Nordkorea Große Rundreise 10 Tage

Preise ab: 1495,- € pro Person
Gültigkeit: 2019
Mindestteilnehmerzahl: 1 Person/en
Dauer: 11 Tage

Reise-Bilder:

Nordkorea Rundreise: Pjöngjang- Nampo-Mt. Kuwol- Sariwon-Kaesong-Mt. Myohyang-Wonsan-Mt.Kumgang-Pjöngjang inklusive Hotels, Transfers, Reiseleitung, Besichtigungen

Reisebeschreibung:

Nordkorea – Große Rundreise 10 Tage

Go East Reisen lädt Sie in ein neues, für die meisten Menschen noch unbekanntes Land: Nordkorea. Wir bieten sowohl Gruppen- als auch Individualreisen an. Zu den Highlights der Reisen zählen die Hauptstadt Pjöngjang, die Entmilitarisierte Zone zwischen Nord- und Südkorea, das Myohyang-Gebirge mit dem buddhistischen Poyhon-Tempel oder der Fluss Hyansang.

Pjongyang, Nordkorea

Reiseverlauf:

  1. Tag Abflug in Peking mit Air Koryo um 13:00 (JS 152), Ankunft in Pjöngjang um 15:00. Treffen mit dem KITC-Reiseleiter am Flughafen, Transfer zum Yanggakdo Hotel. Abendessen im Hotelrestaurant im 47. Stockwerk mit atemberaubenden Blick über Pjöngjang. Anschließend Fahrt ins MayDay Stadion zur Arirang Zeremonie.
  2. Tag  Stadtrundfahrt in Pjöngjang. Sie sehen u.A. Kim Il Sung Platz, Mansudae Fountain Park, Mansudae Grand Denkmal, Juche Tower, Grand People’s Study House. Spaziergang am Taedong Fluss entlang (1 Std.) Mittagessen am Pjöngjang Boot Nr. 1 am Taedong Fluss. Danach Möglichkeit zum Besuch von Pjöngjang Folklore Park (Mini-Pyongyang), Friedhof der Revolutionäre, Tempel Kwangbop,  Mangyongdae (Geburtshaus von Präsident Kim Il Sung). Busfahrt nach Nampo (ca. 1 Std.), Besuch der Kamso Mineralwasserfabrik, Check-in im Hotspa Hotel. Abendessen und Übernachtung.
  3. Tag Nach dem Frühstück Fahrt zum Nampo Staudamm (West Sea Barrage). Anschließend Fahrt zum Berg Kuwol 954 m (Kuwolsan), einem regionalen Erholungsgebiet mit vielen Wanderwegen. Mittagessen in Sariwon. Am Nachmittag Besichtigung des Songbul Tempels (Songbulsa) und Weiterfahrt nach Kaesong. Dort werden Sie das Grab des Königs Kongmin besuchen bevor Sie ein typisch koreanisches Abendessen im Restaurant Pansanggi genießen werden. Übernachtung im Folkcustoms Hotel in Kaesong.
  4. Tag Nach dem Frühstück Besichtigen der DMZ (demilitarisierte Zone) im verlassenen Dorf Panmujom – dies ist die Grenze zwischen Nord- und Südkorea. Danach Besuch des Koryo History Museums und Mittagessen im Tongil Restaurant. Rückfahrt nach Pjöngjang (ca. 2,5 Std.). Dort besichtigen Sie das Spionageschiff “Pueblo” und werden eine Zirkusvorstellung besuchen. Am Abend geht die Fahrt weiter zum Berg Myohyang. Dort Check-in und Abendessen im Hotel Hyangsan.
  5. Tag Besuch der internationalen Freundschaftsmesse und  des buddhistischen Tempel Pohyon. Zum Mittagessen wird es ein Picknick geben. Anschließend Wanderung durch das Sangwon und Walterfall Tal. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Pjöngjang, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  6. Tag Heute stehen erneut ganztägige Besichtigungen in der Hauptstadt auf dem Programm.Besucht werden der Kumsusan Sun’s Palast mit den Grabstätten von President Kim Il Sung und dem Führer Kim Jong Il. Das Mittagessen wird in einem örtlichen Restaurant serviert. Am Nachmittag Besichtigung der Metro von Pjöngjang und Fahrt mit der Metro. Sie werden den Triumphbogen sehen und das 3 Revolutionen Museum (Industrie- und Landwirtschaftsmuseum) besuchen. Abendessen im Restaurant, Übernachtung im Hotel.
  7.  Tag  Fahrt in die Hafenstadt Wonsan (ca. 4 Stunden mit Kaffeepause) mit dem Bus. Heute sehen wir den atemberaubenden 75m-hohen Wasserfall Ulrim, welcher erst 2001 entdeckt worden ist. Nach dem Mittagessen in einem der berühmten lokalen Fischrestaurant in Wonsan Besichtigung der Chonsam Cooperative Farm Village. Anschließend Fahrt an der bezaubernden Koreanischen Ostküste entlang zum Berg Kŭmgangsan (2,5 Std., auch Diamantenberg genannt). Der Berg ist 1.638 m hoch. Check-in im Kumgangsan Hotel, Abendessen und Übernachtung.
  8. Tag Heute haben Sie die Gelegenheit eine Wanderung im Okryu Tal bis zu den Kuryong Wasserfällen zu unternehmen. Mittagessen im Restaurant Mokran. Spaziergang oder Bootsfahrt auf der Samil Lagune. Abendessen im Danpung Restaurant.
  9. Tag Rückfahrt nach Wonsan. An der Küste besichtigen Sie die pitoresken Basalt-Steinsäulen von Chongsokjong. Unterwegs Mittagessen im Sonadowan Hotel. Anschließend Weiterfahrt nach Pjöngjang und Besichtigung der Grabstätte von König Tongmyong. Check in im Koryo Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  10. Tag Besichtigung der Grabstätte von König Dangoon in Kangdong. Weiterhin besuchen Sie noch die Taedonggang Farm und die Taedonggang Schildkrötenfarm. Mittagessen. Am Nachmittag Besuch der Koreanischen Filmstudions und Besuch von 2 Krankenhäusern. Abschiedsabendessen im National Restaurant.
  11. Tag Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen und Flug mit Air Koryo nach Beijing.

