Karelien Reise-Baustein

Preise ab: 879,- € pro Person
Gültigkeit: 2019
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 5 Tage

Karelien das sind endlose Wälder durchzogen von malerischen Flüssen und Seen. 5-tägiger Reisebaustein ideal in Kombination mit Ihrer Moskau oder St. Petersburg-Reise

Reisebeschreibung:

Karelien Reise-Baustein

5 Tage – ideal als Anschlussreise zu Ihrem Moskau oder St. Petersburg Aufenthalt

Karelien das sind endlose Wälder durchzogen von malerischen Flüssen und Seen in einer einmaligen Naturlandschaft. Jahrhunderte alte Holzarchitektur auf der Insel Kizhi und die Insel Valaam mit ihren Kirchen gilt es zu entdecken.

Ruskeala, Karelien
Ruskeala, Karelien

Tag 1  Abfahrt von St.Petersburg nach Petrosawodsk am frühen Morgen um ca. 6.00 Uhr. (Die Zugfahrt dauert ca. 5 Stunden).
Ankunft in Petrosawodsk, Treffen mit Ihrem Reiseleiter. Anschließend starten Sie zu einer Stadtrundfahrt mit dem Bus. Bei der 2-stündigen Bustour durch die Innenstadt von Petrosawodsk lernen Sie die mehr als 300-jährige Geschichte kennen. Sie sehen historische Gebäude, den Gouverneurspark, die Stadtmauer und vieles mehr. Der Ausflug dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden. Anschließend geht die Fahrt mit dem dem Tragflügelboot zur Insel Kizhi (die Fahrt dauert 1 Stunde und 30 Minuten). Nach Ihrer Ankunft Rundgang im Kizhi Museum mit einem englischsprachigen Guide. (4 Stunden auf der Insel). Das Mittagessen nehmen Sie auf der Insel ein.
Das bemerkenswerteste Monument der antiken Holzarchitektur ist das Kizhi-Ensemble – eine Gruppe kleiner Inseln in den Schären des südlichen Teils des Zaonezhye-Gebiets, auf der sich der Pogost von Kizhi befindet. Das architektonische Ensemble von Kizhi diente als Grundlage für ein weltweit bekanntes Freilichtmuseum. Die bedeutendsten Monumente der alten Holzarchitektur wurden an diesen Ort verlegt. Alte Gebäude wurden in ihrem ursprünglichen Erscheinungsbild wiederhergestellt. Abends fahren Sie wieder zurück nach Petrosawodsk. Check-in Sie im Hotel Fregate oder gleichwertig.

Tag 2 Frühstück im Hotel. Treffen mit Ihrem Guide in der Hotellobby. Anschließend geht Ihr heutiger Ausflug zum Dorf Kinerma (110 km). Dorfführung mit Besichtigung der Kapelle aus dem 18. Jahrhundert, Besichtigung des ethnokulturellen Zentrums, Besichtigung der Ausstellung “Life in Kinerma”. Mittagessen mit nationalen Gerichten aus dem russischen Ofen. Am Nachmittag fahren Sie zu einer Husky-Farm und bekommen dort auch die Gelegenheit mit dem Hundeschlitten (im Sommer mit Rädern) zu fahren (optional). Danach geht es zurück nach Petrosawodsk.

Tag 3 Frühstück im Hotel. Frühe Abfahrt in die Stadt Sortavala (247 km). Von dort aus geht es mit dem  Schnellboot auf die Insel Valaam. Die Fahrt dauert 50 Minuten. Besuchen Sie die zentrale Verklärungskathedrale, die Auferstehungskirche, beobachten Sie die märchenhafte Gethsemane Kapelle und genießen Sie die wunderschönen Wälder und Seenlandschaften der Insel. Zwischen den Führungen gibt der Klosterchor ein kurzes, aber beeindruckendes Konzert von Kirchenliedern Das Mittagessen wird im Refektorium serviert und umfasst typische Klostermahlzeiten wie vegetarische Suppe und Fisch. (5 Stunden auf der Insel). Danach geht es zurück nach Sortavala und vor dort aus Transfer nach Ruskeala (30 km).
Ausflug in die Marmorschlucht, in der sich die berühmte Marmor- und Kalkfabrik befindet. Der Marmor wird seit dem 18. Jahrhundert abgebaut und diente als Dekoration für die Kazaner Kathedrale und die Isaak Kathedrale in St. Petersburg. Auf dem Weg nach Petrosawodsk, Halt am Tohmajoki-Wasserfall. Die Höhe des Wasserfalls beträgt 8-9 Meter. Dies ist ein sehr malerischer Ort.

Tag 4 Frühstück im Hotel. Treffen mit Ihrem Guide in der Hotellobby. Ihr heutiger Ausflug führt sie zum Marcial Waters Resort (280 km). Das Marcial Waters, war das erste russische Kurbad, gegründet 1719 von Peter dem I. Die Kirche und Pavillons wurden 1946 als Museum hergerichtet. Mitte der 60er Jahre eröffnete dann hier ein modernes Wellness- und Spa Resort. Probieren Sie vom Heilwasser aus den Quellen.  Anschließend Besichtigung des malerischen Ortes Sampo und Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Am Nachmittag besuchen Sie das Naturschutzgebietes Kivach. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Petrosawodsk.

Tag 5 Früher Check-out und Transfer zum Bahnhof. 06.00 Uhr Zug nach St.Petersburg.

Im Preis inklusive:

  • Zugtickets 2. Klasse St. Petersburg-Petrosavodsk-St. Petersburg
  • alle Transfers wie im Reiseverlauf beschrieben
  • alle Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
  • 4 Übernachtungen im Hotel Frigate**** oder gleichwertig in Doppelzimmern
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf 4 x Frühstück im Hotel, 4 x Mittagessen auf den Ausflügen
  • Visa Support Letter

Nicht im Reisepreis enthalten sind: An- und Abreise nach St. Petersburg, zusätzliche Ausflüge und Besichtigungen, Abendessen, Getränke, persönliche Ausflüge und Trinkgelder



Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
4 Person/en 879,- €
2 Person/en 998,- €

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 100,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.