China, Fahrrad- und Wandertour Südwestchina

Preise ab: 1925,- € pro Person
Gültigkeit: 2018
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 8 Tage

Reise-Bilder:

8 Tage, 7 Nächte. Von Zhaoqing nach Guilin: Bei dieser Tour sehen Sie eine ganz andere Seite Chinas, wunderschöne Landschaften, ruhige Dörfer und jede Menge Natur. Individualreise, keine große Gruppe.

Reisebeschreibung:

China Fahrrad- und Wandertour

1. Tag Hong Kong / Zhaoqing (A)

Transfer vom Hotel in Hongkong zum Bahnhof. Sie nehmen den Zug nach Zhaoqing (10:52 – 14:55). In Zhaoqin werden Sie am Bahnhof abgeholt und starten zu einer ersten kleinen Fahrradtour um den Stern-See-Park ca. 15km. Der Park besteht aus sieben Felsen, 8 Höhlen, 5 Seen und 6 Hügeln auf einer Gesamtfläche von 7,6 qkm. Die malerische Landschaft ist bekannt als Mischung von Karsthügeln, Reisfeldern, kleinen verschlafenen Dörfern und Flüssen. Hotel : Dynasty Hotel****

2. Tag Zhaoqing / Long Shan (F / M / A)

Nach einem einfachen Frühstück werden Sie zum Ausgangspunkt der Fahrradtour gebracht. Die Tour beginnt mit einer 15km langen Strecke, die hauptsächlich abwärts geht und weiteren 68km durch hügelige Landschaft. Unterwegs gibt es zwei Steigungen nach Long Shan, das auch bekannt ist als “Little Guilin” mit Karsthügeln, Fluss, Höhlen und altertümlichen Dörfern. Hotel : Qing Wa tai Hotel***

3. Tag  Long / Lianshan ( F / M / A )

Die heutige Tagesetappe beginnt mit einer Busfahrt nach Huaji (ca. 100km). Von Huaji fahren Sie mit dem Fahrrad nach Lianshan, die Fahrradstrecke beträgt 80 km und ist relativ hügelig mit einigen großen Anstiegen. In Lianshan hat sich das Volk der ethnischen Minderheit der Guoshan Yao angesiedelt. Sie sehen die Dorfbewohner in ihren traditionellen Trachten. Hotel : Lianshan Hotel***

4. Tag Lianshan / Yangshuo / ( F /M/A )

Sie fahren 40km entlang dem Fluss Da Ning, der sich durch die Landschaft schlängelt. Nachmittags geht es gemütlich mit dem Bus auf der Autobahn nach Sha Zi (ca. 230km). Von Sha Zi werden Ihre Muskeln wieder gefordert – Sie radeln 41km nach Yangshuo. Yangshuo ist am Li Fluss gelegen inmitten herrlicher Hügellandschaft. Die Stadt ist umgeben von Farmland, kleinen Bauerndörfern und mystischen Karsthügeln.

5. Tag  Yangshuo ( F / M /A )

Heute erkunden Sie die Umgebung von Yangshuo – als erstes fahren Sie 7 km zum Mondberg. Er heißt so, da er eine sichelförmige Höhle hat. Sie wandern auf den Mondberg und können eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Karsthügel und den Fluss genießen. Weiter geht es vorbei am Dorf Yong und dann zurück nach Yangshuo (ca 18 km). Mittagessen am Ufer des Flusses. Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour auf einem Bambus-Floß auf einem Seitenarm des Flusses Li, dem Fluss Yulong. Die Tour beginnt an der Yima Fähranlegestelle und bringt Sie vorbei an ungewöhnlichen Felsformationen, Bambus-Büschen, Fischern in kleinen Booten und malerischen Ansiedlungen. Hotel : Yangshuo Regency Holidays Hotel***

