Kyoto Stop-Over Paket 4 Tage

Preise ab: auf Anfrage,- € pro Person
Gültigkeit: 2019
Mindestteilnehmerzahl: 2 Person/en
Dauer: 4 Tage

Reise-Bilder:
Lageplan:

Kyoto Stop-Over 4 Tage, 3 Nächte, inklusive Transfer, Hotel, ganztägiger Stadtrundfahrt, individuell ab 2 Person buchbar.

Reisebeschreibung:

Kyoto – Japan, Stop-Over Reisepaket

1. Tag Ankunft in Kyoto (-/-/-)

Nach der Ankunft am Flughafen machen Sie sich eigenständig auf dem Weg zu Ihrem Hotel, dem Karasuma Kyoto Hotel. Nach dem Check-In steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag Kyoto / Kyoto – Naga – Kyoto (F/M/-)

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie mit Ihrer ganztägigen, englischsprachigen Stadtrundfahrt. Die Stadtrundfahrt beginnt am Kyoto Hachijo Exit (Avanti Sunrise Tour Desk). Selbständige Fahrt dorthin.  Sie lernen heute die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kyotos kennen, darunter das Nijo Schloss, den Kinkakuji Tempel, den Kyoto Imperial Palast, den Kitano Tenmangu Schrein, den Heian Jingu Schrein, den Sanjusangendo und den Kiyomizu Tempel. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag sehen Sie noch den Fushimi Inari Taisha Schrein und die Sanjusangendo Halle.  Übernachtung im Hotel

Japan Kyoto

3. Tag Kyoto – Saga-Arashiyama – Kyoto (F/-/A)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Treffpunkt (New Miyako Hotel Kyoto) für Ihren bevorstehenden Ausflug zum Sagano Bambuswald und Arashiyama (3 km Strecke zu Fuß). Am Treffpunkt werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen  der Ihnen hilft den richtigen Zug zu finden. Sie fahren mit dem Zug von Kyoto bis nach Saga-Arashiyama. Dort angekommen besuchen Sie das UNESCO Weltkulturerbe Tenryuji Tempel, den Sagano Bambuswald, den Jojakko-ji Tempel und die Togetsukyo Brücke. Nach der Sightseeing Tour kehren Sie mit dem Zug zurück nach Kyoto. Vom Bahnhof aus machen Sie sich selbstständig auf den Weg zurück zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend machen Sie sich erneut auf den Weg zum Treffpunkt (New Mikayo Hotel) für Ihren bevorstehenden Ausflug, die Kyoto bei Nacht. Genießen Sie die traditionellen japanischen Aufführungen und Maiko Tänze an der Gion Corner. Sie machen einen Spaziergang durch das Viertel Gion mit seiner einzigartigen Atmosphäre. Verpassen Sie nicht die Chance an einer Teezeremonie mit Kerzenlicht teilzunehmen und ein Zen (Vegetarier-freundliche buddhistische Küche) Abendessen zu kosten. Das Abendessen ist im Preis inklusive. Die Tour endet wieder am New Mikayo Hotel Kyoto. Alternativ können Sie auch direkt selbstständig zurück zu Ihrem Hotel kehren.

4. Tag Kyoto Abreise (F/-/-)

Frühstück im Hotel. Je nach Abflugzeit haben Sie noch den Tag zur freien Verfügung. Eigenstänig Transfer zum Flughafen.

Im Preis inklusive:

  • 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie in Doppelzimmern oder Einzelzimmern mit Frühstück
  • Englischsprachige Assistenz bei An- und Abreise
  • ganztägig englischsprachige Stadtrundfahrt inklusive Mittagessen oder ganztägige Kyoto & Nara Tour (englischsprachig)
  • Sagano Bambuswald und Arashiyama Rundgang mit englischsprachigem Guide
  • Kyoto bei Nacht mit englischsprachigem Guide
  • Alle Eintrittsgebühren und Mahlzeiten laut Reiseverlauf

Nicht inklusive: Anreise, Visum, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Transfers


Garantierte Durchführung ab: 1 Person/en

Anfrage

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   

Anzahl Mitreisende:




Beratung und Buchung telefonisch unter 040/8969090 oder per E-Mail.

» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.