Familien Radreise Polen – Im Wald der Wisente

Preise ab: 490,- € pro Person
Gültigkeit: 2022
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 7 Tage

Sie wohnen im komfortablen Hotel und unternehmen von dort aus tägliche Touren und Ausflüge. Die Etappen liegen zwischen 22 und 65 km täglich. Viele Besichtigungen und die Halbpension sind bereits inklusive.

Reisebeschreibung:

Familien Radreise Polen – Im Wald der Wisente

Familienradreise PolenReisehöhepunkte:

  • Wisent Reservat im Bialowieski Nationalpark
  • Paddeltour auf dem Narewka Fluss
  • Stausee Siemianowka

Reisetermine 2022: jeden Sonntag vom 08.05.-18.09.2022

Bereits 1979 wurde der polnische Teil des Waldes von Białowieża in die UNESCO-Weltnaturerbe Liste aufgenommen. Der Wald ist einer der letzten Urwälder Europas. Hier leben Wisente und 50 weitere Säugetierarten, etwa 200 Vogelarten und 1000 Insektenarten. Die ältesten Eichen, die im Wald von Białowieża wachsen, erinnern an König Władysław Jagiełło. Die Eichen in Białowieża haben rekordverdächtige Stämme in Höhe und Breite, die sie in den vergangenen Jahrhunderten zu einem begehrten Exportgut gemacht haben, aus dem beispielsweise Schiffsmasten hergestellt wurden.

Reiseverlauf:

Tag 1 Ankunft – Willkommen im Bialowieski Nationalpark

Ankunft in Białowieża. Ihr ***Hotel „Białowieski Conference Wellness & SPA“ befindet sich direkt an der Grenze zum Urwald von Białowieża. Das Hotel hat eine sehr gute Küche, es gibt u. a. Piroggen und Steinpilzsuppe, einen sehr schönen Wellnessbereich mit Innenpool und vielen Anwendungen. Nach dem Einchecken erhalten Sie detaillierte Karten und eine ausführliche, ständig aktualisierte Etappenbeschreibung.

Tag 2 Führung durch Bialowieza – Distanz ca. 27 km. Dauer ca. 7 Stunden

Für diejenigen, die Białowieża und Umgebung gründlich erkunden möchten, bieten wir eine optionale Tour mit einem lokalen Guide an, der Ihnen die interessantesten Orte zeigt und Ihnen die Geschichte des Dorfes erzählt. Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie Ihr Reiseleiter, mit dem Sie durch Polana Białowieska zum Schlosspark fahren. Sie lernen die Geschichte dieses Ortes kennen und besuchen das interaktive Naturmuseum des Białowieża Nationalpark, in dem Sie die im Wald lebenden Tiere sehen können. Nach der Theorie können Sie im Museum die wilde Natur des Białowieża-Walds entdecken.  Sie gehen durch das Tor des strengen Schutzgebiets, wo Sie die Fahrräder abstellen und von dort aus zu Fuß weiter gehen.. Der Eintritt ist nur mit einem lizenzierten Guide möglich. Die nächste Etappe ist der Besuch des Wisent Reservats, wo Sie Wisente, aber auch Hirsche, Rehe, polnische Ponys und mit etwas Glück auch Wölfe sehen können. Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen Sie einen magischen Ort im Herzen des Waldes, den Ort der Kraft. Es gibt viele Theorien über diesen Ort, Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Mythen und Sagen näherbringen. Nach der Rückkehr ins Hotel erwartet Sie ein Abendessen.

Tag 3 Paddeltour auf dem Fluss Narewka, Distanz ca. 22 km

Heute ist die Paddeltour auf dem Narewka Fluss, in der Nähe des Hotels, geplant. Sie radeln ca. 3 km zum Fluss. Sie paddeln dort hin und zurück (Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, da der Fluss seicht und ruhig ist). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können eine Radwanderung in der Umgebung unternehmen oder die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.

Tag 4 Bustransfer nach Jalowka, Stausee Siemianowka, Narewka, Distanz ca. 65 km

Der Hotelbus bringt Sie nach Jałówka. Dort bekommen Sie Ihre Leihräder und unternehmen Ihre Radwanderung zurück nach Białowieża. In Jałówka können Sie die Ruinen der Kirche besuchen. Unterwegs empfehlen wir ein Bad im Stausee Siemianówka (abhängig vom Wasserstand). Der Stausee Siemianówka ist vor allem ein Paradies für Angler. Außerdem ist es nach der Erfahrung vieler Ornithologen einer der besten Orte in Polen, um Vögel zu beobachten.

Tag 5 Der Waldsee Topilo, Distanz ca. 56 km

Am heutigen Tag erwartet Sie eine genussvolle Radwanderung durch den Białowieska Urwald nach Topiło, wo Sie am Waldsee eine Pause einlegen und die unberührte Natur genießen können. Nach der kurzen Erholung radeln Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Tag 6 Naturbeobachtung, Distanz ca. 36 km

Der Hotelbus bringt Sie nach Stare Masiewo. Bevor die eigentliche Tour beginnt, können Sie einen kurzen Abstecher (ca. 3 km) machen, um die Grenze mit Belarus zu sehen und den alten evangelischen Friedhof zu besuchen. Während der Haupttour besuchen Sie heute Uroczysko Głuszec – „die Auerhahn Wildnis“ – ein altes Refugium des Auerhahns, der heutzutage hier leider nicht mehr anzutreffen ist. Auf ihrer weiteren Radtour sehen Sie noch den Aussichtsturm in Kosy Most und können einen Aufstieg unternehmen.

Tag 7 Abschied von Bialowieza

Nach dem Frühstück im Hotel endet das Programm. Individuelle Rückreise oder Verlängerung

Im Preis inklusive:

  • Unterbringung im ***Hotel „Białowieski Conference Wellness & SPA“ im DZ/EZ mit
    DU/WC.
  • Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen); vegetarische Kost ist bei schriftlicher Vorbestellung möglich (bitte angeben mit Fisch oder ohne)
  • Ortstaxen
  • Führung durch Białowieża, inkl. Eintrittskarten
  • Paddeltour auf dem Fluss Narewka
  • Bustransfer nach Stare Masiewo
  • Bustransfer nach Jałówka
  • Assistenz-Hotline
  • Karten der Gegend und detaillierte Routenbeschreibungen mit GPS-Tracks
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Nicht inklusive sind An- und Abreise nach Bialowieza, Fahrradverleih, Verlängerung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Getränke, Reiseversicherungen

Kinderermäßigung bei 2 gemeinsam Reisenden im Doppelzimmer:

1 Kind 5-10 Jahre = 50 % Kinderermäßigung

1 Kind 10-16 Jahre 20 % Kinderermäßigung

3. Person über 17 Jahre im Zustellbett 10 % Ermäßigung


Garantierte Durchführung ab: 2 Person/en

Reisestart nur an Wochentag(en): Sonntag

Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
2 Person/en 490,- €
Sonst:Auf Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 150,- €
Leihfahrrad 70,- €
Elektrofahrrad (Pedelec) 150,- €
Transfer von Warschau mit ÖPNV 25,- €
Privattransfer von Warschau 150,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.

Weitere Information


Osteuropa Reisen

Osteuropa mit seiner Vielfalt an Ländern und Kulturen erwartet Sie! Ob Kurz- oder Städtereisen nach Osteuropa, gesellige und informative Rundreisen in der Gruppe, Wellness- und Erholungsurlaub, individuelle Reisebausteine oder die Organisation Ihrer Geschäftsreise, Ihr Reisewunsch ist bei uns in guten Händen!


Mehr zu Osteuropa Reisen