In unserem Programm:


Ab-Preis p.P. (€): 349

Belarus entdecken 4 Tage

Entdecken Sie Belarus, das noch weitgehend touristisch unbekannte Land in Osteuropa lädt Sie zum visumfreien Aufenthalt bis zu 5 Tagen ein und ermöglicht so eine kurzfristige Reise. Erleben Sie vielfältige Kultur in der Hauptstadt Minsk, Schlösser und Burgen wie das UNESCO Weltkulturerbe Mir und einzigartige Naturlandschaften mit unendlich scheinenden Weiten.
Minsk
Ab-Preis p.P. (€): 58

Stadtrundfahrt Minsk

3-stündige Stadtrundfahrt in der Hauptstadt von Belarus Minsk inkl. deutschsprachiger Reiseleitung, Transfer ab/bis Hotel und Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. P.P. ab € 58 bei 4 gemeinsamen Reisenden.
Hotel IBB Minsk
Ab-Preis p.P. (€): 55

Hotel IBB Minsk***, Minsk

Das erste Drei-Sterne-Hotel in Minsk, gebaut 1994, in Zentrumsnähe (ca. 15 Minuten entfernt, aber gleichzeitig liegt das Hotel in einem wunderschönen Stadtteil von Minsk ohne Lärm und Getriebe der Großstadt).
Hotel Minsk, Minsk
Ab-Preis p.P. (€): 107

Hotel Minsk****, Minsk

Das Hotel „Minsk“ befindet sich auf dem Prospekt Nezawisimosti, der Hauptstraße von Minsk und im Herzen der Stadt. Aus den Fenstern des Hotels erstreckt sich ein wunderschönes Panorama auf den Nesawisimosti Platz und auf die Kirche St. Simon und Alena.
Hotel Yubilejnaja, Minsk
Ab-Preis p.P. (€): 55

Hotel Yubileiny***, Minsk

Das Hotel "Yubileiny" befindet sich im Zentrum von Minsk, Prospekt Pobediteley 19. Es gibt einen herrlichen Blick auf das historische Zentrum der Stadt. Es gibt einen Supermarkt, ein Kino, das Palace of Sports, Boutiquen, Mobilfunk-Center, etc. in unmittelbarer Nähe zum Hotel
Hotel Planeta, Minsk
Ab-Preis p.P. (€): 55

Hotel Planeta***, Minsk

Das Planeta Hotel liegt im kulturellen und geschäftlichen Zentrum von Minsk, in einer der Hauptstraßen - Pobeditelej, weg vom Lärm der Autobahnen. Sie können einen herrlichen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Hotelfenster aus genießen - die Troitskoe Vorort, Swislotsch River, "Minsk-Hero City", Stele Sails Brunnen und der Komsomolskoe See.