Große Albanien Rundreise

Preise ab: 1220,- € pro Person
Gültigkeit: 2024
Mindestteilnehmerzahl: 4 Person/en
Dauer: 9 Tage

9-tägige Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Badeorte, UNESCO-Welterbestätten, historische Orte und National- und Naturparks werden Sie auf dieser Reise kennenlernen, die trotzdem genug Zeit zum entspannen und für eigene Entdeckungen lässt.

Reisebeschreibung:

Große Albanien Rundreise 9 Tage

Reisehöhepunkte:

  • Sie sehen UNESCO-Weltkulturerbe Stätten, Nationalparks, Naturparks und malerische Städte
  • 1065 km Rundreise in 9 Tagen, meist über atemberaubende Panorama-Straßen
  • Außergewöhnliches Angebot an kulinarischen einheimischen Spezialitäten an jedem Reisetag
  • Perfekte Hotelauswahl in bevorzugter Lage
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Gjirokaster
Gjirokaster

Albanien ist bei Urlaubern noch weitgehend unbekannt. Dabei hat das vielfältige Land an Adria und Ionischem Meer gelegen so viel zu bieten. In den 15 Nationalparks des Landes findet sich ein großer Artenreichtum. An den Küsten flanieren Sie an den Promenaden einladender Badeorte und 4 UNESCO Welterbestätten finden sich hier. Ihr/e Reiseleiter*in wird Ihnen die Höhepunkte Albaniens näher bringen. Auf geht’s zu einem Urlaub in Albanien.

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunftstag Flughafen Tirana. Tirana
Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Tirana und dem Treffen mit dem Fahrer/Reiseleiter, Transfer nach Tirana. Hier startet gleich Ihre Panorama-Stadtrundfahrt. Unter anderem sehen Sie den Hauptboulevard, den Scanderbeg-Platzes, die wichtigsten Verwaltungsgebäude, das Schloss und die Ethem Bej Moschee. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im Hotel Doro Cityoder gleichwertig.
Tag 2: (ca. 221 KM) Tirana – Kruje – Shkoder – Kruja – Tirana

Kruja
Kruja

Heute nach dem Frühstück im Hotel beginnen Sie Ihren Tag mit der Fahrt nach Kruja. Besuch des alten Basars von Kruja und der Burg von Kruja. Danach haben Sie die Möglichkeit an einem Workshop zur Herstellung traditioneller Hüte und Hausschuhe (Qeleshe/Papuce) teilzunehmen. Anschließend haben Sie in Kruja noch Zeit zur freien Verfügung bevor Sie weiter fahren nach Shkodra. Dort angekommen, Besuch des Stadtzentrums, der Ebu-Bekr-Moschee, der Katholischen- und der Franziskanerkirche sowie Besuch des Schlosses von Rozafa in Shkoder. Transfer zurück nach Tirana. Übernachtung im Hotel Doro City oder gleichwertig.
Tag 3: (ca. 80 KM) Tirana – Dajti NP – Durrës – Tirana
Heute beginnt Ihr Tag nach dem Frühstück im Hotel mit einem kurzen Transfer zur Dajti Express-Seilbahn hoch hinauf zum Dajti-Nationalpark. Hier unternehmen Sie eine Wanderung durch die phantastische Naturlandschaft des  Dajti-Nationalpark. Anschließend Transfer nach Durres. Dort sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Venezianischer Turm, byzantinische Mauern, Stadtzentrum, Ruinen des Forum Romanum und römische Bäder. Transfer zurück ins Stadtzentrum von Tirana. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im Hotel Doro City oder gleichwertig.
Tag 4: (ca. 281 KM) Tirana – Vlora – Llogara Nationalpark – Saranda
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihr Tag mit einem Transfer nach Vlora. Dort angekommen, werden Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung unternehmen. Besuch des Stadtzentrums, des Flaggenplatzes, der sehenswerten Altstadt und der Muradije-Moschee. Weiterfahrt nach Llogara. Leichte Wanderung in

