Kirgistan: Trekkingreise 10 Tage zum Son-Kul-See

Preise ab: 2610,- € pro Person
Gültigkeit: 2024
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 10 Tage

10-tägige Trekkingreise durch Kirgistan mit erfahrener deutschsprachiger Begleitung durch atemberaubende Naturlandschaften. Übernachtungen in gemütlichen Gästehäusern und im Jurtencamp.

Reisebeschreibung:

Kirgistan: Trekkingreise 10 Tage zum Son-Kul-See

Willkommen zu unserem unvergesslichen Abenteuer in Kirgisistan! Diese Reise entführt Sie in das Herz Zentralasiens, wo Sie die atemberaubende Schönheit der Natur, die reiche Kultur und die faszinierende Geschichte dieses Landes entdecken werden. Von der lebendigen Hauptstadt Bischkek bis zu den majestätischen Berglandschaften des Tien-Shan-Gebirges und den legendären Seen wie dem Issyk-Kul werden Sie auf dieser Reise unvergessliche Momente erleben. Tauchen Sie ein in die lokale Kultur, machen Sie Trekkingtouren durch beeindruckende Landschaften, beobachten Sie die traditionelle Jagd mit einem Steinadler und probieren Sie die köstlichen Gerichte der kirgisischen Küche. Begleiten Sie uns auf dieser Reise und erleben Sie Kirgisistan auf eine ganz neue Art und Weise!

Foto: Katerina Mankova und Slava Miroshkin
 

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Bischkek. Transfer zum Hotel für eine wohlverdiente Ruhepause nach dem Flug. Am Abend erkunden wir bei einem kurzen Spaziergang die Hauptstadt Kirgisistans und genießen anschließend ein Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Tag 2: Fahrt ins Susamyr-Tal. Nach dem Frühstück verlassen wir die faszinierende Stadt Bischkek und machen uns auf den Weg durch das malerische Chui-Tal zum Too-Ashu-Pass, auch bekannt als „Kamelpass“. Nach der Überquerung der Serpentinen des Passes erreichen wir das Susamyr-Tal, das mit seiner kühlen Bergluft, dem Rauschen der Flüsse und den majestätischen Pferdeherden begeistert. Wir besuchen den Mazar, der den Abdruck der riesigen Hand des berühmten kirgisischen Helden Kozhomkul bewahrt, bevor wir in einem gemütlichen Gästehaus übernachten.

Tag 3: Entdeckung des Son-Kul-Sees. Unsere Route führt uns heute zum idyllischen Hochgebirgssee Son-Kul. Wir passieren den Kokomeren-Fluss und überqueren den Kara-Keche-Pass, um atemberaubende Panoramen des Tien-Shan-Gebirges zu erleben. Am Ufer des Sees, umgeben von traditionellen Jurten, verbringen wir die Nacht und machen einen entspannten Spaziergang entlang des klaren Wassers.

Tag 4: Transfer nach Naryn und weiter zum Aksai Syrts, Fluss Muduryum. In dieser wilden Umgebung begegnen wir Murmeltieren, Füchsen, Bergziegen und Argali.

Tag 5: Erkundungstag in Kyzyl-Asker. Wir unternehmen eine Trekkingtour zum Kokshaal-Too-Kamm und besteigen den Gipfel des Kyzyl Asker, der Teil des zentralen Tien Shan ist.

Tag 6: Weiteres Abenteuer in Kyzyl-Asker. Wir setzen unsere Trekkingtour fort und genießen dabei den Blick auf den Dankov-Gipfel und den Chon-Tarasu.

Tag 7: Transfer nach Issyk-Kul. Wir erreichen den legendären Issyk-Kul-See und erleben die Schönheit des Sees hautnah. Wir haben die Gelegenheit, die Tradition der Jagd mit einem Steinadler kennenzulernen und erkunden die farbenfrohe Skazka-Schlucht, bevor wir am Seeufer entspannen und schwimmen können. Übernachtung in einem gemütlichen Gästehaus im Dorf Tamga.

Tag 8: Erkundung des Issyk-Kul-Sees. Wir besuchen die beeindruckenden Barskaun-Wasserfälle und erkunden die Jety-Oguz-Schlucht, bevor wir nach Karakol fahren und in einem Gästehaus übernachten.

Foto: Katerina Mankova und Slava Miroshkin

Tag 9: Entdeckungstag in Karakol. Wir unternehmen eine Kajakfahrt entlang der Michailowski-Bucht und besuchen die Gedenkstätte von N. M. Przhevalsky. Anschließend erkunden wir die Stadt und besichtigen die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit sowie die Dungan-Moschee, bevor wir ein traditionelles Dungan-Mittagessen genießen. Transfer nach Bischkek.

Tag 10: Heimflug.

Im Preis inklusive:

• Unterkunft in Bischkek in einem 3-Sterne-Hotel
• Drei Mahlzeiten pro Tag laut Programm (außer am An- und Abreisetag)
• Transferunterstützung entsprechend dem Programm
• Alle Genehmigungen und Gebühren des Nationalparks
• Reiseleitung während des gesamten Programms
• Unterkunft in der Schlucht in einem Gästehaus
• Unterkunft in der Schlucht in einem Gästehaus am Son-Kul-See
• Unterkunft in einem Gästehaus in Issyk-Kul
• Abendessen im nationalen Stil
• Berkuchi, Jagd mit einem Steinadler
• Meisterkurs zur Herstellung traditioneller kirgisischer Filzprodukte
• Badehaus in der Schlucht

Nicht inklusive sind Fluganreise, Mahlzeiten und Getränke die nicht genannt wurden, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, zusätzliche Übernachtungen im Falle einer Programmänderung, zusätzliche Transfers bei Programmänderungen, Reiseversicherungen, ggfs. Visum

 

 



Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
2 Person/en 2610,- €
Sonst:Auf Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   



» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.