Wanderreise Bernsteinstraße

Preise ab: 979,- €
Dauer: 10 Tage

10-Tage-Wanderreise in Litauen und Lettland mit Verlängerungsmöglichkeit in Estland. Hautnahe Entdeckungen auf unberührten Naturpfaden Litauens und Lettlands. Kleine Reisegruppen, Unterkunft in kleinen Hotels und Ferienwohnungen inmitten der Natur, Verkostung landestypischer Produkte und Begegnungen mit den gastfreundlichen Balten.

Reisebeschreibung:

Wanderreise entlang der baltischen Bernsteinstraße

Kurische Nehrung Dünen
Kurische Nehrung

Höhepunkte der Reise:

  • UNESCO Weltkulturerbe: Nationalpark Kurische Nehrung, Altstädte von Vilnius und Riga
  • Kleingruppe min. 5, maximal 15 Personen
  • Wanderungen in den Regional- und Nationalparks
  • Landestypische und regionale Spezialitäten, Besuch im Rigaer Bauernmarkt
  • Unterkunft in kleinen landestypischen Hotels und Ferienwohnungen inmitten der Natur
  • Möglichkeit der Verlängerung in Estland

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Riga. Am Abend Treffen mit der Reiseleitung und Besprechung des Programms. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Riga – Gauja-Nationalpark – Marciena (Bus ca. 180 km, Wanderung ca. 2 Std.)
Sie unternehmen eine Altstadtbesichtigung in Riga. Ein Besuch im Rigaer Bauernmarkt mit seinen riesigen Markthallen rundet die Erkundungstour ab. Fakultativ: Mittagsimbiss im Markt. Anschließend verlassen Sie Riga und fahren zunächst in den Gauja-Nationalpark, wo Sie eine Wanderung unternehmen (ca. 2 Std.). Übernachtung im gemütlichen Herrenhaus in Marciena.

3. Tag: Marciena – Aukstaitija-Nationalpark (Bus ca. 220 km, Wanderung ca. 3 Std.)
Fahrt durch den Osten Lettlands nach Litauen. Sie erreichen den litauischen Aukstaitija-Nationalpark. Die Ursprünglichkeit und die herrliche Natur im Nationalpark sorgen für wundervolle Eindrücke, die Sie bei einer Wanderung genießen werden (ca. 3 Std.). Abendessen in einem typisch litauischen Gehöft. Übernachtung im Aukstaitija-Nationalpark.

4. Tag: Aukstaitija-Nationalpark – Vilnius (Bus ca. 110 km)
Fahrt nach Vilnius. Sie entdecken die litauische Hauptstadt und besuchen eine traditionsreiche Leinenmanufaktur. Der Nachmittag steht frei für eigene Entdeckungen. Übernachtung in Vilnius.

5. Tag: Vilnius – Kernave – Vilnius (Bus ca. 80 km, Wanderung ca. 3 Std.)
Ausflug nach Kernave, erste historische Hauptstadt Litauens. Hier unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Flussufers im malerischen Regionalpark Neris (ca. 3 Std.). Übernachtung in Vilnius.

6. Tag: Vilnius – Varnikai – Trakai – Jurbarkas (Bus ca. 170 km, Wanderung ca. 2 Std.)
Fahrt nach Trakai, mittelalterliche Hauptstadt Litauens, mit der einzigartigen Inselburg. Unterwegs Wanderung im historischen Nationalpark Trakai (ca. 2 Std.). Fakultativ: Besichtigung der Burg Trakai inkl. Führung. Abendessen und Übernachtung in einer ehemaligen Wassermühle im Raum Jurbarkas.

7. Tag: Jurbarkas – Klaipeda (Bus ca. 210 km, Wanderung ca. 1,5 Std.)
Busfahrt am malerischen Ufer der Memel. Anschließend leichte Wanderung im Regionalpark Rambynas (ca. 1,5 Std.) mit dem berühmten heidnischen Kultberg Rambynas und der Weißstorch-Kolonie. Weiterfahrt nach Klaipeda und abendlicher Altstadtrundgang in der ehemaligen Kreisstadt Memel. Fakultativ: litauisches Abendessen mit Bierverkostung. Übernachtung in Klaipeda.

8. Tag: Klaipeda – Kurische Nehrung – Klaipeda (Bus ca. 100 km, Wanderung ca. 3-4 Std.)
Fahrt auf die wunderschöne Kurische Nehrung und Besichtigung des idyllischen Fischerdorfs Nida. Sie besuchen die Bernsteingalerie und unternehmen eine Wanderung zu den größten Sanddünen Europas und zur Ostsee (ca. 3-4 Std.). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, z. B. für eine Radtour, eine Kajakfahrt oder einen Ausflug mit einem alten Kurenkahn (alles in Eigenregie). Übernachtung in Klaipeda.

9. Tag: Klaipeda – Palanga – Siauliai – Riga (Bus ca. 315 km)
Fahrt nach Palanga, bekanntester Badeort Litauens. Der Stolz des Kurortes ist der wunderschöne Park mit dem Palast des Grafen Tiškevičius. Auf dem Weg nach Riga halten Sie am “Berg der Kreuze“ bei Siauliai – eine berühmte Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen. Fakultativ: Abschiedsabendessen im Kerzenlicht in einem gotischen Gewölbekeller in einem mittelalterlichen Restaurant. Übernachtung in Riga.

10. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise.

Sie können bei dieser Reise Mahlzeiten und Ausflüge zubuchen. Näheres dazu finden Sie im Preisteil der Reise.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Gruppengröße: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Im Preis inklusive:

  • 9 Übernachtungen in landestypischen Hotels oder Gästehäusern in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC (teils mit Gemeinsschaftsbad)
  • Frühstück
  • 2 x Abendessen in den Hotels oder Stadtrestaurants
  • alle Fahrten lt. Programm im modernen Reisebus/Kleinbus mit Klimaanlage
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-9
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • 6 Wanderungen
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Reiseveranstalter: Schnieder Reisen, es gelten die AGB von Schnieder Reisen!



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
11/07/202020/07/2020979,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 240,- €
Litauisches Abendessen Klaipeda 26,- €
Burg Trakai Besichtigung 15,- €
Abendessen Riga 31,- €
ransfer Hotel-Flughafen 30,- €
Transfer Flughafen-Hotel 30,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.