneebedeckt und wie erstarrt im Winterkleid erwarten ihre Besucher. Lassen Sie sich mitreissen von dieser ganz besonderen Atmosphäre und den Eindrücken einer solchen Winterreise.

Kizhi Onega See

TAG 1 (MITTWOCH): ANREISE ST. PETERSBURG
Ankunft in St. Petersburg, optionaler Transfer zum Hotel Ambassador **** oder ähnlich, Check-in.
TAG 2 (DONNERSTAG): ST. PETERSBURG – PETROZAVODSK
St. Petersburg ist eine erstaunliche Stadt. Seine kaiserlichen Paläste und Museen genießen weltweite Berühmtheit, während die Newa und die vielen Kanäle der Stadt den Titel „Venedig des Nordens“ verliehen haben. Wenn die Stadt mit Schnee bedeckt ist, herrscht eine besondere romantische Atmosphäre. Während der morgendlichen Stadtrundfahrt lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen: den Winterpalast, die Isaakskathedrale, die Kirche des blutenden Erlösers, das Newski-Kloster und vieles mehr. Am Nachmittag fahren Sie zum Karelischen Bahnhof und steigen in den Zug nach Petrosawodsk. Ankunft und Transfer zum Hotel Karelia **** oder ähnlich.
TAG 3 (FREITAG): PETROZAVODSK
Petrosawodsk ist die Hauptstadt Kareliens und liegt direkt am Ufer des Onegasees. Sie beginnen Ihr Winterabenteuer in Karelien mit einer Tour durch das Zentrum mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Petrosawodsk. Die Tour geht weiter zum alten Dorf Kinerma, das als eines der schönsten Dörfer in Russland gilt. Sie sehen Häuser aus dem späten neunzehnten Jahrhundert und die hölzerne Kapelle der Heiligen Jungfrau Maria von Smolensk, die im siebzehnten Jahrhundert errichtet wurde. Nach der Tour durch das Dorf genießen Sie ein Mittagessen in einem typischen karelischen Haus und haben die Möglichkeit, einen traditionellen karelischen Pasteten-Meisterkurs zu besuchen, bevor Sie nach Petrosawodsk zurückkehren.

TAG 4 (SAMSTAG): PETROZAVODSK
Am Morgen fahren wir mit der Fähre nach Kizhi im Onegasee. Nach der Ankunft besuchen Sie das Freilichtmuseum für Holzarchitektur in Kizhi. Dies ist eines der ersten Freilichtmuseen und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Russland. Die Hauptattraktion des Museums ist das 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Kizhi Pogost mit seiner weltberühmten Verklärungskirche, dem Glockenturm (19. Jahrhundert) und der Fürbittekirche. Dort erfahren Sie etwas über den Wiederherstellungsprozess der Kirchen in Kizhi. Sie sehen, wie sie restauriert werden und lernen die Geheimnisse der traditionellen russischen Holzkirchenarchitektur kennen. Auf dem Rückweg machen Sie einen Stopp in der Nähe des höchsten Punktes der Insel, um den herrlichen Panoramablick zu genießen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Rückfahrt nach Petrosawodsk.
TAG 5 (SONNTAG): PETROZAVODSK – ST. PETERSBURG
Heute setzen Sie Ihr Winterabenteuer mit einem Besuch einer Huskyfarm fort. Sie lernen freundliche Schlittenhunde kennen und erfahren Wissenswertes über die Rasse und ihren Charakter. Anschließend lernen Sie, die Schlittenhunde vorzubereiten und einen von ihnen gezogenen Schlitten zu bedienen. Sie genießen eine 3 km lange Fahrt entlang des malerischen Ufers des Shuya-Flusses im winterlichen Kiefernwald und kehren zur Husky-Farm zurück, um ein traditionelles Mittagessen in einem Zelt zu genießen. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Schneemobil weiter. Die Fahrt ist 30 km lang. Am Nachmittag kehren Sie nach Petrosawodsk zurück, um den Zug nach St. Petersburg zu nehmen. Ankunft in St. Petersburg und Transfer zum Hotel Ambassador **** oder ähnlichem.
TAG 6 (MONTAG): ST. PETERSBURG ABReise
Optionaler Transfer zum Flughafen St. Petersburg oder Verlängerung in St. Petersburg

Im Preis inklusive:

  • 5 Übernachtungen in Doppelzimmern in 4-Sterne Hotels
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen während des Programms in Karelien (Tag 3-5)
  • 3-stündige Stadtrundfahrt in St. Petersburg
  • ganztägiges Programm in und um Petrosavodsk
  • Eintritte: Peter- und Paul Festung in St. Petersburg, Freilichtmuseum Kinerma, Freilichtmuseum für Holzarchitektur, Husky Farm
  • Zugtickets St. Petersburg-Petrosawodsk-St. Petersburg 2. Klasse
  • Fähre Petrosawodsk-Kizhi-Petreosawodsk
  • englischsprachige örtliche Reiseleitung
  • alle Transfers wie angegeben in 1. Klasse Bussen/Minibussen

Nicht inklusive sind: Fluganreise, Mahlzeiten die nicht im Reiseverlauf genannt sind, Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Reiseversicherungen, Visum



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
10/02/202115/02/2021995,- €
17/02/202122/02/2021995,- €
10/03/202115/03/2021995,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 195,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.