Llogara
Llogara

Llogara. Mittagessen im örtlichen Restaurant. Transfer nach Saranda mit vielen Zwischenstopps zum fotografieren unterwegs. Es gibt so viel zu sehen auf dem Weg: den Llogara-Balkon, albanische Riviera mit Stopp am Borshi-Wasserfall und der Burg von Porto Palermo. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung
Übernachtung im Hotel Helia oder gleichwertig.
Tag 5: (ca. 33 KM) Saranda – Butrint – Ksamil – Saranda
Heute nach dem Frühstück im Hotel starten Sie mit Ihrer Saranda Stadtbesichtigung, Besuch der alten Synagoge und den Ruinen der Altstadt. Danach Transfer zu einem der Höhepunkte dieser Rundreise, nach Butrint. Besuch des größten und wichtigsten archäologischen Parks in Albanien, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, Butrint. Nach einer ausführlichen Besichtigung fahren Sie weiter nach Ksamil.
Mittagessen im Restaurant. Freie Zeit am Nachmittag. Transfer zurück nach Saranda. Übernachtung im
Hotel Helia oder gleichwertig.
Tag 6: (ca. 60 KM) Saranda – Delvina – Blaues Auge – Saranda
Heute nach dem Frühstück im Hotel beginnen Sie Ihren Tag mit einem kurzen Transfer nach Delvina. Sie besuchen die kleine Stadt und erfahren einiges über die Geschichte dieses Ortes. Hier besuchen Sie

Blaues Auge, Albanien
Blaues Auge, Albanien

einen berühmten lokalen Maler (kleine Spende erbeten). Weiterfahrt  zur natürlichen Quelle “Blue Eye” – Syri i Kaltër, der wasserreichsten Quelle Albaniens und ein wahrlich magischer Ort, die genaue Tiefe ist bis heute unbekannt. Transfer zurück nach Saranda. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im Hotel Helia oder gleichwertig.
Tag 7: (ca. 7 KM) Saranda – Lekursi – Saranda
An diesem Tag haben Sie nach dem Frühstück im Hotel Freizeit zum Sonnenbaden, optional können wir für Sie auch eine Bootsfahrt organisieren. Genießen Sie die Atmosphäre dieses traumhaften Badeortes an der albanischen Riviera mit seiner einladenden Promenade. Am Nachmittag Transfer nach Lekursi. Abendessen im Restaurant Kalaja e Lekuresit und die traumhafte Aussicht zum Sonnenuntergang am Schloss Lekursi. Rückfahrt nach Saranda. Übernachtung im Hotel Helia oder gleichwertig
Tag 8: (ca. 242 KM) Saranda – Gjirokaster – Saranda – Berat
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihr Tag mit einem Transfer nach Gjirokastra. Hier besuchen Sie das Schlosses “Argjiro” von Gjirokastra, traditionelle alte Häuser und das Altstadtviertel sowie den Basar mit Kunsthandwerksläden. Genießen Sie lokalen Produkte im “Babameto House”, in der einmaligen Atmosphäre des Hauses, welches im Stil des 19. Jahrhunderts restauriert wurde. Transfer zurück nach Berat und Besichtigung mit Besuch des Schlosses von Berat, dem Mangalemi-Viertel, der Gorica-Brücke, malerische Steinstraßen, viele byzantinische Kirchen und einem herrlichen Aussichtspunkt. Abendessen
im Restaurant. Übernachtung im Hotel Mangalemi***
Tag 9: (ca. 119 KM) Abreisetag
Transfer zum internationalen Flughafen Tirana, abhängig von Ihren Flugzeiten.

Im Preis inklusive:

  • Übernachtungen mit Frühstück in Doppelzimmern in genannten Hotels oder gleichwertigen
  • alle Transfers, je nach Personenzahl in komfortablen PKW, Minibus/Van oder Bus
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Halbpension bestehend aus 6 x Abendessen und 2 x Mittagessen
  • Besichtigungen und Aktivitäten während der Rundreise laut Reiseverlauf

Nicht inklusive sind An- und Abreise nach Tirana, Getränke, Mahlzeiten die nicht im Reiseverlauf genannt sind, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, evtl. Foto-/Filmgebühren, Reiseversicherungen


Garantierte Durchführung ab: 4 Person/en

Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.