Nordost Thailand Rundreise

Preise ab: 1765,- € pro Person
Gültigkeit: 2022
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 9 Tage

Nordost Thailand abseits der ausgetretenen Touristenpfade auf unserer exklusiven und privaten Rundreise kennenlernen. Am Anfang der Reise darf ein Besuch in der Hauptstadt Bangkok nicht fehlen, danach geht es nach Chiang Mai und Chiang Rai im Norden.

Reisebeschreibung:

Nordost Thailand Rundreise

Chiang_Mai_Doi_Suthep_Tempel
Chian Mai, Doi Suthep Tempel

Thailand, ein seit vielen Jahren beliebtes Reiseziel. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, besondere Reisen abseits der ausgetretenen Pfade für Sie anzubieten. Der Nordosten Thailands ist dafür bestens geeignet. Die von uns angebotene Rundreise garantiert Ihnen und unterscheidet sich gegenüber den üblichen Massenprodukten durch:

  • Handverlesene Guides
  • Vorgaben zur Durchführung von Touren und regelmäßige Überprüfung
  • Regelmäßige Überprüfung von Lokationen, Touren und Hotels
  • Regelmäßige Suche nach neuen unverbrauchten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Bangkok

Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch den Fahrer und anschließender Transfer zum Hotel. Trinkwasser im Auto verfügbar. Das Hotel Navalai River Resort **** liegt direkt am Chao Phraya River und bietet einen sehr schönen Pool.

Tag 2: Erkundungstour durch Bangkok

Der Tag beginnt mit einem Besuch des Wat Traimit Withayaram Worawihan. Der Tempel hütete über Jahrhunderte einen geheimen Schatz. Im Inneren des Tempels war aus Angst der Siamesen vor Überfällen durch die Burmesen ein goldener Buddha unter einer Gipshülle versteckt und nur durch Zufall wiederentdeckt worden. Er wird deshalb auch „Tempel des Goldenen Buddhas“ genannt. Mit einem Streifzug durch das betriebsame China Town geht es weiter zur Tempelanlage Wat Pho mit ihrem beeindruckenden goldenen Riesen-Buddha. Zur Mittagszeit besichtigen Sie den berühmten Blumenmarkt, den größten in ganz Thailand. Hier gibt es nicht nur Blumen, sondern auch Obst und Gemüse und ein breites Angebot an Snacks und Speisen.

Darunter auch einige Spezialitäten, so dass Sie hier auch zu Mittag essen. Nicht weit entfernt liegt das Royal Barges National Museum, wo Sie die königlichen Barken mit ihrer kunstvollen Ausstattung mit prächtigen Schnitzereien besichtigen können. Danach steigen Sie in ein Longtailboot und lernen die Klongs von Bangkok kennen.

Tag 3: Ausflug nach Chaochoengsao

Sie unternehmen Sie einen Ausflug in die Nachbarprovinz Chaochoengsao. Diese konnte sich dem Tourismus bisher entziehen und so geht das tägliche Leben der Einheimischen noch seinen gemütlichen Gang. Die Menschen sind freundlich und aufgeschlossen und wundern sich, dass sich doch einmal ein Tourist hierher verirrt. Bereits seit 1860 hat sich hier eine kleine Gemeinschaft aus Thailändern und Chinesen gebildet, die im Laufe der Jahre ihre eigenen gemeinsamen kulturellen Eigenschaften herausgebildet haben. Sie haben Gelegenheit, die chinesisch-buddhistische Kultur ein wenig näher kennenzulernen. Anschließend besuchen Sie einen ebenfalls schon lange bestehenden lokalen Markt, der direkt an einem der Klong genannten Wasserwege. Nachdem Sie sich den Markt angesehen und auch den einen und anderen Snack probiert haben starten Sie auf eine knapp einstündige Longtailboot-Tour durch die Klongs. In dieser Region hat sich noch nicht viel geändert und so fühlen Sie sich im Vergleich zu Bangkok gut um 50 Jahre zurückversetzt. Nach dem Mittagessen wechseln wir das Szenario und fahren zum Wat Sothon Wararam, dem bekanntesten und prächtigsten Tempel in der ganzen Provinz.

Tag 4: Weiterflug nach Chiang Mai

Transfer zum Flughafen in Bangkok und in Empfangnahme am Flughafen von Chiang Mai. Anschließender Transfer zum Hotel. Das Hotel Yaang Come Village Hotel **** liegt ruhig nahe der Altstadt von Chiang Mai und bietet einen schönen großen Pool.

Tag 5: Streifzug durch die Stadt und Umgebung von Chiang Mai

Sie werden morgens zeitig abgeholt und besuchen als erstes den Markt in Chiang Mai, wo Sie einen Einblick in die reichhaltige Küche Nordthailands bekommen. Wenn Sie rechtzeitig aufbrechen, haben Sie zudem die Gelegenheit mitzuerleben, wie die Einwohner den Mönchen ihre tägliche Essensspende geben. Anschließend fahren Sie nach Lost City, wo Sie eine kleine Fahrradtour unternehmen und sich die Ausgrabungsstätten der ursprünglich Hauptstadt von Chiang Mai ansehen. Nach dem Mittagessen können Sie wählen, ob Sie eine Pause in Ihrem Hotel einlegen möchten oder sich ausgewählte Tempel und Pagoden in Chiang Mai City zeigen lassen. Egal wie Sie sich entscheiden fahren Sie später am Nachmittag zum Berg Doi Suthep, auf dem sich die bedeutende Tempelanlage Wat Doi Suthep befindet. Mit etwas Glück können Sie hier einer Mönchszeremonie beiwohnen.

Tag 6: Auf nach Chiang Rai

Heute starten Sie  auf eine dreitägige Rundreise nach Chiang Rai. Auf dem Weg dorthin machen Sie in einem touristisch noch nicht entdeckten Dorf der Lahu Halt. So haben Sie die Gelegenheit, die Lebensweise dieser Menschen in authentischer Form kennenzulernen. Der Guide stellt gern den Kontakt her und Sie können die Menschen nach ihrem Leben befragen. In Chiang Rai besichtigen Sie den Wat Rong Khun, besser bekannt als der „Weiße Tempel“.

Dieser vom Künstler Chalermchai Kositpipat’ erbaute Tempel ist anders als alle anderen Tempel in Thailand, wenn nicht in ganz Südostasien. Trotzdem sich hier oft sehr viele Besucher versammeln, ist ein Besuch des Tempels absolut empfehlenswert. Je nach verbleibender Zeit, Lust und Laune zeigen wir Ihnen noch den „Blauen Tempel“, ein noch junger Tempel mit ebenfalls modernen gemalten Interpretationen des Buddhismus. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt und sich ein wenig erfrischt haben, zeigen wir Ihnen noch den Nachtmarkt von Chiang Rai. Das The Legend Chiang Rai **** ist ein sehr schönes Hotel in einer tollen Lage und mit ausgesprochen freundlichem Personal.

Tag 7: Weiterfahrt nach Tha Ton

Sie starten bereits früh um 08:00 in ein Elefanten-Sanctuary. Das Camp hat sich zur Aufgabe gemacht, die Dickhäuter wieder vom Menschen zu entwöhnen. Daher können Sie die Tiere beobachten und ggf. ein spezielles Fütterungsprogramm mitmachen, allerdings weder mit den Tieren baden noch auf ihnen reiten. Anschließend geht es in die Berge, wo Sie in ein Longtailboot umsteigen, dass Sie noch weiter Richtung Norden fährt. Endstation ist eine heiße Quelle, die über private Pools verfügt, so dass Sie in privater Atmosphäre ein Bad in dem heißen mineralhaltigen Wasser nehmen können. Entspannt geht es anschließend zu Ihrem Hotel in dem kleinen Ort Thaton. Das Hotel Maekok River Village Resort **** liegt sehr idyllisch am Fluss, bietet komfortable Zimmer und einen Pool, um sich am Abend noch etwas zu erfrischen.

Tag 8: Von Tha Ton über Chaing Dao zurück nach Chiang Mai

Sie besichtigen den Wat Tha Ton, der auf einem Hügel über dem Ort thront. Vor hier haben Sie einen sehr schönen Blick über das Städtchen und die Flusslandschaft. Danach fahren Sie zu dem Höhlentempel von Chiang Dao. In den Höhlen befindet sich neben Stalagmiten und Stalaktiten eine Fülle an Buddha-Bildnissen. Bereits von außen bietet Chaing Dao ein sehr schönes Fotomotiv. Und wenn Sie gern fotografieren, wird Sie das nächste Ziel begeistern. Sie fahren vor Ihrer Rückkehr nach Chiang Mai noch bei dem Wat Ban Den vorbei. Dieser Tempel mit seiner Architektur, Farben und Figuren lässt das Herz eines jeden Fotografen höher schlagen. Schließlich kommen Sie wieder in Chiang Mai und in Ihrem Hotel an.

Tag 9: Ende der Reise oder Weiterflug an den Strand in Südthailand

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen von Chiang Mai gefahren.

Im Preis inklusive:

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Touren inkl. Mittagessen, Abendessen entsprechend Hinweis in der Reisebeschreibung
  • Softdrinks
  • Trinkwasser
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Transfers / Roundtransfers Flughafen – Hotel
  • englischsprachige Reiseleitung, deutschsprachig gegen Aufpreis buchbar (€ 78,- pro Tag)

Nicht inklusive sind internationale Flüge, Inlandsflüge, alkoholische Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Reiseversicherungen, optionale Ausflüge.


Garantierte Durchführung ab: 2 Person/en

Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.