Nordwest Thailand Rundreise

Preise ab: 1650,- € pro Person
Gültigkeit: 2022
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 9 Tage

Bangkok – Chiang Mai – Pai – Mae Hong Son – Pai - Chiang Mai besuchen Sie auf dieser exklusiven Rundreise mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen. Land und Leute authentisch kennelernen und in ausgewählten und besonderen Hotels übernachten.

Reisebeschreibung:

Nordwest Thailand Rundreise

Reisestationen: Bangkok – Chiang Mai – Pai – Mae Hong Son – Pai – Chiang Mai

Mae Hog Son Lot Cave, norwest thailand, thailand reisen
Mae Hog Son Lot Höhle

Thailand, ein seit vielen Jahren beliebtes Reiseziel. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, besondere Reisen abseits der ausgetretenen Pfade für Sie anzubieten. Der Nordwesten Thailands ist dafür bestens geeignet. Die von uns angebotene Rundreise garantiert Ihnen und unterscheidet sich gegenüber den üblichen Massenprodukten durch:

  • Handverlesene Guides
  • Vorgaben zur Durchführung von Touren und regelmäßige Überprüfung
  • Regelmäßige Überprüfung von Lokationen, Touren und Hotels
  • Regelmäßige Suche nach neuen unverbrauchten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Bangkok
Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch den Fahrer und anschließender Transfer zum Hotel. Trinkwasser im Auto verfügbar. Das Chatrium Hotel Riverside ***** liegt sehr schön direkt am Chao Phraya River. Die Zimmer sind frisch renoviert und komfortabel. Das Frühstücksbuffet ist umfangreich und das Personal freundlich. Der Pool auf der 6. Etage bietet einen tollen Blick über den Fluss.

Tag 2: Erkundungstour durch Bangkok

Der Tag beginnt mit einem Besuch des Wat Traimit Withayaram Worawihan. Der Tempel hütete über Jahrhunderte einen geheimen Schatz. Im Inneren des Tempels war aus Angst der Siamesen vor Überfällen durch die Burmesen ein goldener Buddha unter einer Gipshülle versteckt und nur durch Zufall wiederentdeckt worden. Er wird deshalb auch „Tempel des Goldenen Buddhas“ genannt. Mit einem Streifzug durch das betriebsame China Town geht es weiter zur Tempelanlage Wat Pho mit ihrem beeindruckenden goldenen Riesen-Buddha. Zur Mittagszeit besichtigen Sie den berühmten Blumenmarkt, den größten in ganz Thailand. Hier gibt es nicht nur Blumen, sondern auch Obst und Gemüse und ein breites Angebot an Snacks und Speisen.

bangkok klongs, thailandreisen, thailandundreisen, bankgok
Klongs von Bangkok

Darunter auch einige Spezialitäten, so dass Sie hier auch zu Mittag essen. Nicht weit entfernt liegt das Royal Barges National Museum, wo Sie die königlichen Barken mit ihrer kunstvollen Ausstattung mit prächtigen Schnitzereien besichtigen können. Danach steigen Sie in ein Longtailboot und lernen die Klongs von Bangkok kennen.

