Zauberhaftes Taiwan Gruppenreise

Preise ab: 1145,- €
Dauer: 8 Tage

Diese Rundreise in der Gruppe bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, die Schönheiten und Kontraste des Inselreiches im chinesischen Meer kennenzulernen. 8 Tage / 7 Nächte, Verlängerungsmöglichkeit.

Reisebeschreibung:

Zauberhaftes Taiwan

Taiwan, von seinen portugisischen Entdeckern auch Formosa = die Schöne genannt, wird Sie begeistern. Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige Gruppenreise durch dieses kontrastreiche Land.  Sie erkunden die auf der einen Seite moderne Metropole Taipeh und werden dabei auch historische chinesische Tempel entdecken und können abends über die belebten Nachtmärkte bummeln. Sie reisen durch dramatische Berglandschaften in denen sich malerische Seen verbergen, die es zu entdecken gilt. Diese werden oftmals gespeist von heißen Thermalquellen, in denen Sie nach einem ereignisreichen Reisetag mit vielen neuen Eindrücken entspannen können.

Chian_Kai-Shek_Momorial_Taipeh

Reiseverlauf:

  1. Tag Ankunft (– / — / –)
    Am Flughafen werden Sie vom Fahrer abgeholt und zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht. Der restliche Tag ist zur freien Verfügung.
    Hotel Optionen:
    A. Regent Taipei oder Palais de Chine Hotel (5*)
    B. Howard Plaza Hotel oder The Landis Taipei (4*)
    C. Sonnien Hotel oder Reviera Hotel, Taipei (4*)
  2. Tag Halbtägige Stadtrundfahrt Taipeh (F / — / –)
    Nach dem Frühstück im Hotel startet Ihre Stadtrundfahrt. Sie sehen heute unter anderem das Denkmal Chiang Kai Shek, den Märtyrerschrein mit dem Wechsel der Ehrengarde, dem National Palast Museum mit seinen Ausstellungsstücken aus der über 5000-jährigen Geschichte und seiner besonders sehenswerten Jadesammlung. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen.Chiang Kai-shek Memorial

  3. Tag Taipeh-Sun Moon Lake-Heiße Quellen (F / — / –)
    Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt zum Sun-Moon-Lake (ca. 3,5 Stunden) der in der Mitte Taiwans 762 Meter über dem Meeresspiegel in den hohen Bergen liegt.  Sie besuchen den berühmten Wenwu-Tempel der unter anderem Konfuzius gewidmet ist. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie die malerische Tzu En Pagoda. Von der Pagode hat man eine sehr schöne Aussicht über den See. Nach anschließender Rundfahrt um den See geht die Fahrt zum Hotel und check-in sowie Freizeit für den Rest des Tages. Sie können vor Ort auch wandern oder Mountainbikes ausleihen (gegen Gebühr).
    Hotel: Hotel Fleur de Chine, Sun Moon Lake (Zimmer mit Bergblick) 5 * oder Le Meridien Taichung 5-Sterne oder ähnlich
  4. Tag Sun Moon Lake – Tainan – Kaohsiung (F / — / –)

    Heute machen Sie sich auf den Weg nach Tainan, der ältesten Stadt in Taiwan, bekannt für ihre Fülle an historischen Gebäuden und ihrem tiefen historischen Erbe.

    Ihr Tageserlebnis beginnt mit einem Besuch der Fort Zeelandia, errichtet von der niederländischen Ostindien-Kompanie während ihrer 38-jährigen Verwaltung im westlichen Teil Taiwans. Die ursprüngliche Festung stand fast vor der Zerstörung durch die britische Armee im 19. Jahrhundert, wurde jedoch später von den Japanern wieder aufgebaut.

    Nach der Erkundung von Fort Zeelandia machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Anping Old Street. Diese historische Straße auf der Ostseite von Fort Zeelandia wurde vor über 300 Jahren von den Niederländern gegründet und hat die Auszeichnung, die erste offiziell benannte Straße in Taiwan zu sein. Neben ihrer faszinierenden Geschichte ist die Anping Old Street auch für ihre lokalen Spezialitäten wie Tofupudding, Garnelenrollen, Fischhautgerichte, Rindfleischsuppe und vieles mehr bekannt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die charakteristischen Delikatessen der Stadt zu probieren und Ihrer historischen Reise in Tainan ein köstliches kulinarisches Erlebnis hinzuzufügen.

    Nach dem Mittagessen ist Ihr nächstes Ziel die romantische Hafenstadt Kaohsiung, die bevölkerungsreichste Stadt im Süden Taiwans. Bei Ihrer Ankunft in Kaohsiung ist Ihr erster Halt das renommierte Fo Guang Shan Kloster (FGS), ein bedeutendes buddhistisches Kloster, das von dem ehrwürdigen Meister Hsing Yun im Jahr 1967 gegründet wurde. Das Kloster ist am bekanntesten für sein Großes Buddha-Land mit einer majestätischen 36 Meter hohen goldenen Statue des Buddha Amitabha, die als die höchste stehende Buddha-Statue in Südostasien gilt. Sie ist von einer beeindruckenden Anordnung von 480 kleineren Statuen des Buddha Amitabha umgeben. Während Ihres Besuchs im Fo Guang Shan Kloster haben Sie die Möglichkeit, mit einem sachkundigen Mönch in Kontakt zu treten, der Einblicke in die Lehren und die Entwicklung des Buddhismus gibt, der die am weitesten verbreitete Religion in Taiwan ist.

