Moldawien: Weintour, Weinreise

Preise ab: 635,- € pro Person
Gültigkeit: 2021
Mindestteilnehmerzahl: 3 Person/en
Dauer: 5 Tage

Wein-Rundreise Moldawien, von März bis Oktober buchbar, inklusive, 4 Ü/Fin der gewählten Hotelkategorie, Ausflüge, Transfers und Eintritte laut Programm, Weinproben, deutschsprachige Reiseleitung.

Reisebeschreibung:

Moldawien – Wein Rundreise

Sehenswertes:

  • Tausendjähriges Lächeln des süßestens Dinosauriers Moldaus
  • Geschmack der Kollektionsweine von Mllestii Mici mit einer Reife von 20.30 Jahren
  • Reise durch die Wermut-Fabrik “Buket Moldavii” (Strauß Moldawiens)
  • Die älteste Weinpulle aus dem Jahr 1902 aus der goldenen Sammlung von Cricova
  • Mittelalterliches Fresko der Kirche Causeni
  • Geschichte des sagenhaften Weins “Negru de Purcari”, serviert im englischen Königshof
  • Aroma der moldauischen hausgemachten Weine

 

Tag 1 Chisinau

Nach der Ankunft am Internationalen Flughafen in Chisinau werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen und bis zum Hotel begleitet. Dort erhalten Sie ein Informationspaket mit Karten, Reiseführer und Kontaktinformationen. Abendessen mit landestypischen Spezialitäten. Übernachtung in Chisinau.

Tag 2 Chisinau – Cricova –

Zuerst fahren Sie nach dem Frühstück im Hotel nach Cricova und besuchen die unterirdischen Galerien des Weinkellers, die sich über 70 Straßen erstrecken und eine Fläche von ca. 53 ha bedecken. Jede dieser straßen trägt einen baccischen Namen: Sauvignon, Kagor, Cabernet. Laut Erzählungen soll sich der russiche Kosmonaut Juri Gagarin während seines Besuches 1966 hier nach ein paar Gläsern Wein verlaufen haben, Die ganze Nacht habe er im Verkostungraum verbracht, daher trägt dieser Raum auch seinen Namen. Zudem können Sie hier die älteste Weinflasche aus dem Jahr 1902 bewundern. Ausflug nach Orheiul Vechi – dem 40tausend Jahre alte Amphitheater. Die Überreste der ersten menschlichen Siedlungen, die einige hunderttausend Jahre alt sind, wurden in den Steinhöhlen  hier gefunden. Auf dem felsigen Hügel finden Sie die Ruinen einer Befestigung, die als ein Heiligtum für das Feiern von religiösen Feiertagen und Ritualen in dieser prähistorischen Gemeinschaft diente. Mittagessen im Gasthaus Butuceni/Trebujeni. Hier werden Sie lokale Spezialitäten probieren, wie z.B. “Zeama”, “Mamaliga”, und “Scrob”, zusammen mit traditionellem Gebäck und hausgemachtem Wein. Transfer von Butuceni nach Orhei. Besichtigung und Weinverkostung im Chateau Vartely Weingut, einem modernen Resort, das aus 4 Hotelhäusern, 2 Restaurants, 3 Verkostungsräumen und einem riesigen Innenhof besteht. In den Kellern und dann in den Verkostungsräumen werden Sie die Besonderheiten der Weine des “Chateau Vartely” kennenlernen. Außerdem werden Sie die besten Weine kennenlernen und erfahren, wie sie hergestellt, gelagert und serviert werden. Sie werden die Gelegenheit haben, einige von ihnen zu probieren.
moldawien, weinreise, go east reisen

