Höhepunkte des Baikalsees

Preise ab: 1495,- €
Dauer: 7 Tage

In 7 Tagen entdecken Sie alle Höhepunkte des Baikalsees: Irkutsk, Listwjanka, die Insel Olchon, authentisches Burjatien und eine Fahrt mit der berühmten Alten Baikalbahn direkt am Ufer des Sees haben wir in dieser Reise für Sie zusammengestellt.

Reisebeschreibung:

Höhepunkte des Baikalsees

Rundreise 7 Tage ab/bis Irkutsk

Golden Horde Ethnopark

Reisehöhepunkte:

  • Sibirische Metropole Irkutsk
  • Das Dorf Listwjanka mit dem Baikalmuseum und der Seilbahn zum Tschersky-Felsen
  • Fahrt mit dem Tragflügelboot zur Insel Olchon
  • Sagenumwobene Insel Olchon mit Schamanenfelsen
  • Besuch des ethnografischen burjatischen Freilichtmuseum “Goldene Horde”
  • Fahrt mit der Alten Baikalbahn direkt am Ufer des Sees

Reiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Irkutsk und Treffen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter. Transfer vom Flughafen und von dort aus starten Sie auch gleich mit Ihrer Stadtrundfahrt. Erkunden Sie ein jahrhundertealtes sibirisches Handelszentrum! Sie besuchen die Reste der Festung Irkutsk einschließlich der Spasskaja-Kirche, die zum Irkutsker Kreml gehörte. Mit dem Wachstum der Festung ließen sich hier Kaufleute nieder, um mit Sibiriens Reichtümern, hauptsächlich mit Pelzen, zu handeln. Die kunstvolle Gestaltung ihrer Holzhäuser wird es Ihnen ermöglichen, den Geist jener Zeit zu spüren. Ihre Reise durch die Jahrhunderte wird Sie auch zu dem Haus bringen, in dem die Dekabristen, Aufständische aus dem russischen Adel, in der Verbannung lebten – ein hübsches, an ein Lebkuchenhaus erinnerndes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das zum historischen Museum gehört – und weiter zum Grabmal von Alexander Koltschak, dem legendären General aus dem russischen Bürgerkrieg. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant in der Stadt ein. Anschließend Check-in im Hotel und Abend zur freien Verfügung.Irkutsk

2. Tag Irktusk – Listwjanka Nach dem Frühstück im Hotel treffen Sie sich mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts erstellten Russen wie sibirische Eingeborene hölzerne Bauten. Diese einzigartige und besondere Architektur werden Sie heute im Freilichtmuseum Talzy erleben.  Beim Betreten des Museums vergessen Sie das moderne Leben völlig. Die faszinierenden Festungstürme aus dem 17. Jahrhundert und die authentischen Hütten laden Sie dazu ein, die Geschichte der Region selber zu entdecken. Verpassen Sie die Chance nicht, ins Innere eines dieser kunstvollen Häuser zu gelangen und den authentischen sibirischen Lebensstil mit eigenen Augen zu sehen! Wenn Sie noch tiefer in die ursprüngliche ethnische Kultur eintauchen wollen, können Sie Workshops über traditionelles Handwerk und unvergessliche Vorführungen im Museum besuchen.

Anschließend fahren Sie weiter nach Listwjanka und fahren mit der Seilbahn auf den Aussichtspunkt “Tscherski-Felsen” der hoch über dem See aufragt und eine atemberaubende Aussicht bietet. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant ein. Frisch gestärkt unternehmen Sie danach einen Spaziergang durch die sibirische Siedlung, die seit 300 Jahren an der Mündung der Angara direkt am Seeufer liegt. Sie besuchen auch den malerischen Fischmarkt, der auch eine gute Gelegenheit für den Einkauf von ersten Souvenirs, wie Tee oder Honig bietet. Bevor es dann zu Ihrem Hotel geht, erhalten Sie noch tiefe Einblicke in das Leben in und um den See bei Ihrem Besuch des Baikalmuseums. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

