Reise die 7 Wunder Kamtschatkas

Preise ab: 3845,- €
Dauer: 10 Tage

10-tägige Rundreise mit vielen Höhepunkten wie Helikopterflug, Baden in den heißen Quellen, Bärenbeobachtung, Vulkantour. Kleine Gruppe mit max. 15 Personen.

Reisebeschreibung:

Reise die 7 Wunder Kamtschatkas

10-tägige Rundreise in kleiner Gruppe

Reisehöhepunkte:

  • Teilnahme an einer Schamanen-Zeremonie
  • Mehrere Helikopterflüge
  • Baden in heißen Quellen
  • Bärenbeobachtungen und Lachsfischen
  • Vulkantour
Kamtschatka Russland-Reisen
copyright: shutterstock 13131763_10154067056655915_3937360071681852158_o

Reiseverlauf:

TAG 1 / PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI (ANKUNFT)
Ankunft in Petropawlowsk-Kamtschatski und Treffen mit dem Reiseleiter im Flughafen. Transfer zum Hotel
Check-in und Unterbringung. Nach einer kurzen Pause zum frisch machen fahren Sie zur Bucht “Malaya Lagernaya. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.
TAG 2 / PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI – MILKOWO (280 KM)
Frühstück im Hotel. Heute haben Sie die Wahl aus 2 verschiedenen interessanten Ausflügen (Gegen Aufpreis). Option A ist ein Hubschrauberflug zum Tal der Geysire und zum Krater des Vulkans Uzon. Option B ist eine Bootstour an der Bucht von Avacha mit Zugang zum Pazifischen Ozean. Am späten Nachmittag Abreise nach Milkowo. Unterwegs ist ein Stopp in Sokochi und Zeit zum Abendessen (nicht im Preis inbegriffen). Übernachtung in Milkowo.
TAG 3 / MILKOWO – KOZYREVSK – SEE DVUHYURTOCHNOE
Heute müssen Sie früh aufstehen. Frühstück im Hotel, Abreise nach Kozyrevsk (195 km) (um 6 Uhr). 40-minütiger Hubschrauberflug zum Bergsee Dvuhyurtochnoe. Die Unterbringung erfolgt heute im Erholungs- und Touristenzentrum am See Dvukhyurtochnoye. Sie haben Zeit zum Baden im heilenden Wasser der heißen Quellen. Mittagessen in der Offiziersmesse. Kurzer Gang zum Gebirgsbach Dvuhyurtochnaya.
Abendessen und Übernachtung im Touristenzentrum.
TAG 4 / SEE DVUHYURTOCHNOE
Frühstück. Heute werden Sie Bären beobachten. Sie werden außerdem die Gelegenheit haben, die unzähligen Lachse zu beobachten und auf dem See Lachs zu fischen. Bootsfahrt auf dem See und Baden in den heißen Quellen. Mittag- und Abendessen mit Gerichten aus dem selbst gefangenen Lachs.
TAG 5 / SEE DVUHYURTOCHNOE – KOZYREVSK – ESSO (88 KM)
Nach dem Frühstück brechen Sie erneut zu einer Bärenbeobachtung auf. Gegen Mittag 40-minütiger Hubschrauberflug nach Kozyrevsk und von dort aus Fahrt nach Esso (88 km). Hier werden Sie einen Ausflug in ein Dorf der indigenen Völker unternehmen. In Ihrem Hotel haben Sie erneut die Möglichkeit zum Baden in den heißen Thermalpools.
TAG 6 / ESSO
Das Frühstück nehmen Sie im Hotel ein. Der Vormittag startet mit einer Panoramatour durch Esso. Außerdem besuchen Sie heute das Museum für Geschichte und Kunsthandwerker- und Souvenirläden. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung im Hotel. Oder Sie nutzen die Möglichkeit zu einem Ausflug zu Pferde.
TAG 7 / ESSO – PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI (580 KM)
Frühstück im Hotel. Heute haben Sie eine lange Fahrt nach Petropawlowsk-Kamtschatski (580 km). Um Ihnen den Tag so angenehm wie möglich zu machen, gibt es unterwegs Stopps zum Baden in den heißen Quellen von “Goryachy Kluch” sowie zu einem Restaurantbesuch (nicht inklusive). Übernachtung in Petropawlowsk-Kamtschatski.
TAG 8 / PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI – VULKANE – PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI (45 KM)
Nach Ihrem Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute einen ganztägigen Ausflug zu den Vulkanen Avachincky und Koryaksky. Mittagessen gibt es heute als Lunch-Box. Am frühen Abend Rückkehr nach Petropawlowsk-Kamtschatski. Übernachtung im Hotel.
TAG 9 / PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI
Der heutige Tag ist zur freien Verfügung. Sollten die Ausflüge an Tag 2 aufgrund widriger Wetterbedingungen nicht durchgeführt werden können, ist heute die Möglichkeit, sie nachzuholen.
TAG 10 / PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI (ABREISE)
Frühstück im Hotel. Vor Ihrem Transfer zum Flughafen haben Sie noch die Möglichkeit, den Fischmarkt und Souvenirläden zu besuchen.

