Faberge Museum in St. Petersburg

Preise ab: auf Anfrage,- € pro Person
Gültigkeit: 2021
Startort: St. Petersburg

Reise-Bilder für die Reise: Faberge Museum in St. Petersburg



Wunderschöne Sammlung von Faberge-Eiern im prachtvollen Schuwalow-Palast in St. Petersburg, buchbar täglich ab 1 Person.

Beschreibung des Ausflugs:

FabergeFabergé-Eier wurden zwischen 1885 und 1917 in der Werkstatt von Carl Peter Fabergé in St. Petersburg angefertigt. Es gibt Eier, die im Auftrag der russischen Zaren Alexander III und Nikolai II (Kaiserliche Eier) hergestellt wurden und dann noch die anderen Eier, die von reichen Personen (wie z.B. Goldminenbesitzer Alexander Kelch oder Ölmagnat Emanuel Nobel) bestellt wurden. Heute sind die Fabergé-Eier ein Inbegriff höchster Goldschmiedekunst und ein Symbol für Luxus.

Im glanzvollen und 2006 restaurierten Schuwalow-Palast am Fontanka-Fluss in St. Petersburg befindet sich eine faszinierende Sammlung von den berühmten Faberge-Ostereiern. Im Museum finden Sie heute insgesamt 9 Eier; außerdem finden Sie hier weitere Meisterstücke aus der Faberge-Werkstatt, viele davon gehörten der Zarenfamilie und anderen europäischen Monarchie-Häusern.

Das ist eine private Sammlung, keine staatliche; der Unternehmer Viktor Wechselberg kaufte die Meisterstücke in der gesamten Welt (die Eier-Sammlung wurde von Malcom Forbes gekauft) und brachte sie zurück nach Russland. 19. November 2013 wurde die Ausstellung im Schuwalow-Palast feierlich eröffnet.

Der prachtvole Schuwalow-Palast wurde im Jahre 2006 in seiner 200-jährigen Geschichte zum ersten Mal grundrestauriert und erstrahlt im neuen Glanz auf über 4700 Quadratmetern.

Diesen Ausflug buchen wir für Sie gerne im Rahmen einer Hotel- und Transferbuchung oder einer Rundreise.



Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Tag des Ausflugs:Mitreisende:





» Rechtlicher Hinweis:


Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.