Der höchste Berg Europas – Elbrus Besteigung

Preise ab: 1885,- € pro Person
Gültigkeit: 2024
Mindestteilnehmerzahl: 3 Person/en
Dauer: 9 Tage

Mit 5642 m Höhe ist der Elbrus der höchste Berg Eurropas. Gelegen im Kaukasus in Russland, wird auf dieser Besteigung die technisch weniger anspruchsvolle Route gewählt. Es handelt sich jedoch um eine Eis- und Gletschertour.

Reisebeschreibung:

Elbrus Besteigung

Der Elbrus, mit einer Höhe von 5642 Metern, erhebt sich majestätisch als der höchste Berg im Kaukasus und gleichzeitig als der höchste Berg Russlands. Er gilt weithin als der höchste Berg Europas und gehört zu den Seven Summits, den jeweils höchsten Gipfeln der sieben Kontinente. Die Besteigung des Elbrus ist technisch nicht besonders anspruchsvoll, erfordert jedoch den Einsatz von Steigeisen und Eispickeln. Diese Expedition ist eine herausfordernde Eis- und Gletschertour.

Foto: Pixabay

Die extremen Wetterbedingungen am Elbrus, mit teilweise sehr niedrigen Temperaturen und starkem Wind, verleihen dieser Reise einen Expeditionshauch. Die Flexibilität im Reiseverlauf ist entscheidend, da lokale Gegebenheiten zu Änderungen führen können. Ein Reservetag ist strategisch in das Programm integriert, um auf unvorhersehbare Witterungsbedingungen reagieren zu können.

Die Anreise ist auch über Georgien möglich. Fragen Sie unser Team!

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in MinVody Ihre Reise beginnt mit der Ankunft in Mineralnye Vody, wo Sie in einem Hotel übernachten werden. Bei einem frühen Flug besteht die Möglichkeit, sofort nach der Ankunft nach Terskol zu fahren.

Tag 2: Transfer nach Terskol Ein Transfer führt Sie nach Terskol, gefolgt von einer Bergtour zum Berg Tscheget. Die Übernachtung erfolgt in einem Hotel.

Tag 3: Elbrus-Seilbahn bis Garabaschi Mit den Liften der Elbrus-Seilbahn erreichen Sie die Bergstation Garabaschi auf 3700 Metern. Die Übernachtung erfolgt in einer Bergsteigerhütte.

Foto: Skiftours
Foto: Skiftours

 

 

 

 

 

 

Tag 4: Akklimatisationstour zu den Pastuchov-Felsen Eine Akklimatisationstour führt Sie zu den Pastuchov-Felsen. Die Übernachtung erfolgt erneut in der Bergsteigerhütte.

Tag 5: Ruhetag Ein wohlverdienter Ruhetag ist eingeplant, um sich optimal auf die Gipfelbesteigung vorzubereiten. Die Übernachtung erfolgt wie am Vortag.

Tag 6: Gipfeltag Der Höhepunkt der Expedition! Nach dem Gipfelerfolg erfolgt der Abstieg zu den Berghütten, wo Sie erneut übernachten.

Tag 7: Puffer- oder Reservetag Ein Reservetag dient als Sicherheitsnetz, falls das Wetter eine Verschiebung erfordert. Bei Nichtbedarf können optional die Thermalquellen besucht werden. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 8: Baksan-Tal Die Reise führt Sie ins Baksan-Tal, wo Sie in einem Hotel übernachten.

Tag 9: Heimreise Mit vielen unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Im Preis inklusive:

  • Deutschsprachiger, lokaler Reiseleiter
  • zusätzlich Englisch oder deutsch sprechende, lokale Bergführer
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Unterstützung bei der Visa-Einholung
  • 5 Ü: Hütte im MBZ inkl. Vollpension
  • 3 Ü: Hotel im DZ inkl. Vollpension
  • Besteigungsgenehmigung inkl. Gebühren
  • Gepäcktransport zum Basislager und zurück
  • Thermal Quellen

Nicht im Preis inklusive:

Linienflug nach Mineralnye Wody und zurück, Speisen und Getränke außerhalb der Vollpension
optional: Schneeraupe zu den Pastuhov Felsen oder 5000m (Preis nur vor Ort verhandelbar), optionale Ausflüge- Trinkgelder, Gebühren für Visa, persönliche Bergsteigerausrüstung,
Snacks und Persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.



Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
6 Person/en 1885,- €
5 Person/en 2030,- €
4 Person/en 2175,- €
3 Person/en 2320,- €

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   



» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.