Nord-Albanien und Montenegro mit dem Rad, Schiff und zu Fuß

Preise ab: 1150,- €
Dauer: 8 Tage

Entdeckungsreise durch die Nord Albanischen Alpen und Montenegro mit dem Fahrrad, zu Fuß und per Schiff. Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort und gemütliche Hotels mit Halbpension sind inklusive.

Reisebeschreibung:

Entdeckungsreise Albanien und montenegro mit dem Rad, Schiff und zu Fuß

Albanien, das “Sonnenland Europas”, liegt nur knapp zwei Flugstunden entfernt und gilt als das “Letzte Geheimnis Europas”, das es zu entdecken gilt. Das albanische Alpengebiet erstreckt sich westlich des Skutari-Sees, des größten Sees auf dem Balkan, mit hohen Bergen und Gipfeln, die es zu einem reizvollen Reiseziel für Bergwanderungen machen. Die Ursprünglichkeit des Landes macht es besonders bereisenswert, mit einer faszinierenden Landschaft, gastfreundlichen Bewohnern und historischen Stätten.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Tirana, Hauptstadt von Albanien Nach der Ankunft am Flughafen Tirana werden wir vom Reiseleiter abgeholt. Transfer und Einchecken im Hotel. Am Nachmittag erkunden wir Tirana – einst ziemlich grau, haben Künstler die Stadt für sich entdeckt. Der Stadtrundgang umfasst den Scanderbeg-Platz, die Ethem-Bey-Moschee und das Viertel der kommunistischen Nomenklatura. Übernachtung mit Halbpension in Tirana.

2. Tag: Shkodra – Skutari-See – Virpazar (ca. 110 / 50 Rad-Km, ca. 600 Hm) Morgens fahren wir etwa 1,5 Stunden mit dem Bus zur Grenze von Montenegro. Von 1.000 m Höhe genießen wir einen herrlichen Blick auf den See, die Stadt Shkodra, die albanischen Alpen und Montenegro, mit unserem Etappenziel Virpazar. Von hier aus radeln wir entlang des Ufers des Skadarsko-Sees, dem größten See auf dem Balkan. Es erwartet uns eine schöne Radtour durch alte Esskastanienwälder, entlang der Bergwelt des Rumija-Gebirges am Ufer des Sees mit herrlichen Aussichten bis nach Virpazar, Montenegro. Übernachtung mit Halbpension in Virpazar.

3. Tag: Skutari-See – Virpazar – Dinosa – Grabom-Lepushe (ca. 50 Rad-Km, ca. 900 Hm) Am Morgen fahren wir etwa 30 Minuten mit dem Bus nach Podgorica, der Hauptstadt Montenegros. Von hier aus radeln wir östlich entlang des Flusses Cemi mit vielen Kurven, etwa 20 km, in Richtung der albanischen Alpen bis nach Grabom, mit herrlichem Panorama durch den Tamara-Pass nach Lepushe-Tal (1.100 m Höhe), begrenzt von herrlichen karstigen Gipfeln ab 2.000 m Höhe. Übernachtung mit Halbpension in Lepushe.

4. Tag: Alpen-Lepushe – Skutari-See Shkodra (ca. 35 / 60 Rad-Km, ca. 900 Hm) Am nächsten Morgen radeln wir direkt vom Hotel südlich von 1.100 m Höhe, zunächst zum Tamara-Pass, dann weiter nach Rapsh über Serpentinen und Hoti-Serpentinen, hinunter Richtung Skutari-See. Die heutige Radstrecke verläuft auf Berghöhen von 1.000 m Höhe bis zum Pegel 0 am Skutari-See in der Stadt Shkodra. Übernachtung mit Halbpension in Shkodra.

5. Tag: Shkodra Koman Stausee – Fierza – Valbona-Tal (ca. 60 / 45 Rad-Km, ca. 900 Hm) Am Morgen fahren wir mit dem Bus durch kleine Dörfer etwa 30 Kilometer zum Vau i Deja Stausee. Gegen 9 Uhr steigen wir auf das Schiff bei Koman Stausee und überqueren 2 Stunden lang eine herrliche Bucht mit von Dolomitwänden begrenzten Wänden. Anschließend radeln wir entlang des Valbona-Flusses bis zum Dorf Valbona, mitten in den albanischen Alpen. Übernachtung mit Halbpension im Valbona-Tal.

6. Tag: Valbona-Tal. Wanderausflug (ca. 4 Std.-Km, ca. 900 Hm) Am Vormittag machen wir eine kurze 3-4 Stunden-Wanderung entlang des Valbona-Flusses nach Norden in das Bergdorf Kukaj und zur Quelle von Rrogami. Die atemberaubenden Berggipfel begleiten uns überall im Herzen der albanischen Alpen im Valbona-Tal. Übernachtung mit Halbpension im Valbona-Tal.

7. Tag: Valbona-Tal – Fierza Stausee – Kosovo – Tirana (ca. 230 / 45 Rad-Km, ca. 300 Hm) Am Morgen verlassen wir die herrlichen albanischen Alpen und radeln südlich von Valbona-Fluss-Tal etwa 50 km bis zum Dorf Fierza. Dann fahren wir mit dem Bus etwa 50 km östlich in Richtung Kosovo. Nach einer kurzen Pause und einer Fahrt auf der Autobahn erreichen wir Tirana in etwa 2 Stunden und haben den Abend zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen wir einen Stadtbummel in Tirana. Übernachtung mit Halbpension in Tirana.

8. Tag: Tirana – Transfer zum Flughafen und Rückflug (ca. 30 Km) Am Vormittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Tirana für den Rückflug.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Streckenbeschreibung: Die Route führt größtenteils auf kleinen Nebenstraßen, die überwiegend asphaltiert sind. Auf kleinen Streckenabschnitten kann es auch gut befestigte Schotterstraßen geben. In den Städten ist mit erhöhtem Verkehr zu rechnen. Diese Radtour, reich an Erlebnissen, erfordert eine mittlere Kondition, da es Tage gibt, an denen über 1.000 Höhenmeter gefahren werden. Der Bus steht jedoch für den einen oder anderen Anst

Im Preis inklusive:

  • 7 x Übernachtungen in Mittelklassehotels 3+*** u. 4**** (Landeskategorie)
  • Verpflegung wie beschrieben (Halbpension ausgenommen An- und Abreisetag)
  • Begleitfahrzeug mit bis zu 20 Plätzen. Fahrrad-Anhänger für alle Transfers.
  • Eintrittsgelder zu den obige genannten Sehenswürdigkeiten während der Reise. Deutschsprachiger lokaler Reiseleiter und Radguide
  • Transfer vom und zum Flughafen

Leihfahrräder gegen Gebühr:

  • 27-Gang Räder Marke KTM mit Federgabel, Shimano Kettenschaltung, Lenker- und Gepäcktaschen
  • E-Bike Mare KTM und Pegasus

Nicht inklusive sind Anreise, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Mahlzeiten und Getränke die nicht genannt wurden, Leihräder, Reiseversicherungen

 



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
01/04/202408/04/20241150,- €
13/04/202420/04/20241150,- €
27/04/202404/05/20241150,- €
11/05/202418/05/20241150,- €
25/05/202401/06/20241150,- €
08/06/202415/06/20241150,- €
22/06/202429/06/20241150,- €
03/07/202410/07/20241250,- €
31/08/202407/09/20241250,- €
14/09/202421/09/20241150,- €
28/09/202405/10/20241150,- €
10/10/202417/10/20241150,- €
24/10/202431/10/20241150,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 140,- €
Leihfahrrad 120,- €
E-Bike Leihrad 200,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.