6. Tag Yangshuo / Xing Ping Yangti Yangshuo ( F /M / A)

Heute steht Ihnen eine der schönsten Strecken dieser Fahrradtour bevor. Sie radeln 45 km nach Xing Ping (ca. 3 Stunden), von dort geht es zu Fuß weiter entlang dem Li Fluss bis nach Yangti (ca. 5 Stunden). Genießen Sie die friedliche Stimmung inmitten der Reisfelder, das klare Wasser, einzigartige Karsthügel, Wasserbüffel und Kühe, die ein Bad im Fluss nehmen, malerische Dörfer und Bauern, die auf ihren Feldern arbeiten. Sie überqueren den Fluss an drei Stellen mit der Fähre. Zum Mittagessen kehren Sie bei einer lokalen Bauernfamilie ein. Rückfahrt nach Yangshuo mit dem Auto. Hotel : Yangshuo Regency Holidays Hotel***

7. Tag  Yangshuo / Baisha / Longji ( F / M/ A )

Von Yangshuo radeln Sie heute Morgen 11 km weit bis Baisha. Von hier geht es weiter mit dem Bus nach Longji. Sie besuchen das Dorf Huang Luo Yao. Die Besonderheit sind die Frauen – sie schneiden sich nie die Haare und wickeln das lange Haar wie einen Turban um den Kopf. Bei den Reisterrassen von Longji angekommen (880 M. ü. d. Meeresspiegel) muss das Fahrzeug auf einem Parkplatz stehenbleiben. Sie wandern nun ca. 30 Minuten bergauf durch malerische Landschaft nach Ping An, einem kleinen Dorf inmitten der Reisterrassen (siehe Hinweis unten). In Ping An gibt es keine Hotels. Es wird in einfachen, sauberen Gästehäusern übernachtet. Die Verpflegung ist ebenfalls eher einfach (Abendessen und Frühstück). Jedes Zimmer hat ein einfaches Bad und Dusche. Hotel : Ping An Guesthouse.

8. Tag  Longji / Guilin ( F / M/ – )

Zur Abwechslung wir heute gewandert. Sie machen eine Wanderung vom Dorf Ping An ins Dorf Jin Keng entlang dem Bergrücken. Unterwegs sehen Sie authentische Dörfer mit nationalen Minderheiten und viele Reisterrassen. Nachmittags Rückfahrt nach Guilin und Transfer zum Flughafen. Ende der Rundreise.

Im Reisepreis inklusive:

  • Unterkunft in den genannten Hotels oder gleichwertig, die 3-Sterne Hotels sind einfach, wir haben die bestverfügbaren in den Städten ausgewählt. Inklusive Frühstück im Hotel – im 3-Sterne Hotel kann das Frühstück relativ einfach ausfallen.
  • Alle Transfers und Touren auf privater Basis wie genannt mit englischsprechender Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie genannt. F=Frühstück, Mittagessen, A=Abendessen, wir buchen Standard-Touristen-Mahlzeiten für diese Tour.
  • Eintrittsgebühren für alle genannten Sehenswürdigkeiten
  • Begleitfahrzeug für die Fahrradtour (es kann jederzeit ins Begleitfahrzeug umgestiegen werden, wenn die Strapazen zu groß sind)
  • Trinkwasser an den Fahrradtagen
  • 27-Gang Mountainbike der italienischen Marke Java http://www.javabike.cn/en/index.aspx. Das Rad ist ausgestattet mit einer Fahrradtasche, einem Flaschenhalter, Lenkradhörnern. Die Gäste können gerne ihre eigenen Pedale mitbringen.
  • Fahrradhelm
  • Unfallversicherung der chin. Regierung mit einem maximalen Versicherungsschutz in Höhe von CNY 300.000 pro Person. Wir empfehlen, dass die Gäste eigene Reiseversicherungen / Lebensversicherungen in Ihrem Heimatland abschließen.

Nicht inklusive:

Andere Leistungen als oben genannt, chinesisches Visum, internationale Flüge, Flüge nach HKG und ab Guilin, persönliche Ausgaben, Services in Hongkong (Transfers), Leistungen während der freien Zeit, Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer und Gepäckträger.

