Jagd auf das Polarlicht – St. Petersburg und Murmansk

Preise ab: 875,- € pro Person
Gültigkeit: 2022
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 5 Tage

Polarlichter - Aurora boralis - faszinieren und verzaubern die Menschen seit je her. In der nördlichen Halbkugel, so wie auch hier im hohen Norden Russlands zeigt sich dieses Naturschauspiel vorwiegend in den Wintermonaten von Dezember bis Mitte März. Begeben Sie sich auf diese einzigartige Reise auf der Jagd nach den Polarlichtern

Reisebeschreibung:

Auf der Jagd nach dem Polarlicht

Polarlichter oder auch Nordlichter genannt – magische Naturschauspiele am nördlichen Nachthimmel. Nicht nur in Skandinavien, sondern auch in Russlands Norden am Polarmeer sind diese bizarren und einzigartigen natürlichen Lichtspiele am Himmel zu bewundern.

Reisetermine 2021/2022

08.1212.12.21 / 22.1226.12.21 / 05.0109.01.22 / 19.0123.01.22 / 02.0206.02.22 / 16.0220.02.22/ 02.0306.03.22 / 16.0320.03.22

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunftin Murmansk, Transfer zumHotel Azimut Murmansk**** o.ä., Checkin.

Tag 2: Murmansk ist die größte Stadt der Welt nördlich des Polarkreises. Die morgendliche Stadtrundfahrt macht uns mit der faszinierenden Geschichte der Stadt und mit Orten vertraut, die mit dem heldenhaften Kampf der Stadt während des 2. Weltkrieges zusammenhängen, einschließlich des AljoschaDenkmals, das den Verteidigern der subarktischen Region gewidmet ist. Wir besuchen das Denkmal, das der Erinnerung an die in Friedenszeiten verstorbenen Seeleute gewidmet ist, und sehen das Fragment des Standes des AtomUBootes Kursk, das 2001 dramatisch gesunken ist. Mittagessen in einem traditionellen Stadtrestaurant. Am Nachmittag besuchen wir das Lenin Eisbrecher Museum, eine Ikone der Schifffahrtsgeschichte, und das Museum für Regionale Geschichte, das älteste Museum der Region, das 1926 gegründet wurde und der Geschichte und Kultur der gesamten Region Murmansk gewidmet ist. Am Abend sind wir zu einer PolarlichterJagdtour eingeladen und, wenn wir Glück haben, werden wir das magische Nordlicht sehen.

Tag 3: Am Morgen machen wir uns auf den Weg zum Dorf Teriberka, dem einzigen Ort in Russland an den Ufern des Arktischen Ozeans, der über die Straße erreichbar ist. Die Straße nach Teriberka bietet einen atemberaubenden Blick auf die endlose weiße Tundra und die wilde Natur. Bei Anreise in Teriberka fühlen wir uns am Rande der Erde. Die Küste ist faszinierend und lässt niemanden gleichgültig! In Teriberksa erfahren wir etwas über das Dorfleben, das nach der Premiere des für die OscarVerleihung nominierten russischen Films „Leviathan“ an Popularität gewonnen hat, und genießen ein traditionelles Mittagessen. Nach dem Mittagessen machen wir eine Schlittenfahrt. Die Schlitten werden von Schneemobilen gezogen und die Fahrt führt uns zu einem wunderschönen Wasserfall, der in den Arktischen Ozean mündet. Am Nachmittag fahren wir durch die schneebedeckte Wildnis zurück nach Murmansk.

Tag 4: Am Morgen fahren wir in einen Huskypark. Während des Ausfluges lernen wir die unglaubliche Geschichte des SiberischenHusky kennen. Wir können mit diesen liebevollen Hunden kommunizieren und sehen auch die schönen Rentiere. Danach freuen wir uns auf eine aufregende Reise durch den Winterwald mit einem von Hunden gezogenen Schlitten. Nach dem Mittagessen in einem einheimischen Restaurant machen wir uns demethnischen Dorfbekannt. Wir lernen das traditionelle Leben der Völker des Nordens kennen, spielen im Freien, füttern die Rentiere und fahren im SaamiSchlitten, bevor wir nach Murmansk zurückkehren.

Tag 5: Check-out und Transfer zum Flughafen

 

Im Preis inklusive:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in Murmansk im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel Azimut o.ä.
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen an den Tagen 2-4
  • 3 ganztägige Besichtigungen und Ausflüge in und bei Murmansk und bei der Polarlichter-Jagdtour
  • Eintritte für Eisbrecher Lenin Museum, Museum für Regionale Geschichte, Husky-Park und das Freilichtmuseum
  • örtliche englischsprachige und deutschsprachige Guides
  • alle Transfers im Bus bzw. Minivan der 1. Klasse
  • Flughafentransfers in Murmansk

Nicht im Preis inklusive: Anreise nach Murmansk, Mahlzeiten sofern nicht im Reiseverlauf angegeben, Getränke, persönliche Ausgaben, Visumgebühren, Reiseversicherungen.

Hinweis:

Die AuroraJagdtour wird an einer Nacht während der Tour angeboten, jede Nacht abhängig von den Wetterbedingungen. Das Nordlicht ist normalerweise in der Zeit von November bis März abends sichtbar. Wir können jedoch kein Nordlicht garantieren, da es sich um ein komplexes Naturphänomen handelt, das von verschiedenen Bedingungen abhängt. Wenn wir während der ersten AuroraJagdtour kein Nordlicht sehen, wird eine weitere AuroraJagdtour kostenlos angeboten. Wir können keine Entschädigung anbieten, wenn wir das Nordlicht während zweier AuroraJagdtouren doch nicht sehen sollten

Die Straße nach Terebirka am Arktischen Ozean kann gelegentlich von den Behörden wegen der Wetterbedingungen gesperrt werden. Es kommt einige Male während der Wintersaison vor. In diesem Fall wird die Tour auf einen anderen Tag verschoben, wenn eine solche Übertragung möglich ist, oder durch eine andere Aktivität ersetzt. Sollte die die Teriberka Tour aufgrund der Wetterbedingungen durch eine andere Aktivität ersetzt werden, werden wir nicht imstande sein eine weitere Entschädigung anzubieten



Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 175,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.