    Heute Nacht werden Sie in einem günstig gelegenen 5-Sterne-Hotel übernachten, umgeben von Kaufhäusern, Convenience-Stores und Drogerien.

  5. Tag Kaohsiung-Kenting-Taitung (F / — / –)
    Die morgendliche Tour führt zum Kenting-Nationalpark an der Südspitze Taiwans. Eine der Hauptattraktionen ist die 60 km lange Korallenküste, die den Park von 3 Seiten umschließt. Auf der Weiterfahrt werden noch an mehreren sehenswerten Orten Zwischenstopps eingelegt. Sie sehen u.a. den Eluanb Leuttusch, Maobitou, den Chuanfan Felsen und den Longpan Park. Übernachtung in Chihpen.Genießen Sie die natürliche heiße Quelle im Hotel Royal Chihpen Hotel: Hotel Royal Chihpen, Taitung (5 *) oder ähnlich
  6. Tag Taitung-Ostküste-Hualien (F/-/-)   Es wird heute eine aufregende Tour an der Ostküste entlang. Bekannt ist die Region auch als eine der letzten unberührten Ecken Taiwans. Die 170 Kilometer lange Strecke bietet atemberaubende abwechslungsreiche Landschaften, bei der die Natur sich die spektakulärsten Formen ausgedacht hat. Sie besuchen heute auch die Fanshuliao Marmorfabrik und die beeindruckende Ausstellungshalle. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Hualien, um im Taroko National Park zu übernachten. Hotel: Silks Place Taroko (5 *) oder ähnliches
  7. Tag Hualien-Taroko Schlucht-Qingshui Klippe-Taipeh (F / – / -)  

    Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum Taroko-Nationalpark. Die Taroko-Schlucht ist eine schmale Schlucht, ausgewaschen vom Liwu-Fluss die sich tief in die Marmorberge eingegraben hat. Die Straße wurde in steile Felswände gehauen und schlängelt sich an bewaldeten Gipfeln und Klippen vorbei, die hoch über ihnen aufragen.

    Das Abenteuer setzt sich fort mit der Erkundung der beeindruckenden Buluowan Hängebrücke. Mit einer Länge von 196 Metern, einer Breite von 2,5 Metern und einer Höhe von etwa 152 Metern über dem Liwu-Tal bietet sie eine faszinierende Aussicht auf den Liwu River. Die Brücke gewährt einen Panoramablick auf das Tal und die malerischen Landschaften der Swallow Grotto.

    Weiter geht es zum Eternal Spring Shrine, einem Gedenkschrein für die beim Bau der Zentralen Querinselautobahn verstorbenen Kriegsveteranen. Der Anblick des Wasserfalls, der sanft von der Klippe unterhalb des Schreins fällt, ist poetisch und malerisch zugleich.

    Die Reise nähert sich ihrem Ende mit einem Besuch an einem der berühmten “Acht Wunder” Taiwans – der Qingshui-Klippe. Diese über 1.000 Meter hohe und 21 Kilometer lange Klippe stürzt fast senkrecht ins Meer und bietet von der Aussichtsplattform aus einen atemberaubenden Panoramablick auf dieses Naturwunder.

    Die Tour endet mit der Rückkehr nach Taipeh am Abend.

    8. Tag Abreise. Je nach Abflugzeit Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug.

Im Preis inklusive:

  • 7 Übernachtungen in Doppelzimmern in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstück
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen (ohne Guide)
  • klimatisierte Fahrzeuge während der gesamten Reise
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren für alle im Reiseverlauf genannten Sehenswürdigkeiten

Nicht inklusive sind Internationale Flüge – diese buchen wir gerne zum tagesaktuellen Tarif hinzu – Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

Die Reise ist auch mit englischsprachiger Reiseleitung jeden Samstag und Sonntag möglich!



Reiseoptionen:

Reisetermine:
Von: Bis: Reisekomfort: Mitreisende
Personen:
Preis p.P.:
06/04/202413/04/2024C - 4-Sterne21145,- €
06/04/202413/04/2024B - 4-Sterne21215,- €
06/04/202413/04/2024A - 5-Sterne21345,- €
04/05/202411/05/2024C - 4-Sterne21145,- €
04/05/202411/05/2024B - 4-Sterne21215,- €
04/05/202411/05/2024A - 5-Sterne21345,- €
01/06/202408/06/2024C - 4-Sterne21145,- €
01/06/202408/06/2024B - 4-Sterne21215,- €
01/06/202408/06/2024A - 5-Sterne21345,- €
06/07/202413/07/2024C - 4-Sterne21145,- €
06/07/202413/07/2024B - 4-Sterne21215,- €
06/07/202413/07/2024A - 5-Sterne21345,- €
03/08/202410/08/2024C - 4-Sterne21145,- €
03/08/202410/08/2024B - 4-Sterne21215,- €
03/08/202410/08/2024A - 5-Sterne21345,- €
07/09/202414/09/2024C - 4-Sterne21145,- €
07/09/202414/09/2024B - 4-Sterne21215,- €
07/09/202414/09/2024A - 5-Sterne21345,- €
05/10/202412/10/2024C - 4-Sterne21145,- €
05/10/202412/10/2024B - 4-Sterne21215,- €
05/10/202412/10/2024A - 5-Sterne21345,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.