Hotel Kolonna Konventa Seta, Riga


Stadt: Riga
Preise ab: auf Anfrage,- €
 Zur Hotel-Bildergalerie »
 Zum Stadtplan »

Im Herzen der Altstadt der über 800 Jahre alten Hansestadt Riga befindet sich eines der ältesten Stadtviertel – der Konventhof, der wie eine Stadt in der Stadt ist. Es ist ein einzigartiger mittelalterlicher Gebäudekomplex, in dem sich das Drei-Sterne-Hotel „Konventhof“ („Konventa seta“) errichtet ist. Mehr »

Anfrage:

Anzahl Reisende:Hotel Kolonna Konventa Seta, Riga
Übernachtung von:



Hotelbeschreibung:

Im Herzen der Altstadt der über 800 Jahre alten Hansestadt Riga befindet sich eines der ältesten Stadtviertel – der Konventhof, der wie eine Stadt in der Stadt ist. Es ist ein einzigartiger mittelalterlicher Gebäudekomplex, in dem sich das Drei-Sterne-Hotel „Konventhof“ („Konventa seta“) errichtet ist. Chroniken erzählen, dass der Ursprung des Konventhofs im 13. Jahrhundert zu suchen ist, als der Schwertbrüderorden hier die Ordensburg gebaut hat.

Gerade an diesem Platz steht das von mittelalterlichen Gebäuden umfasste, romantische „Konventa Seta“ („Konventhof“) mit seinen neun Häusern, die alle eigene Namen haben – „Schwarze Taube“, „Bunte Taube“, „Schmiede“, „Stall“, „Kampenhausen“, „Gartenhaus“, „Haus der Grauen Schwestern“, „An der Mauer“ und „Am Klostertor“. Einige dieser Gebäude haben ihre alten Namen erhalten, andere sind neu benannt worden. Die historischen Zeugnisse der alten Rigaer Stadtmauer und das geheimnisvolle Hotelmuseum sind eine Überraschung und Lockung für jeden Gast. Im Hof des Hotels sind kleine Souvenirläden, sowohl Kunstsalons und Cafés errichtet. Das Hotel „Konventhof“ bietet 141 komfortable Zimmer und Suiten zur gleichzeitigen Unterbringung von 283 Gästen, das Restaurant „Bunte Taube“, die Bar „Schwarze Taube“, sowohl fünf Konferenzsäle und einen Bankettsaal „An der Mauer” an.

Im Hotel „Konventhof“, unter dem Bogen des Hofeingangs wartet auf Sie das Restaurant „Bunte Taube“. Das Hotelrestaurant hat eine zurückhaltende und geschmackvolle Innenausstattung mit einer interessanten architektonischen Lösung – mehreren verbundenen Räumen, Glascollage und Mosaik.
Aus dem Restaurant sieht man die für die Altstadt typische Kaleju Strasse. Im Restaurant „Bunte Taube“ kann man originelle Gerichte, ausgelesene Weine und gepflegte Traditionen genießen. Im Restaurant kann man bar oder mit Kreditkarten bezahlen.

Das Hotel bietet Standardzimmer, Studio-Zimmer, Zimmer der Luxusklasse und Penthouse-Suiten an. Besonders gefragt sind Zimmer mit dem romantischen Ausblick auf die St. Petrikirche und die Dächer der Altstadt, sowohl Zimmer mit erhaltenen alten Holzbalken und sonstigen altertümlichen Elementen in der Zimmer-Ausstattung. In Studio- und Luxus-Zimmern gibt es ein Sofa, das auch als Zusatzbett anwendbar ist. Für längeren Aufenthalt bieten wir Gästen, die sich wie zu Hause fühlen möchten, Apartments mit einer Küche an. Für Familien und Gäste, die komfortable Erholung in Einzel-Appartements erleben möchten, werden Penthouse-Suiten mit separatem Hauseingang angeboten. Zur bequemen und geschmackvollen Zimmereinrichtung gehören Dusche oder Badewanne, Satellitenfernsehen und Telefon mit internationalem Anschluss. Im Hotel stehen Raucher- und Nichtrauche-Zimmer, sowohl Zimmer mit Parkettböden für Allergiker zur Verfügung. Wir bieten auch speziell angepasste Zimmer für Behinderte an.

Kinder unter 7 Jahren zahlen keinen Aufpreis in einem der vorhandenen Betten. Alle Kinder unter 2 Jahren zahlen keinen Aufpreis für ein Babybett. Kinderbetten sind nur auf Anfrage erhältlich und müssen in jedem Fall rückbestätigt werden.


Lageplan:


Größere Kartenansicht

Hotel-Bilder: