In unserem Programm:

Bolshie Koty Baikalsee
Ab-Preis p.P. (€): auf Anfrage

Süd-Baikalsee, Bolshie Koty

Bolshie Koty ist ein kleines Dorf, das am Seeufer 20 km nördlich von Listwjanka liegt. Es gibt keine Landstraße hier, und man kann zu diesem kleinen Ort nur zu Fuß oder mit dem Schiff gelangen. Ein schöner 20 Kilometer langer Wanderpfad führt hierher am Baikalufer entlang, bergauf und -ab. Im Sommer gibt es regelmäßige Verbindung zwischen Irkutsk, Listwjanka und Bolschie Koty, das Tragflügelboot geht täglich.

Ab-Preis p.P. (€): 80

Tagesausflug zum Baikalsee

Der Tagesaussflug dauert ca. 8 Stunden und ist ganzjährig, täglich buchbar. Der Weg von Irkutsk zum Baikalsee führt durch die malerische Taiga. Der kleine Ort Listwjanka liegt ca. 70 km von Irkutsk am Ufer des Baikalsees.

Ab-Preis p.P. (€): 180

Ein Tag bei den Schamanen

Sie fahren von Irkutsk nach Ust-Orda in ein burjatisches Dorf. Dort werden Sie von einem Schamanen in die Jurte zum Tee gebeten. Was anschließend passiert, müssen Sie unbedingt selbst erleben! Lassen Sie sich überraschen!
ski-tour-khamar-daban-gebirge
Ab-Preis p.P. (€): Auf Anfrage

Skitour im Khamar-Daban-Gebirge (Sibirien)

6 Tage / 5 Nächte, garantierte Durchführung ab 2 Personen! Unsere 5-Tages Langlauf-Tour im Khamar Daban Gebirge ist für erfahrene Skifahrer und echte Naturliebhaber. Insgesamt wird eine Strecke von 80 km in 5 Tagen zurückgelegt. Die Tour beginnt in Sludyanka, ein Bahnhof am Baikalsee, 95 km von Irkutsk entfernt.
Langlauftour Sibirien Wald Baikalsee
Ab-Preis p.P. (€): auf Anfrage

Langlauftour im Sibirischen Wald

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Erleben Sie den Sibirischen Winter hautnah! Das Dorf Trudny, in dem Sie übernachten, besteht aus 30 Häusern und befindet sich in der Taiga etwa 60 km suedlich von Irkutsk (1,5 Stunden Fahrt mit dem Vorortzug). Unterkunft in kleinen Hütten 4x5 m groß, mit einem Zimmer. Wahlweise 2 oder 3 Tage buchbar.
baikalsee_schlittschuhlaufen
Ab-Preis p.P. (€): 335

Wild skating: Schlittschuhwandern auf dem Baikalsee

Der kristallklare Baikalsee friert Mitte Januar zu. Obwohl das Eis teilweise meterdick ist, ist es an machen Stellen kristallklar. Die beste Zeit für die Schlittschuhtouren "Wild Skating" ist von Ende Januar bis Mitte Februar. Außergewöhnliche und unvergessliche Winter-Erlebnisreise, übernachtet wird in kleinen Hütten am Ufer des tiefsten und sicherlich einem der schönsten Seen der Welt – Baikal.