Tag 3a: Ausflug nach Samut Prakan (Wochentags)
Sie besuchen die Nachbarprovinz Samut Prakan im Südosten von Bangkok. Die Fahrt führt in das Fischerdorf Ban Khun Samut Chin. Der Weg dorthin wird immer abenteuerlicher, da die Straßen langsam immer kleiner werden und schließlich nur noch Wege sind und abrupt zwischen Mangroven endet. Mit dem Boot geht es weiter zu einem Steg auf Stelzen im Nirgendwo, von wo aus der Rest des Weges zu Fuß bewältigt werden muss. Da sich das Meer jedes Jahr auf Grund der Abholzung der Mangrovenwälder ein Stück mehr von der Küste holt, musste das Dorf in den letzten Jahrzehnten schon mehrfach umziehen. Viele Familien haben inzwischen aufgegeben und sind weggezogen. Nur der Tempel ist an Ort und Stelle verblieben und steht heute teilweise unter Wasser mit den daraus entstandenen Schäden. Ein paar Mönche sind noch immer dort und haben den Tempelboden inzwischen um zwei Meter angehoben.
Anschließend fahren Sie nach Phra Padaeng und besichtigen den Phra Samut Chedi. Als der Tempel erbaut wurde, geschah das auf einer Insel im Fluss. Durch Sedimentablagerungen ist der Bereich inzwischen Teil des Festlands geworden und die Insel verschwunden. Der Tempel ist der Bedeutendste für alle Mon, ein Volksstamm, der zur Zeit des Ayutthaya Reiches von Myanmar eingewandert ist. Von hier aus unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch die Mangroven bis zum Phi Sua Samut Fort., das 1819 erbaut wurde.

Tag 3b: Ausflug zum Markt Bang Nam Phueng (Wochenende)

Bang Nam Phueng Markt, thailanreisen, bangkok, thailandrundreisen
Bang Nam Phueng Markt

Sie erleben einen entspannten Tag auf der Insel Bang Kra Jao, wo Sie den Sri Nakhon Khuen Khan Park besuchen, der auch die Grüne Lunge Bangkoks genannt wird. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre direkt neben dem hektischen Treiben der Metropole nur ein paar hundert Meter entfernt. Sie lernen in einem kleinen Tempel buddhistische Riten kennen und nehmen persönlich an einer Zeremonie teil. Danach geht es zu dem unter Thais beliebten schwimmenden Markt Bang Nam Phueng der sich bisher den westlichen Touristen weitgehend entziehen und seinen authentischen Charakter bewahren konnte. Am Nachmittag besichtigen Sie kleine, in dieser Region beheimatete Manufakturen, wo Sie in die örtliche Handwerkskunst eingeführt werden, z.B. die Fertigung von Räucherstäbchen.

Tag 4: Weiterflug nach Chiang Mai
Transfer zum Flughafen in Bangkok und in Empfangnahme am Flughafen von Chiang Mai. Anschließender Transfer zum Hotel. Das Hotel Yaang Come Village Hotel **** liegt ruhig nahe der Altstadt von Chiang Mai und bietet einen schönen großen Pool.

Tag 5: Vier Tage durch Thailands Nordwesten

Tempel Wat Baan Den, thailandreisen, thailandrundreisen
Tempel Wat Baan Den

Sie verlassen Chiang Mai Richtung Norden und besichtigen die beeindruckende Tempelanlage Wat Ban Den. Der Tempel ist mit seinen Farben, der Architektur und den Skulpturen ein echtes Highlight für jeden Fotografen. Von hier aus geht es in die Berge Richtung Pai. Auf dem Weg gibt es ein leckeres lokales Restaurant, in das wir Sie zum Mittagessen einladen. Kurz vor Pai machen Sie noch einen Halt bei der Pai Memorial Bridge. Thailändische Brautpaare kommen gern zum Fotoshooting hierher, was unbeteiligte Zuschauer zum Schmunzeln animiert. Mit etwas Glück können auch Sie solch ein Shooting beobachten. Anschließend zeigen wir Ihnen den lokalen Markt in Pai, auf dem Sie von den Früchten und Snacks probieren können. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt und sich etwas erfrischt haben, können Sie wählen, ob Sie lieber im Hotel zu Abend essen oder mit unserem Guide die Walking Street erkunden und in einem der Restaurants essen möchten. Das Reverie Siam Resort ***** ist eine außergewöhnliche Hotelanlage mit sehr schönen Zimmern, einem Pool und idyllischer Lage am Fluss. Ein Ort, an dem man gern mehr Zeit verbringen möchte.

