Mongolei – Zu Besuch bei den Schamanen

Preise ab: 970,- € pro Person
Gültigkeit: 2020
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 5 Tage

Dieser Reisebaustein zeigt Ihnen wie kontrastreich die Mongolei ist. Nach einer Stadtrundfahrt durch das moderne Ulan Bator treffen Sie einen echten Schamanen, der Ihnen die spirituellen Geheimnisse seines Landes zeigt.

Reisebeschreibung:

Mongolei – Zu Besuch bei den Schamanen

Reisebaustein 3 Tage / 2 Nächte, ideal für Reisende mit der TRANSSIBIRISCHEN EISENBAHN

Sie möchten auf Ihrer Reise durch die Mongolei mehr sehen als nur die üblichen Sehenswürdigkeiten? Dann ist dieser Reisebaustein genau das richtige für Sie. Ein Schamane nimmt Sie mit in seine Welt und bietet Ihnen andere Sichtweisen und zeigt Ihnen die Mongolei auf seine Weise.

Dschingis Khan Statue MongoleiReiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Ulan Bator. Transfer zum Hotel. Nach einer kurzen Pause, auch zum Frühstück werden Sie zur Stadtrundfahrt abgeholt. Sie sehen u.a. das bekannte Gandan Kloster. Danach fahren Sie zum Schamanen-Zentrum und werden dort ein erstes Treffen mit dem Schamanen haben. Nach dem Mittagessen in der Stadt besuchen Sie das Choidshin Lama Tempel Museum. Abendessen im Hotel.

Schamane Mongolei2. Tag Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie gemeinsam mit dem Schamanen in den Kustai Nuruu Nationalpark. Dort wird zur Zeit ein Projekt zur Wiedereinführung der Przewalski-Pferde, dem einstigen Urpferd und Stammvater unserer heutigen Pferderassen erfolgeich durchgeführt. Anschließend Check-in in einem für Gäste eingerichteten Nomaden-Camp. Dort werden Sie mit einem traditionellen Mittagessen verköstigt. Am Nachmittag haben Sie noch ein Gespräch mit dem Schamanen. Auch Reitausflüge sind vom Camp aus möglich (optional, gegen Gebühr)

3. Tag Am Morgen werden Sie einen Spapziergang zum Ungut Komplex unternehmen, einem Denkmal aus der Zeit des Türkischen Reiches (6. – 8. Jahrhundert). Am Nachmittag wohnen Sie einem schmanistischen Ritual für die Feuer- und Berggeister bei. Übernachtung im Camp. Optional sind wieder Reittouren möglich

4. Tag Heute geht es zurück Richtigung Ulan Bator. Unterwegs fahren Sie zur eindrucksvollen Dschingis Khan Statue, der größten Reiterstatue der Welt. Sie besichtigen den dortigen Komplet und werden dort auch Ihr Mittagessen einnehmen. Anschließen Rückfahrt in die Mongolische Hauptstadt und Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag Transfer zum Bahnhof und Weiterreise

Im Preis inklusive:

  • Flughafentransfer
  • 2 Nächte Hotel in Ulaanbaatar im 3 * Hotel, Basis Doppelzimmer
  • 2 Übernachtungen im Gästehaus / Nomadencamp
  • Englisch / Deutsch sprechender Reiseleiter
  • Transport
  • Vollpension
  • Ticket für Museen laut Reiseverlauf


Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
6 Person/en 970,- €
4 Person/en 1045,- €
2 Person/en 1345,- €

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   



» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.