Hauptstädte der Seidenstraße: Turkmenistan – Usbekistan – Kasachstan – Kirgisien (14 Tage)

Preise ab: 3295,- € pro Person
Gültigkeit: 2019
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 14 Tage

Reise-Bilder:

Rundreise durch die Hauptstädte der berühmten Seidenstraße in Turkmenistan, Kirgistan, Usbekistan und Kasachstan. 14 Tage, ab 2 Personen ganzjährig buchbar. Reiseroute: Aschgabat –Mary ( Merw) - Daschoguz (Urgench) - Chiwa – Buchara - Samarkand –Taschkent – Bischkek –Almaty

Reisebeschreibung:

Hauptstädte der Seidenstraße

4 Länder Zentralasiens zeigen wir Ihnen exklusiv auf dieser Reise. Lassen Sie sich verzaubern von kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten in jedem Land. Lernen Sie die gastfreundlichen Menschen mit ihren unterschiedlichen Traditionen kennen. Turkmenistan, Kirgistan, Usbekistan und Kasachstan, durch all diese Länder führt Sie die legendäre Seidenstraße. Auf Ihr werden Sie reisen, wie es schon die Händler vor tausenden von Jahren gemacht haben.

Tag Route Programm
1 Aschgabat Ankunft in Aschgabad (Turkmenistan). Transfer zum Hotel, Unterbringung.
2 Aschgabat Frühstück. Vormittags-Besichtigungen in Aschgabat: Nisa –  die Residenz vom Parthian König, Nationalmuseum für Geschichte (fakultativ € 24,-). Am Nachmittag weitere Besichtigungen: Museum für Teppiche, Bogen der Neutralität, Präsidenten-Anlage, Monument der Unabhängigkeit, neue große Moschee in Kiptschak. Abendessen und Übernachtung in Aschgabad.
3 Aschgabat- Mary- Aschgabat Frühstück. Früh am Morgen Transfer zum Flughafen, Inlandsflug nach Mary (350 km östlich von Aschgabat). Ankunft und Fahrt zum alten Merw ( 20 km). Besichtigungen in Merw: Erk Kala – die Stadt der Achämeniden Gyaur Kala Festung, Mausoleum von Sultan Sanjar (38m hoch) – gut erhaltenes Zeugnis der Seljuq’s Macht, Mohammed ibn Zeid Mausoleum, Kleine und Grosse Gyz Kala Festungen, Yusuf Hamadani Moschee. Flug nach Aschgabat. Abendessen und Übernachtung in Aschgabat.
4 Aschgabat- Daschoguz- Chiwa Frühstück. Flug nach Daschoguz (650 km nördlich von Aschgabat über die Karakum Wüste). Ankunft und  Transfer nach Urgentsch (150 km nord-östlich von Daschoguz). Besichtigungen in Urgentsch: Dasch Kala Karawanserei, Sultan Tekesch Mausoleum, Il-Arslan Mausoleum– das älteste Monument in Urgentsch, Minarett von Kutlug Timur – das höchste Minarett in Zentralasien (67m), Turabek Chanum Mausoleum. Picknick unterwegs. Transfer zur usbekischen Grenze. Weiterfahrt nach Chiwa (Usbekistan). Unterkunft und Unterbringung im Hotel Abendessen und Übernachtung in Chiwa.
5 Chiwa Frühstück. Am Vormittag-Besichtigungen in Chiwa: Kunya-Ark Festung, Kurinisch Khana; Mohammed-Amin-Khan Madrassah, Islam Khodja Minarett; Palvan-Kari Komplex, Abd Al Bobo Komplex, Rafanek Medresse, Mohammed Rachim Kha , Amir-Tur Medresse, Sho-I-Kalandar Bobo Mausoleum. Am Nachmittag-Besichtigungen in Chiwa: Uch Avlioli (Drei Heilige) Mausoleum, Jami Moschee, Kutluq-Murad Inaq Medresse, Pakhlavan Mahmoud Mausoleum, Tash Hauli Palast, Alla-Kuli-Khan, Arab Mohammed Khan Medressen. Abendessen und Übernachtung in Chiwa.
6 Chiwa-Buchara Frühstück. Fahrt nach Buchara ( 450km durch die Kyzylkum Wüste). Unterwegs Picknick. Ankunft in Buchara, Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung in Buchara.
7 Buchara Frühstück. Am Vormittag-Besichtigungen in Buchara: Ismael Samani Mausoleum, Chashma-Ayub Mausoleum, Registan Ensemble, Ark Festung und Bolo-Hauz Komple. Am Nachmittag-Besichtigungen: Poi-Kalon Ensemble (mit einbegriffen Minarett, Moschee, active Medresse Miri-Arab, Amir-Alim-Khan Medresse, Taqi (Basarkuppel), Kukeldash Medress), Lyab-i-Hauz, Nodir Divonbegi, Magoki Attari, Ulugbek Medressen, Abdul Aziz Medresse, Chor-Minor. Das Abendessen findet bei einer Konzertaufführung und Modenschau in der Medresse Nodir Divonbegi statt. Übernachtung in Buchara.
8 Buchara-Samarkand Frühstück. Fahrt nach Samarkand (250 km östlich von Buchara entfernt) Stopps unterwegs: Vabkent mit seinem Minarett 39 m hoch (12. Jahrhundert) Gijduvan Stadt, das wichtige Zentrum für Handel und Handwerk seit uralter Zeit, die Ulugbek Medresse (1433). Mittagessen in Gijduvan. Ankunft in Samarkand, Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Samarkand.
9 Samarkand Frühstück. Am Vormittag-Besichtigungen in Samarkand Gur-Emir Mausoleum , Shahi-Zinda Nekropole, Bibi Khanum Moschee, Besuch des berühmten Samarkander Basars. Am Nachmittag stehen weitere Besichtigungen auf dem Programm: Ulugbek’s Observatorium, Registan Ensemble. Transfer nach Taschkent mit dem PKW oder mit dem Schnellzug Registan. Abendessen und Übernachtung in Taschkent.
10 Taschkent -Bischkek Frühstück. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bischkek der Hauptstadt Kirgistans (2,5 Std.) Ankunft und Transfer zum Hotel. Nachmittags-Besichtigungen: Ala -Too Park, Staatsmuseum für Geschichte, Osh Basar, Handwerkerläden. Abendessen mit Folklore Show und Übernachtung in Bischkek.
11 Bischkek Frühstück. Fahrt zu Ala Archa und Burana Turm inklusive Besichtigung.  Mittagessen. Abendessen.
12 Bischkek-Almaty Frühstück. Abfahrt nach Almaty (250 km über den Korday Pass). Ankunft in Almaty (Kasachstan). Unterkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung in Almaty.
13 Almaty Frühstück. Fahrt zum besten zentralasiatischen Zentrum für Skisport Schymbulak, 15 km von Almaty entfernt. Aufstieg auf eine Höhe 3200 m mit der Seilbahn. Besuch des Medeo –Eislaufstadions, welches 1690 m über dem Meeresspiegel in der malerischen Schlucht Lesser Almatinka gelegen ist. Mittagessen im “Kazakh Aul” Restaurant mit Folklore-Show. Sehenswürdigkeiten in Almaty: Panfilov Park mit der Zenkov Kathedrale (im Jahre 1904 aus Holz ohne Nägel gebaut), Staatsmuseum für Geschichte, Museum für Kasachische Musikinstrumente, Zentrale Moschee. Abendessen und Übernachtung in Almaty.
14 Almaty Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Heimflug.