Fahrrad und Wandertour China

Besonderheiten dieser Tour:

Wir möchten zufriedene Kunden, die gerne auch ein zweites Mal mit uns nach China reisen. Aus diesem Grunde beinhalten unsere Rundreisen viele Details, die Sie bei billigen China-Rundreisen nicht bekommen werden. Hier ein kleiner Auszug:

Unsere Programme sind flexibel und können entsprechend den Wünschen der Kunden geändert werden (evtl. mit Zuschlag, je nach Änderung). Privattour mit eigenem, englischsprachigen Reiseleiter, klimatisiertem Fahrzeug und Fahrer nur für Sie. Die Gäste machen eine wunderschöne, ruhige Floß-Tour auf einem Seitenarm des Li-River durch die malerische Landschaft. Wir versuchen, die klassische Li-River Flussfahrt zu vermeiden – es fahren jeden Morgen ca. 100 Boote voller Touristen gleichzeitig los – alles andere als eine ruhige, angehnehme Bootstour. Diese Tour ist ein idealer Ausflug ab/bis Hongkong.  Bei dieser Tour sehen Sie eine ganz andere Seite Chinas, wunderschöne Landschaft, ruhige Dörfer und jede Menge Natur.

Chinesische Feiertage sind ausgenommen.

Der Reiseverlauf kann ohne Vorankündigung von der Reiseleitung geändert werden, wenn es die Wetterkonditionen oder der Verkehr verlangen. Sie wohnen während der Reise in einfachen Hotels mit chinesischem Frühstück. Die Fahrradtour geht durch Regionen, die touristisch noch nicht so erschlossen sind und daher einzigartig, allerdings fehlen dort gute Hotels.

Die beste Reisezeit für Longshen ist Juli-Dezember oder März bis April. Von Mai-Juni ist Regenzeit. Im Jan und Feb kann es empfindlich kalt werden.

Das Ping’An Hotel in Longshen ist ein Gästehaus mit einfachen Zimmern (alle mit eigenem Bad) und einfachen Mahlzeiten. Wir empfehlen den Gästen, einen Tagesrucksack mitzubringen und das große Gepäck im Auto zu lassen. Falls die Gäste das große Gepäck mitnehmen möchten, können sie einen Gepäckträger mieten, es kostet US$ 3 – US$ 5 pro Gepäckstück. Vom Auto nach Ping’An sind es ca. 30 Minuten zu Fuß. Wir empfehlen bequeme Wanderschuhe. Die Verpflegung in Ping’An ist einfach aber schmackhaft.

Infos zu den Fahrrädern:

Das Rad ist ausgestattet mit einer Fahrradtasche, einem Flaschenhalter, Lenkradhörnern. Die Gäste können gerne ihre eigenen Pedale mitbringen. 27-Gang Mountainbike der italienischen Marke Java http://www.javabike.cn/en/index.aspx,  Die Räder gibt es in verschiedenen Rahmengrößen von 15-22 Inch – das ist passend für Körpergröße 1,50-1,95m, die tägliche Fahrstrecke ist gut machbar, geplant sind ca. 5-6 Stunden auf dem Fahrrad pro Tag für 60-80km. Wir geben keine genauen Zeiten an, da jeder in einem anderen Tempo radelt oder Pausen machen möchte. Die Gäste können jederzeit ins Begleitfahrzeug „umsteigen“, auch bei schlechtem Wetter. Die Gäste werden begleitet von einem Bike Guide, der mit ihnen mitradelt. Die Region ist subtropisch, die Temperatur auch im Winter über 15 C. Im Juni-August kann es mit 35 C sehr heiß werden. Die Route ist ganzjährig für Fahrradtouren zu empfehlen.



Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
6-9 Person/en 1780,- €
2-5 Person/en 2985,- €
Sonst:Auf Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 350,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.