Wanderparadies Kurische Nehrung und Memelland

Preise ab: 749,- €
Dauer: 8 Tage

Diese 8-tägige Wandertour startet in der historischen Küstenstadt Klaipeda und führt Sie auf das einzigartige Naturparadies Kurische Nehrung, wo Sie 3 Nächte verbringen werden. Ein unvergesslicher Urlaub.

Reisebeschreibung:

WANDERPARADIES KURISCHE NEHRUNG UND MEMELLAND

8 Tage geführte oder individuelle Wandertour ab/bis Klaipėda/Memel

Kurische Nehrung Wandern

Entdecken Sie den Nationalpark Kurische Nehrung mit seinen malerischen Orten und einzigartigen Naturlandschaften während dieses Wanderurlaubs, den Sie als geführte Gruppenreise oder auch individuell buchen können. Genieβen Sie das echte litauische Landleben und erkunden Sie die wunderschöne Natur und ihre Vogelwelt beim Wandern im Memeldelta. Diese Region hat eine der größten Störchenpopulationen Europas. Mehr als eine Million Vögel ziehen jedes Jahr durch die Winderburger Ecke (Ventė) während des Vogelzugs.

Die Tour beginnt und endet in der historischen Küstenstadt Klaipeda (Memel), die eine reiche, wechselhafte
Geschichte seit dem 13. Jh. bietet. Heutzutage ist es eine lebhafte, moderne Stadt mit vielen  hervorragenden Freizeitmöglichkeiten. Es gibt grosse Auswahl an Cafés und Restaurants und viele jährlichen Festivals, z. B. Jazz und Folklore. Sie können hier entweder zu Beginn oder am Ende
der Tour zusätzliche Nächte verbringen. Klaipeda erreichen Sie bequem per Fähre ab Kiel, die wir gerne für Sie hinzu buchen.

Während der Tour werden Sie 3 Nächte in der größten Siedlung der Kurischen Nehrung, in Nida verbringen. Es ist der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub am Meer, an weißen Sandstränden oder erkunden Sie zu Fuß die einzigartige Umgebung wie die Große Parnidis Düne (50 m hoch),  Vogelwelt, den Einfluss des Haffs, die Bernstein-Galerie und natürlich das Thomas Mann Haus. Auf der Kurischen
Weitere sehenswerte Orte sind auch die Toten (Grauen) Dünen bei Pervalka und eine Kolonie von Graureihern und Kormoranen in Juodkrantė.

Wanderinformationen: Dieser Wanderurlaub erfordert keine besondere Fitness. Wir bewerten diese Tour als unbeschwert bis moderat. Sie wandern auf Waldwegen, Wiesen, teilweise auf Radwegen entlang der Ostsee und des Kurischen Haffs, auf kleinen Straßen mit wenig Verkehr im Memeldelta. Das Gelände ist die meiste Zeit flach. Die täglichen Etappen betragen 10 – 19 Kilometer.

Reiseverlauf:

Tag 1. Samstag oder Mittwoch: KLAIPĖDA (Memel)

Anreise nach Klaipeda (Memel). Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (nicht inklusive). Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Hotel. ÜBERNACHTUNG: Klaipėda, HOTEL: OLD MILL HOTEL*** oder vergleichbar.

Tag 2. Sonntag oder Donnerstag: entlang der Ostseeküste zum Badeort Palanga (~18 km/4 Std)

Um 09:00 Uhr informatives Treffen im Hotel mit unserem örtlichen Partner. Transfer mit dem Kleinbus zum Regionalpark der Ostseeküste (inklusive), wo Ihre erste Wandertour entlang der Ostseeküste nach Palanga beginnen wird. Auf dem Weg entdecken Sie den „Holländerhut“ – einen 24 Meter hohen Hügel an der Ostseeküste. In Palanga können Sie den botanischen Garten mit dem Bernsteinmuseum besuchen.
Zahlreiche Cafés auf der berühmten Basanavičius-Straße laden zu einem Besuch ein. Spazieren Sie über die 470 Meter lange Seebrücke. Rückkehr nach Klaipeda (Memel) mit dem öffentlichen Bus (individuell) oder Privattransfer (geführte Gruppe). Abendessen auf Wunsch im Hotel. ÜBERNACHTUNG: Klaipėda, HOTEL: OLD MILL HOTEL*** oder vergleichbar.