Tag 6: Die größte Höhle Nordthailands
Sie fahren zur größten Höhle Nordthailands. Je nach Wasserstand des Flusses fahren Sie mit einem Floß in die Höhle hinein, um zum Aufstieg zu den kleinen Grotten zu gelangen. Neben Stalagmiten und Stalaktiten sehen einige Felsen in der richtigen Beleuchtung aus wie Tiererscheinungen. Schauen Sie deshalb auf Ihrer Höhlenwanderung häufiger auch mal nach unten und zu den Seiten. Mit dem Floss geht es zur Rückseite der Höhle, wo Sie eine kleine 30- minütige Wanderung unternehmen. Danach geht es weiter nach Mae Hong Son, wo wir Ihnen die Stadt und Tempel im burmesischen Architekturstil zeigen. Abends haben Sie wieder die Wahl, im Hotel zu relaxen oder den Nachtmarkt zu besuchen. Das Fern Resort *** liegt sehr schön inmitten von Reisfeldern. Hier sind bereits Angelina Jolie und Brad Pitt zu Gast gewesen. Die Küche ist sehr gut und besteht durchgehend aus lokalem biologischen Anbau..

Tag 7: Tempel, heiße Quellen und traditionelle Bergdörfer

Sie sollten beim Frühstück noch ein wenig Platz für einen kleinen Snack übrig lassen. Sie fahren zu einem Haus, das für seine lokalen Leckereien berühmt ist. Danach geht es gemütlich weiter zur Tempelanlage Wat Phratat Doi Gong Mu, die sich auf einem Hügel oberhalb der Stadt befindet. Von hier haben Sie einen weiten Blick über das Tal bis zum Flughafen von Mae Hong Son. Dieser gilt auf Grund seiner Lage mit den vielen Hügeln rund um ihn herum als einer der Schwersten in ganz Thailand. Und da Autofahrten über mehrere Tage anstrengend sein können, wird es Zeit für ein bisschen Pflege. Sie besuchen ein Mud Spa, dessen mineralhaltige Erde sehr gut für die Haut sein soll. Hier erhalten Sie eine spezielle Mae_Hong_Son_Hilltribes-1, thailandreisen, thailandrundreisen, maehongsonGesichtsbehandlung. Entspannt geht es anschließend zum Essen und weiter in ein Bergdorf der Lisu, das bislang nur von unseren Gästen angefahren wird. Hier können Sie den Lebensstil der Menschen authentisch erleben. Danach geht es weiter zu Ihrem Hotel. Sie übernachten wieder im Reverie Siam Resort ***** in Pai.

Tag 8: Rückfahrt nach Chiang Mai
In der Nähe von Pai liegt ein chinesisches Dorf. Das Dorf selbst hat sich bereits ganz auf den Tourismus eingestellt und Sie können selbst entscheiden, ob Sie hier aussteigen und einen kleinen Spaziergang machen möchten. Von hier aus geht es weiter den Berg hinauf auf eine Anhöhe, von wo Sie einen weiten Blick über das Tal haben und einen frisch gebrühten Tee trinken können. Danach fahren Sie
weiter zu einem sehr schönen Wasserfall, in dessen Wasser sich beim richtigen Lichteinfall ein Regenbogen abzeichnet. Auf dem Weg dorthin gibt es ein sehr gutes Café, bei dem wir gern einen Stopp einlegen können. Schließlich führt die Fahrt zurück nach Chiang Mai und zu Ihrem Hotel.

Tag 9: Ende der Reise oder Weiterflug an den Strand in Südthailand
Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen von Chiang Mai gefahren.

Im Preis inklusive:

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Touren inkl. Mittagessen, Abendessen entsprechend Hinweis in der Reisebeschreibung
  • Softdrinks
  • Trinkwasser
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Transfers / Roundtransfers Flughafen – Hotel
  • englischsprachige Reiseleitung, deutschsprachig gegen Aufpreis buchbar (€ 78,- pro Tag)

Nicht inklusive sind internationale Flüge und Inlandsflüge die wir gerne zu tagesaktuellen Preisen für Sie hinzubuchen, alkoholische Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Reiseversicherungen, optionale Ausflüge.



Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.