Farben Kirgistans 8-tägige Rundreise

Preise ab: 1045,- € pro Person
Gültigkeit: 2021
Mindestteilnehmerzahl: 4 Person/en
Dauer: 8 Tage

Reise-Bilder:

Kirgistan / Kirgisistan / Kirgisien Rundreise durch das landschaftliche reizvolle und kulturell vielfältige Land mit seinen atemberaubenden Bergpanoramen, 8 Tage/7 Nächte, ab Bischkek, Deutschsprechende Reiseleitung.

Reisebeschreibung:

Rundreise Kirgistan (Kirgisien)

Reisehöhepunkte:

  • Hauptstadt Bischkek mit Basar Besuch
  • Issyk-Kul See, der zweitgrößte Hochgebirgssee der Erde
  • Übernachtungen in Jurtencamps
  • Abendessen bei einer kirgisischen Familie

Rundreise durch das landschaftliche reizvolle und kulturell vielfältige Land mit seinen atemberaubenden Bergpanoramen, 8 Tage / 7 Nächte

Reisetermine 2020:

6. Juni – 13. Juni / 27. Juni – 05. Juli / 25. Juli – 01. August / 01. August – 08. August / 29. August – 05. September

Reisetermine 2021

AnreiseAbreise
05.06.202112.06.2021
26.06.202103.07.2021
24.07.202131.07.2021
31.07.202107.08.2021
28.08.202104.09.2021

Diese Reise kann auch zu Ihrem Wunschtermin als Individualreise ab 2 Personen zu individuellen Preisen durchgeführt werden.

1. Tag Flughafen – Bischkek Stadt am Flughafen und Transfer zum Hotel. Early-Check in, damit Sie sich nach dem Flug über Nacht frisch machen und etwas ausruhen können. Gegen Mittag treffen Sie Ihre Reiseleitung und brechen auf zu einer ersten Erkundungstour durch Bischkek. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und tauchen anschließend ein in das bunte Leben auf dem Och Basar.(F,A)

2. Tag Heute fahren Sie zum Issyk Kul See.
Ihr erster Halt ist der Burana Turm bei Tokmok. Es ist ein altes Minarett und wurde in der Karakhanidenyeit gebaut. Hier können Sie mehr über die alte Seidenstraße erfahren und Sie sehen auch die Sammlung von Balbals-Steinfiguren.  Mittagessen bei einer Familie in Tokmok oder in einem Straßencafé.

Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Issyk Kul See. Der See ist umgeben von hohen Gebirgsketten und wird aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit auch die Perle Zentralasiens genannt. Im Sommer erreicht die Wassertemperatur 20-23 Grad. In der Stadt Tscholpon Ata besuchen Sie das Petroglyphen Freilichtmuseum. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel. (Fahrzeit ca. 5-6h, 280 km).(F,M,A)

3. Tag Karakol

Nach dem Frühstück setzten Sie Ihre Reise in die Stadt Karakol fort. In der Nähe von Karakol besuchen Sie das Museum des russischen Forschungsreisenden N.M. Przewalski.

Karakol ist eine kleine, aber sehr interessante Stadt mit ihrer traditionellen russischen Architektur. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet und wurde zu einer wichtigen Garnisonssiedlung in der Issyk Kul Region. Eine originelle Sehenswürdigkeit in Karakol ist die chinesische Moschee, die wie ein buddhistischer Tempel aussieht. Ebenfalls ganz aus Holz ist die russisch-orthodoxe Dreifaltigkeitskirche, die 1896 erbaut wurde und die in wunderbaren einem Rosengarten liegt. Sie wurde in den 90er Jahren restauriert.  Abendessen in einem Cafe in der Stadt Karakol.  (Fahrzeit ca.2-3 h 160 km). (F,M,A)

