QiGong in Wudangshan – China-Reise zu den Anfängen der Tradition

Preise ab: auf Anfrage,- € pro Person
Gültigkeit: 2019
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person/en
Dauer: 18 Tage

Reise-Bilder:

Wudangshan ist der Legende nach die Wiege der daoistischen Kampfkunst. Hier, auf dem Wudang Berg beobachtete der daoistische Mönch Zhang Sanfeng den Kampf einer Schlange und eines Kranichs. Der erschöpfte und besiegte Kranich brachte den Mönch dazu, die Prinzipien des "weichen" Kämpfens mit innerer Kraft zu entwickeln.

Reisebeschreibung:

Wudangshan ist der Legende nach die Wiege der daoistischen Kampfkunst.

Hier, auf dem Wudang Berg beobachtete der daoistische Mönch Zhang Sanfeng den Kampf einer Schlange und eines Kranichs. Der erschöpfte und besiegte Kranich brachte den Mönch dazu, die Prinzipien des “weichen” Kämpfens mit innerer Kraft zu entwickeln.
Bis heute entwickelte sich Qi Gong zu einem tausendjährigen ganzheitlichen System von Selbstheilungstechniken, das gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegung, Selbstmassage, Atemtechniken und Meditation umfasst.
Die Reise zu den Anfängen der alten Tradition kombinieren wir für Sie mit einem Qi Gong Kurs in Wudangshan. Erleben Sie die heilende Wirkung der “Berge der Mysterien” hautnah! Auch weitere Highlights wie ein Besuch der Großen Mauer, der Verbotenen Stadt in Peking und der modernen Metropole Shanghai mit ihrer geschäftigen Hektik stehen auf dem Programm.

Reiseverlauf:

1 Tag: Individuelle Ankunft in Peking, Transfer zum Hotel. Später Besuch des  Himmelstempels, des eindrucksvollen Wahrzeichens der chinesischen Hauptstadt, in dem chinesische Kaiser im Laufe der Jahrhunderte um gute Ernte und Ewigkeit ihrer Herrschaft beteten. (M)

2. Tag: Heute steht ein Ausflug zur Grossen Mauer bei Badaling auf dem Programm, dem imposantesten Bauwerk unserer Zeit. Spazieren Sie auf dem ewigen Beschützer des chinesischen Reiches und tauchen Sie in die 2000-jährige Geschichte ein. Nachmittags besuchen Sie den Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt, in dem 24 Kaiser seit über 500 Jahren wohnten und das Reich der Mitte regierten.(F,M)

3. Tag: Hutong Tour mit einer Fahrradrikscha durch die Altstadt. Transfer zum Bahnhof in Peking, Bahnfahrt nach Wudangshan. (F,M)

4. Tag: Ankunft in Wudangshan, Ihrem eigentlichen Reiseziel. Wudangshan ist eine Bergregion im Nordwesten der Provinz Hubei, die auch unter dem Namen “Taihe” oder “Berg der Mysterien” bekannt ist. Dies ist der Geburtsort der legendären daoistischen Kampfkunst und der berühmte heilige Platz der daoistischen Religion. Abholung durch den deutschsprachigen Reiseleiter. Transfer zum Hotel. (A)

5.-8. Tag: Qi Gong Kurs. Ein daoistischer Mönch ist Ihr Lehrer. Lernen Sie die richtigen Techniken vom Meister und schöpfen Sie neue Lebensenergie durch die unmittelbare Nähe der Mysterienberge. (F, M, A)

9. Tag: Ausflug in die Wudangshan Berge. Die berühmten Wudanshan Berge mit ihren bizarren Felsen und Tälern, den zahlreichen Tempeln, Palästen und daoistischen Klöstern faszinieren seit Jahrhunderten die Phantasie der Menschen. Es ist überliefert, dass schon in der Zeit der Jin-Dynastie (265-420) die ersten Gelehrten sich als Einsiedler hierhin zurückzogen. Zu dieser Zeit waren auf dem Wudangshan die prächtigsten Tempelanlagen in ganz China zu bewundern. Hier wohnte lange Zeit der Begründer des Daoismus, Zhang Sanfeng, der Vater der Qi Gong Kampfkünste. (F, M, A)

10.-14. Tag: Qi Gong Kurs mit daoistischem Meister. (F, M, A)

15. Tag: Vormittags fahren Sie noch einmal in die Wudangshan Berge zum spirituellen Abschied von der Quelle der jahrtausendelangen Tradition. Nachmittags Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Wuhan. Übernachtung in Wuhan. (F,M)

16. Tag: Transfer zum Flughafen, Flug nach Shanghai. Den Rest des Tages verbringen Sie mit Bummeln auf der berühmten Hafenpromenade Bund und mit Kennenlernen des geschäftigen Alltages der Metropolenstadt (Einkaufsstrasse Nanjing und vieles mehr). (F, M)

17. Tag: Vormittags besuchen Sie die Altstadt von Shanghai mit dem Yu-Garten, einer der schönsten Gartenanlagen Chinas, die im Jahr 1559 von Pan Yunduan, einem hohen Beamten der Ming-Dynastie, erbaut wurde. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung.(F)

18. Tag: Transfer zum Flughafen, individueller Rückflug nach Deutschland. (F)

Flüge ab/bis Deutschland:

Gern kombinieren wir Ihre Reise mit dem günstigsten tagesaktuellen Flugtarif. Ihr Vorteil: Flexibilität bei Abflugort und Preis.

Termine und Preise:

Im Preis inkl.:

  • Inner-chinesischer Flug in Economy-Class inkl. Flughafensteuern Wuhan-Shanghai
  • Bahnfahrten laut Beschreibung in 4-Bett-Abteil
  • Verpflegung laut Programm (15 x Frühstück, 14 x Mittagessen, 10 x Abendessen)
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Alle Transfers laut Programm
  • Alle Besichtigungen einschließlich Eintrittsgelder laut Programm
  • Seilbahn in Wudangshan
  • Qi Gong Kurs mit dem daoistischen Meister
  • Unterbringung in den ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels.

Garantierte Durchführung ab: 1 Person/en

Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.