Tag 3 Chisinau – Tighina – Tiraspol

Frühstück im Hotel, Transfer von Chisinau nach Tighina.
Ausflug zur Festung Tighina. Es ist das alte mittelalterliche Fort der Festung Tighina, das Fürstin von Moldawien im 15.-16. Jahrhundert gebaut hat. Die Osmanen haben es im 1538 besetzt. Seine Wände und runde Türme sind noch heutzutage vorhanden. Transfer von Tighina nach Tiraspol
Ausflug in Tiraspol – zurück in die UdSSR. In Tiraspol haben Sie die Möglichkeit, zurück in die UdSSR zu reisen. Am Anfang werden Sie das Denkmal für Vladimir Lenin und nach dem 2. Weltkrieg gebliebene Panzer anschauen. Die Stadt scheint ein Gespenst der sowjetischen Vergangenheit zu sein. Jedoch werden Sie von der Vielfalt von Kontrasten überrascht, eine davon ist der Fußballkomplex «Sheriff »– eine echte Perle der modernen Architektur. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Am NAchmittag fahren Sie zur Kvint-Fabrik und erhalten dort eine Führung sowie Verkostung des Cognags.

Harmonie, Eleganz und Traditionen heben die alten, authentischen Weinbrände hervor – Doina, Surpriznii, Suvorov und natürlich der älteste Weinbrand – der 50 Jahre alte Cneazi Vitghenstein. Werden Sie einer von denen, die die himmlischen Weinbrände probiert haben. Transfer von Tiraspol nach Chisinau

Tag 4 Chisinau – Milesti Mici

Genießen Sie das Frühstück im Hotel bevor Ihre Panoramatour durch Chisinau beginnt. Sie sehen in Kürze die wichtigsten kulturellen, historischen und kommerziellen Sehenswürdigkeiten. Eine wichtige Rolle in Bezug auf die Architekturentwicklung hatte der berühmte Architekt Bernardazzi. Seine berühmten Gebäude sind nach dem gleichen Projekt gebaut (eine gelungene Kombination von Sandstein und Ziegel): die St. Teodora Kirche von Sihla, die St. Panteleimon Kirche, und das Rathaus von Chisinau.
Transfer von Chisinaul nach Puhoi. Ausflug und Weinverkostung mit Mittagessen im Asconi Weingut
Das Asconi Weingut wurde im Jahr 1994 gegründet und hat durch die Modernisierung des Herstellungsprozesses viel erreicht. Heutzutage benutzen die Winzer des Weingutes aufgrund regelmäßiger Investitionen in die Ausrüstung moderne Produktionsstätten der besten italienischen und französischen Hersteller. Die Weine werden sowohl aus lokalen als auch europäischen Rebsorten wie Feteasca, Traminer, Chardonnay, Pinot Franc, Cabernet-Sauvignon und anderen hergestellt.
Danach fahren Sie nach Milestii Mici besichtigen das dortige Weingut. Mit dem Bus oder dem Auto fahren Sie in 80 m Tiefe. Mit einer Länge von etwa 200 km bilden alle unterirdischen Straßen das größte Höhlensystem, das jemals von Menschenhand gegraben wurde. Aufgrund der beeindruckenden Sammlung von mehr als 2 Millionen Flaschen wurde Milestii Mici 2006 im Guinness Buch vorgestellt. Am Abend Rückfahrt nach Chisinau.

Tag 5 Chisinau – Abreise

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit noch ein bisschen durch Chisinau zu bummeln und Weine zu kaufen, die Ihnen am besten während Ihres Aufenthaltes in Moldau gefallen haben. Sie werden zum Internationalem Flughafen in Chisinau gebracht für Ihren bevorstehenden Heimflug.

 

Im Preis inklusive:

  • Unterkunft im Hotel in Doppelzimmer in der gebuchten Kategorie
  • Frühstück im Hotel Ihrer Wahl;
  • Ausflüge laut Programm;
  • Verkostung der Kollektionsweine und hausgemachten Weine;
  • Transport während der gesamten Tour;
  • Dienstleistungen des Gepäckträgers am Flughafen und im Hotel;
  • Englisch/Deutsch/ Reiseleitung;
  • Wasser für die Gruppe (2 Flaschen je 500 ml pro Tag für jede Person).

Reisezeit: März-Oktober

FRAGEN SIE UNS NACH DEN WEITEREN TOUREN IN MOLDAWIEN!



Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.