4. Tag Dscheti Ogus Schlucht

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Dscheti Ogus Schlucht, wo Sie eine leichte Wanderung unternehmen können. Am Eingang der Schlucht sehen Sie die berühmten Steinformationene “Gebrochenes Herz” und die “Sieben Ochsen”, was auf kirgisischisch “Dscheti Ogus” bedeutet. Nach der Wanderung fahren Sie weiter entlang der Südküste des Issyk Kuls zum Dorf Bokonbaevo. Unterwegs machen Sie noch einen Stopp im malerischen Skazhka Canyon. In Bokonbaevo werden Sie heute ganz authentisch bei einer Gastfamilie übernachten und auch mit der Familie zu Abend essen. (Fahrzeit ca.3 h, 175 km). (F,M,A)

5. Tag Bokonbaewo – Kotschkor – Tasch Rabat Karawanserei (F,M,A)
Heute fahren Sie zur Karawanserei Tasch Rabat über Kotschkor. Im Kotschkor werden Sie eine Frauenkooperative besuchen, wo Sie alles über die Bedeutung und Herstellung der nationalen Teppich eerfahren werden. Nach einer Demonstration der Herstellung des Filzteppichs, werden Sie zum Mitagessen eingeladen.  Karawanserei Tasch Rabat liegt auf einer Höhe von 3200 m ü. M. In den Nähe der chinesischen Grenze (Torugart). Die Übernachtung erfolgt ganz traditionell in einem Jurtencamp. (Fahrzeit 5-6 h, 360 km).
(F,M,A)

kirgisien6. Tag Tasch Rabat – Song Köl See (F,M,A)
Heute fahren Sie zum zweitgrößten Bergsee des Landes. Der Weg führ Sie über Naryn, eine kleine und typisch kirgisische Stadt, die entlang einem der größten Flüsse Kirgistans liegt. Diese ist die einzige Stadt in Kirgisistan, wo 90 % der Bevölkerung Kirgisen sind.

Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zum Song Köl See. Der Bergsee Song Köl liegt auf einer Höhe von 3016 m. Das Gebiet gilt als die besten kirgisischen Sommerweiden. Viele Hirten treiben daher ihre Herden in diese Region. Der Weg zum See führt über die windigen Bergpässe und scheint am Himmel zu verschwinden. Übernachtung im Jurtencamp.

7. Tag Song Köl See – Bischkek (F,M,A)
Heute fahren Sie zurück in die Hauptstadt des Landes. In Bischkek können Sie nochmal den Markt Osch und das Kaufhaus ZUM besuchen, wo Sie verschiedene Souvenirs kaufen können. Abschiedsessen in einem Restaurant mit einer traditionellen Folklore – Aufführung.  Übernachtung in einem Hotel. (Fahrzeit ca. 8h, 350 km)

8. Tag  Bischkek Stadt – Flughafen (30 km). Frühstück und Transfer zum Flughafen. (F)

Im Preis inklusive:

  • Vollpension (F = Frühstück, M = Mittagessen, A= Abendessen) teilweise als Picknick oder Lunchpaket (siehe Reisebeschreibung)
  • 3 Übernachtungen in Bischkek im 3-Sterne Hotel
  • 1 Übernachtung in einem Hotel-Resort am Issyk Kul See (3-4 Sterne)
  • 1 Übernachtung im Gästehaus in Karakol
  • 1 Übernachtung bei einer Gastfamilie
  • 2 Übernachtungen im Jurtencamp
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Transfers laut Programm (PKW oder Kleinbus Mercedes Sprinter oder gleichwertig)
  • Eintrittskarten und Öko-Steuer
  • Mineralwasser

Unterkünfte:

Bischkek My hotel 3*/Asia Mountains 3*/Bridges 3* o.ä.
Tscholpon Ata Karven Issyk Kul 4*/ Raduga Resort o.ä.
Karakol GH Green Yard / Matsunoki / Amir
Bokonbaevo Gastfamilie oder Jurtencamp
Tasch Rabat Jurtencamp (2-3 Personen in 1 Jurte)
Song Kul Jurtencamp (2-3 Personen in 1 Jurte)

EZ oder DZ in den Jurten nicht buchbar,  es werden 3-4 Personen in einer Jurte untergebracht.

Maximale Gruppengröße 9 Personen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl für diese Termine 4 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl 28 Tage vor Reiseantritt.


Garantierte Durchführung ab: 4 Person/en

Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
2 Person/en 1045,- €
Sonst:Auf Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 190,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.