Im Preis inklusive:

  • Unterkunft im Hotel (bei Doppelzimmer-Nutzung) der 3-Sterne Kategorie.
  • Unterkunft im Erholungs- und Touristenzentrum am See Dvukhyurtochnoye (in Holzhäusern für jeweils 2 – 4 Personen, einfache Unterbringung mit Isomatten, Schlafsäcken, gemeinschaftliche sanitäre Anlagen).
  • Alle Transfers gemäß Programm.
  • Besichtigungen und Eintrittsgebühren gemäß Programm.
  • Transfers und Besichtigungen im klimatisierten Wagen, oder Minibus.
  • Hubschrauberflüge laut Reiseverlauf
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung bei allen Besichtigungen und Transfers.
  • Frühstücksbuffet an 9 Tagen, 1 Mittagessen, Abendessen an 2 Tagen.
  • Kaffee/Tee, Mineralwasser zu den Mahlzeiten

Nicht inklusive ist die Anreise, optionale Ausflüge an Tag 2 oder 9, Mahlzeiten und Getränke die nicht im Reiseverlauf genannt sind, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Visum, Reiseversicherungen

Preise für optionale Ausflüge:

Bootstour an der Bucht von Avacha mit Zugang zum Pazifischen Ozean € 145,- pro Person

Helikopterflug an Tag 2 oder Tag 9 zum Tal der Geysire ca. € 1129,- pro Person

Gerne buchen wir den passenden Flug zu dieser Reise, auch mit Zwischenstopp in Moskau mit Besichtigungsprogramm.



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
10/07/202219/07/20223845,- €
19/07/202228/07/20223845,- €
28/07/202206/08/20223845,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 420,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.

Weitere Information


Kamtschatka Reisen

Entdecken Sie mit uns eines der letzten Naturparadiese unserer Erde!

13131763_10154067056655915_3937360071681852158_oDie russische Halbinsel Kamtschatka – atemberaubende Schönheit und einzigartige Tierwelt in einer Mischung von Bergen, Tundra, Wäldern und wilden Küsten. Die 470.000 m2 große Halbinsel, erst seit 1990 für Touristen zugänglich und noch nahezu unerschlossen, ist der östlichste Punkt Russlands (9 Stunden Flugzeit von Moskau) und einer der letzten „weißen Flecken“ der Erde! 29 aktive von insgesamt 300 Vulkanen, das Tal der Geysire, riesige Flusstäler, heiße Quellen, endlose Vulkan- und Gebirgsketten mit ihren Gletschern, einsame Küsten. Beobachten Sie Bären beim Lachsfang, Seeadler und wilde, sibirische Schneeschafe. Besteigen Sie die Awatschinskkj-Vulkangruppe mit ihren 2 noch aktiven Vulkanen (ca. 6 stündige leichte Wanderung) und den Vulkan Mutnowskij. Baden Sie in den heißen Thermalquellen im Naturpark Nalytschewo und fliegen Sie mit zu den Kommandeur-Inseln in der Beringsee, wo in der Zeit von April bis November Seelöwen, Seebären und Seeotter zu finden sind und ganze Kolonien von Seevögeln nisten.

Russische Halbinsel Kamtschatka, Vulkan-Tour, Rundreisen und Ausflüge mit Go-East Reisen GmbH
Russische Halbinsel Kamtschatka, Vulkan-Tour, Rundreisen und Ausflüge mit Go-East Reisen GmbH

Mit der Länge von über 1200 km und mit der Fläche von rund 470000 km 2 ist Kamtschatka größer als solche große europäische Länder wie Schweden und größer als Großbritannien, Portugal, Belgien und Luxemburg zusammen genommen. Die Vulkane sind die wichtigste Sehenswürdigkeit von Kamtschatka, die es zu einem der eindruckvollsten Erdgebiete macht. Kamtschatka zeichnet sich auch durch eine überraschende Vielfalt und Reichtum der lebendigen Natur aus. Zobel, Hermelin, sibirischer Großhorn- oder Schneeschafbock, Kamtschatka-Braunbär, Krabben und natürlich Salmoniden kommen hier in großen Mengen vor. Die Jagd und Fischerei gehörten immer zu traditionellen Gewerben der einheimischen Völker von Kamtschatka, der Itelmenen, Ewenken, Korjaken. Die andere traditionelle Beschäftigung der Eingeborenen ist die Rentierzucht.

Bär auf der russischen Halbinsel Kamtschatka, Reisen und Ausflüge mit Go-East Reisen
Bär auf der russischen Halbinsel Kamtschatka, Reisen und Ausflüge mit Go-East Reisen

Kamtschatka ist für die Touristen sowohl im Sommer als auch im Winter attraktiv. Sie sollen sich aber auf solche Wetterüberraschungen wie Stormwinde, kalte Regen und Morgenfröste vorbereiten. Für die Küstengebiete ist ein gemäßigtes Klima mit dem milden warmen Winter und dem kühlen Sommer kennzeichnend. In den Mittel- und Nordteilen von Kamtschatka ist das Klima dem kontinentalen ähnlich mit den Tagestemperaturen bis +34°C. Die Schneeschmelze beginnt im April, und im Gebirge dauert dieser Prozess bis zum August.
Fragen Sie uns nach unseren Trekking- und Angeltouren!


Mehr zu: Kamtschatka Reisen