usbekische_frauen

 Im Preis inklusive:

  • Unterbringung in DZ
  • Vollpension (teilweise Picknicks, gemäß Programm)
  • Eintrittsgelder zu den im Reiseverlauf genannten Sehenswürdigkeiten
  • Alle Transfers im komfortablen Bus, PKW oder Minivan mit Klimaanlage
  • Flughafen-Hotel-Flughafen Transfers
  • Reisebegleiter während der Reise
  • Folklore Shows laut Programm
  • Visa-Support  sofern erforderlich

Im Preis nicht inklusive:

  • Flüge Aschgabat – Mary – Aschgabat (z. Zt. 140 $)  Aschgabat – Dashoguz ( z. Zt. 80,- $), Taschkent – Bischkek (z. Zt. 220,-$) alles Stand März 2019 in der Economy Klasse
  • Immigrationsgebühren bei der Ankunft nach Aschgabad (im internationalen Flughafen) – $15
  • Alle Abweichungen vom Programm
  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht im Programm inkludiert sind
  • Foto-und Video-Gebühren, persönliche Ausgaben
  • Internationale Flüge und Visum

Unterkunftsvarianten:

Standard (C): Mittelklassehotels ***-Kategorie

Superior (B): Gehobene Mittelklasse ***-**** Kategoie

DeLuxe (A): First Class Kategorie ****-***** Kategorie



Reisepreis pro Person

(je Anzahl Mitreisende und Reisekomfort)
Mitreisende: Reisekomfort: Preis p.P.: Wählen:
1 Person/enKategorie C4579,- €
2-3 Person/enKategorie C3485,- €
4-6 Person/enKategorie C3295,- €
1 Person/enKategorie B5595,- €
2-3 Person/enKategorie B3598,- €
4-6 Person/enKategorie B3498,- €
1 Person/enKategorie A6060,- €
2-3 Person/enKategorie A4175,- €
4-6 Person/enKategorie A3598,- €
Sonst:Auf Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmer Kat C 275,- €
Einzelzimmer Kat B 435,- €
Einzelzimmer Kat. A 485,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.