baikalsee go east reisen
Der sagenumwobene Baikalsee

3. Tag Listwjanka-Olchon Gleich nach dem Frühstück begeben Sie sich an Bord und fahrten mti dem Schnellboot zur größten Insel des Sees, der sagenumwobenen Insel Olchon. Während des Ausflugs nach Olchon begleitet Sie ein englischsprachiger Reiseleiter. Nach Ankunft fahren Sie zuerst zum Hotel, checken dort ein und werden dort auch Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie dann einen wahrlich magischen Ort: Kap Burchan oder besser bekannt als Schamanenfelsen, einem der neun Heiligtümer Asiens und eines der berühmtesten Bilder des Baikalsees. Abendessen und Übernachtung im Hotel

Schnellboot nach Olchon
Mit dem Schnellboot nach Olchon

4. Tag Olchon – Insel Ogoy Heute unternehmen Sie einen weiteren spirituellen Ausflug. Sie fahren zur Insel Ogoi, die anders als Olchon unbewohnt ist. Im Jahre wurde an diesem ursprünglichen Ort eine buddhistische Erleuchtungsstupa gebaut. Erkunden Sie auch die einzigartige Natur der Insel. Das Mittagessen wird heute in Form eines Picknicks eingenommen. Abendessen und Übernachtung im Hotel auf Olchon.

5. Tag Olchon – Irkutsk Bevor Sie heute nach Irkutsk zurückfahren, besuchen Sie das ethnografische Projekt “Goldene Horde”. Viele Jahrhunderte lang, lebte das burjatische Volk an den Ufern des Sees und pflegte seine eigene Kultur. Die Nachfahren haben diesen Park gegründet um Ihnen als Besucher die authentischen Tänze und Musik zu präsentieren, Ihnen in rekonstruirten Wohnstätten Ihre Lebensweise zu zeigen und Sie mit traditionellen Spezialitäten zu verköstigen. Anschließend geht es zurück nach Irkutsk, der Abend ist zur freien Verfügung.

Transsibirische Eisenbahn Go East Reisen
Am Baikalsee

6. Tag Alte Baikalbahn Nach dem Frühstück im Hotel holt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter ab und ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise beginnt. Den ganzen Tag über genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf den Baikal, jahrhundertealte Tunnel, Bahnhöfe und Brücken sowie die prächtigen Viadukte der Alten Baikalbahn. Diese Eisenbahn gilt als eine der schönsten und raffiniertesten der Welt. Unterwegs hält der Zug an den malerischten Stellen, ann einem dieser Ort wird Ihnen ein herzhaftes Mittagessen serviert. Nach diesem fantastischen Ausflug geht es zurück zum Hotel zum Abendessen. Übernachtung im Hotel

7. Tag Abreise Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Im Preis inklusive:

  • Eine Nacht im ausgewählten Mittelklassehotel in Irkutsk, Basis Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • Eine Nacht im ausgewählten Mittelklassehotel in Listwjanka, Basis Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 2 Nächte im ausgewählten Mittelklassehotel auf Olchon, Basis Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 2 Nächte im ausgewählten Mittelklassehotel in Irkutsk, Basis Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • alle angegebenen Transfers, Flughafentransfer und Fahrten während der Rundreise
  • deutschsprachige Reiseleiter an Tag 1, 2 und 6
  • englischsprachiger Reiseleiter an Tag 3, 4 und 5
  • alle Mahlzeiten die im Programm genannt sind: 6 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • Eintrittsgelder für alle im Reiseverlauf genannten Besichtigungen, Fährtickets
  • Visa Support Letter

Nicht inklusive sind internationale Flüge, Visum, Mahlzeiten und Getränke die nicht im Reiseverlauf genannt sind, Trinkgelder, Foto- und Filmgebühren, optionale Touren und Dienstleistungen, Reiseversicherungen



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
28/06/202104/07/20211495,- €
12/07/202118/07/20211495,- €
26/07/202101/08/20211495,- €
09/08/202115/08/20211495,- €
16/08/202122/08/20211495,- €
23/08/202129/08/20211495,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 395,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.