Im Preis inklusive:

  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer laut Programm
  • Vollpension, Frühstück-, Mittag- und Abendessen inkl. 1 Getränk (Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke, Bier)
  • alle Transfers laut Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen wie im Reiseverlauf angegeben
  • Deutsch-/Englischsprachige Reiseleitung

Nicht im Preis inklusive sind Flüge, Visum, Mahlzeiten sofern nicht im Reiseverlauf angegeben, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Film- und Fotogebühren sofern anfallend, Gebühr für die Region Mt. Kumgang (33,- € p.P. und Tag) Flüge Beijing-Pjöngjang-Beijing ab € 715,- pro Person. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit mit dem Nachtzug zu reisen, ab € 624,- pro Person



Reisepreis pro Person:

Mitreisende: Preis p.P. (€): Wählen:
6-9 Person/en 1495,- €
2-5 Person/en 1945,- €
1 Person/en 2795,- €

Ihre individuellen Reisewünsche:
Ihr gewünschtes Reiseanfangsdatum:   


Reise-Extras (Preis pro Person)

Reise-Zuschlag: Preis p.P.: Buchen:
Einzelzimmerzuschlag 490,- €


» Rechtlicher Hinweis:
Vor Buchung dieser Reise möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige Länder bestimmte Visa- und Einreisebestimmungen haben und eine Buchung ohne Visum teilweise nicht möglich ist.
Go East Reisen verfügt über einen eigenen Visumservice und ist bei der Visumbeschaffung gerne behilflich. Bei Buchung der Reise werden Ihnen die detaillierten Visum- und Einreisebestimmungen mitgeteilt.
Am Urlaubsort gebuchte Ausflüge sind Fremdleistungen anderer Unternehmen und keine Bestandteile der von Ihnen gebuchten Pauschalreise!
Sofern nicht ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt, sind unsere Reisen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wir vermitteln diese Ausflüge ausdrücklich im fremden Namen und haften daher nur eingeschränkt als Vermittler im Rahmen unserer Haftungsbeschränkung Ziff. 11.1 bis 11.4. der Reisebedingungen.