Tag 3. Montag oder Freitag: Wandern mit Störchen entlang des Kurischen Haffs (~19 km/4 Std)

Kurzer Transfer mit dem Kleinbus in das Landesinnere (inklusive), wo Ihre Wanderung auf kleinen Landstraßen und Waldwegen entlang des Kurischen Haffs beginnen wird. Wandern Sie Richtung Regionalpark Memeldelta, unterwegs vorbei am beliebtesten Kitespot Litauens und Küstenhochmoor Svencele. Diese Region ist als Land der Störche bekannt. Der Weißstorch ist auch der Nationalvogel Litauens.
Beenden Sie Ihren Spaziergang am Gasthaus, das am Fluss Minija von Kintai-Fischteichen umgeben ist oder im Hotel am Kurischen Haff in Ventė. Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Gasthaus/Hotel. ÜBERNACHTUNG: Kintai oder Ventė: HOTEL/GASTHAUS: MĖLYNASIS KARPIS oder Ventaine*** oder
vergleichbar.

Tag 4. Dienstag oder Samstag: Spaziergang entlang des Flusses Minija und Überquerung des Kurischen Haffs nach NIDA (~18 km/4 Std, Schiffsfahrt ~1.5 Std)

Heute wandern Sie zur Winderburger Ecke (Ventė), wo Sie das ornithologische Museum, eine der ersten Vogelstationen in Europa und den Leuchtturm aus dem 19 Jh. besichtigen können. Der Leuchtturm bietet einen Panoramablick auf die einzigartige Landschaft – das glitzernde Wasser des Kurischen Haffs und die großen Sanddünen. Jedes Jahr ziehen eine Million Vögel durch den Ventė-Horn. Die Route nach Ventė führt Sie entlang des Flusses Minija und des Dorfes Minija (Mingė), welches auch Litauisches Venedig genannt wird, mit Häusern auf beiden Seiten des Flusses und ohne Brücken, die sie verbinden. Am Nachmnittag folgt die Fahrt mit dem Schiff über das Kurische Haff nach Nida / Nidden. Ankunft in Nida und kurzer Spaziergang durch den Ferienort zum Hotel. Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Hotel. ÜBERNACHTUNG:Nida; HOTEL: NERIJA*** oder vergleichbar.NIda Kurenwimpel

Tag 5. Mittwoch oder Sonntag: NIDA (Nidden) – Ruhetag an der Ostsee (~10 km/2 Std)

Der Tag steht zur freien Verfügung um Nida, ein ehemaliges altes Fischerdorf auf der Kurischen Nehrung auf der einen Seite von der Ostsee und auf der anderen vom Kurischen Haff umspült, kennenzulernen. Heute ist Nida (Nidden) der größte Ort auf der Kurischen Nehrung und einer der schönsten Kurorte in Litauen. Wandern Sie entlang der beeindruckenden Sanddünen bis zur Ostsee, wo Sie weiße Sandstrände
genießen und im Meer schwimmen können, besuchen Sie die bekanntesten Objekte in Nida (Nidden) – das Sommerhaus von Thomas Mann, die Bernsteingalerie oder das Fischerhaus. Abendessen auf Wunsch im
Hotel. ÜBERNACHTUNG: Nida, HOTEL: NERIJA*** oder vergleichbar.

Tag 6. Donnerstag oder Montag: Wanderung von den Toten Dünen nach Pervalka und Preila (~15 km/3 Std. oder 28 km/5 Std)

Nach Ihrem Frühstück im Hotel Transfer mit dem Kleinbus zu den Toten (Grauen) Dünen (inklusive), wo Ihre Wanderung auf einem malerischen Pfad im Naturschutzgebiet Nagliai beginnt. Dies ist der Ort, an dem vor einigen Jahrhunderten 4 ehemalige Dörfer im Sand begraben wurden. Starke Winde schaffen hier eine einzigartige Landschaft – steile Sanddünen mit Mulden und Auswaschungen. Sie wandern weiter entlang des Haffs nach Preila. Unterwegs auf malerischen Wegen kommen Sie am “Pferdehaken” mit dem einzigen Leuchtturm der Region, der nicht direkt am Ufer steht vorbei. Auch Türme zur Vogelbeobachtung können Sie erkunden. Von Preila aus können Sie mit dem öffentlichen Bus (individuell) oder Transfer (geführte Gruppe) zurück nach Nida fahren. Sie können die Wanderung von Preila bis Nida fortsetzen und entlang des Kurischen Haffs (13 km zusätzlich) wandern, einschließlich des Aufstiegs zur höchsten Düne (67 m). Abendessen auf Wunsch im Hotel. ÜBERNACHTUNG: Nida, HOTEL: NERIJA*** oder vergleichbar.

Tag 7. Freitag oder Dienstag: Wanderung Kurische Nehrung – Juodkrantė (~11-15 km/2-3 Std, per Schiff ~1 Std)

Morgens nach dem Frühstück Kleinbustransfer nach Juodkrantė (inklusive), wo Sie eine Rundwanderung mit einigen Natur- und Kultur Highlights der Kurischen Nehrung unternehmen. Beginnen Sie Ihre Route an der Bernsteinbucht und wandern Sie weiter in den Urwald. Sie kommen an den mystischen Holzskulpturen litauischer Legenden, die auf einem Waldweg auf dem Hexenberg verstreut sind vorbei. Sie spazieren durch einen Wald, der von einer der größten Kormorankolonien Europas geformt wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Verbringen Sie Zeit in einem der vielen lokalen Restaurants oder entspannen Sie am weißen Sandstrand, schwimmen Sie im Meer usw. Gegen Abend fahren Sie mit dem Schnellboot von Juodkrantė nach Klaipėda (oder ein Kleinbustransfer). Unterbringung und Abendessen
auf Wunsch im Hotel. ÜBERNACHTUNG: Klaipėda; HOTEL: OLD MILL HOTEL*** oder vergleichbar

Tag 8. Samstag oder Mittwoch: KLAIPĖDA

Frühstück im Hotel. Ende der Tour. Gerne buchen wir für Sie Ihren Verlängerungsaufenthalt in Litauen.

Im Preis inklusive (Gruppenreise):

  • 7 Übernachtungen in Hotels und Gasthäusern in Doppelzimmern mit Frühstück
  • 5 Tage deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel während der Reise
  • Transfer im klimatisierten Kleinbus: Klaipeda-Regionalpark Ostseeküste, Klaipeda – Dreverna, Nida – Tote Dünen, Nida-Juodkrante
  • Schifffahrt über das Kurische Haff
  • Schnellboot von Juodkrante nach Klaipeda (oder Kleinbus)
  • individuelles Informationspaket mit Reiseführer, Karten, Programm und detaillierter Routenbeschreibung
  • GPS-Daten
  • Notrufnummer

Nicht inklusive sind Ankunft und Abreise Klaipeda, Transfers, Öffentliche Busse, Verleih von Wanderstöcken, Mahlzeiten und Getränke (außer Frühstück), persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Reiseversicherungen.

Diese Reise buchen wir für Sie gerne als Individualreise zum Wunschtermin ab 4 gemeinsam Reisenden Personen, ab 549 Euro.



Reiseoptionen:

Anzahl Reisende:

Reisetermine:
Von: Bis: Preis p.P. (€):
22/06/202229/06/2022749,- €
25/06/202202/07/2022799,- €
29/06/202206/02/2022799,- €
02/07/202209/07/2022799,- €
06/07/202213/07/2022799,- €
09/07/202216/07/2022799,- €
20/07/202227/07/2022799,- €
23/07/202230/07/2022849,- €
27/07/202203/08/2022849,- €
30/07/202206/08/2022799,- €
06/08/202213/08/2022799,- €
17/08/202224/08/2022799,- €

Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmer 330,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.

Weitere Information


Baltikum Reisen

Das Baltikum – die 3 baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen erwarten Sie für einen unvergesslichen Urlaub.

Kulturelle und historische Höhepunkte der Städte Tallinn, Riga und Vilnius mit ihren malerischen Altstädten wechseln sich ab mit unvergleichlichen Naturerlebnissen in den Nationalparks, Mooren und an den Küsten der Ostsee.

Bei uns finden Sie Individualreisen für jeden Geschmack, ausgewählte Rundreisen in der Gruppe, Natururlaub sowie Radreisen und Wanderreisen.

Go East Reisen ist Ihr Experte für Reisen in das Baltikum!


Mehr zu: Baltikum Reisen